info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Scientific Metals Corp. |

SCIENTIFIC METALS schließt Privatplatzierung mit FORT CAPITAL als Berater ab, kündigt Schuldentilgung und Ausgabe von Optionen an und bestellt einen neuen President

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


SCIENTIFIC METALS schließt Privatplatzierung mit FORT CAPITAL als Berater ab, kündigt Schuldentilgung und Ausgabe von Optionen an und bestellt einen neuen President

10. Februar 2017 - VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA - Scientific Metals Corp. (STM oder das Unternehmen) (TSXV: STM) (Frankfurt: 26X) (OTCQB: SCTFF) freut sich bekannt zu geben, dass die vom Unternehmen im Vorfeld angekündigte Privatplatzierung von Einheiten ohne Brokerbeteiligung (jede eine Einheit) abgeschlossen wurde. Das Unternehmen hat 10.000.000 Einheiten zum Preis von 0,20 $ pro Einheit und zusätzlich 2.173.913 Einheiten zum Preis von 0,23 $ pro Einheit begeben und damit einen Bruttoerlös von 2.500.000 $ erzielt. Jede Einheit setzt sich aus einer Stammaktie aus dem Unternehmensbestand und einem ganzen Stammaktienkaufwarrant zusammen. Jeder Warrant berechtigt den Inhaber innerhalb von 18 Monaten nach dem Ausgabedatum jederzeit zum Erwerb einer Stammaktie zum Preis von 0,40 $ pro Aktie. In Verbindung mit dem Abschluss der Privatplatzierung hat das Unternehmen Barprovisionen (Finder's Fees) in Höhe von 82.810 $ bezahlt und insgesamt 412.545 Finder's Fee Warrants auf berechtigte Finder für die erfolgreiche Zuführung zeichnungswilliger Personen zur Privatplatzierung übertragen. Jeder Finder's Fee Warrant berechtigt den Inhaber innerhalb von 18 Monaten nach dem Ausgabedatum jederzeit zum Erwerb einer Stammaktie zum Preis von 0,40 $ pro Aktie. Die im Rahmen der Privatplatzierung ausgegebenen Wertpapiere unterliegen einer Veräußerungsbeschränkung und müssen vier Monate lang gehalten werden.

Fort Capital Partners haben das Unternehmen im Zusammenhang mit der Platzierung beraten. Das Unternehmen hat die Absicht, den Nettoerlös aus der Platzierung für den Ausbau seiner Lithium- und Kobaltkonzessionen sowie als Betriebskapital für allgemeine Unternehmenszwecke zu verwenden.

Das Unternehmen gibt außerdem bekannt, dass eine Schuldentilgungstransaktion mit einem beteiligten Gläubiger (Non-Arm's Length Creditor) geplant ist (die Schuldentilgung). Im Rahmen der Schuldentilgung sollen insgesamt 200.000 $ an Verbindlichkeiten durch Übergabe von maximal 519.480 Stammaktien zum Preis von 0,385 $ pro Aktie getilgt werden. Infolge der Schuldentilgung wird es keinen neuen Insider geben bzw. keine neue Person eine kontrollierende Position übernehmen. Die Schuldentilgung muss von der Börsenaufsicht der TSX Venture Exchange genehmigt werden.

Des Weiteren gibt das Unternehmen bekannt, dass im Einklang mit dem Aktienoptionsplan des Unternehmens Aktienoptionen gewährt wurden, die zum Erwerb von insgesamt bis zu 3.500.000 Stammaktien berechtigen. 2.162.500 dieser Aktienoptionen wurden auf bestimmte Direktoren und Führungskräfte des Unternehmens übertragen. Jede dieser Aktienoptionen kann innerhalb eines Zeitraums von fünf Jahren, der am 10. Februar 2022 endet, ausgeübt werden. Der Ausübungspreis beträgt in diesem Zeitraum 0,385 $ pro Stammaktie. Am 9. Februar 2017, dem letzten Handelstag der Stammaktien des Unternehmens vor Gewährung der Aktienoptionen, lag der Schlusskurs der Stammaktien an der TSX Venture Exchange bei 0,385 $ pro Aktie. Die Aktienoptionen werden vierteljährlich in gleichen Tranchen übergeben, sodass die Übertragung der Aktienoptionen am ersten Jahrestag der Gewährung abgeschlossen ist. Die Aktienoptionen und sämtliche nach Ausübung der Aktienoptionen ausgegebenen Stammaktien sind an eine Haltedauer von vier Monaten gebunden, die am 11. Juni 2017 endet.

Darüber hinaus gibt das Unternehmen die Bestellung von Brian Kirwin zum Senior Vice President, Exploration des Unternehmens bekannt. Damit sich Herr Kirwin seinen neuen Verpflichtungen widmen kann, hat er sein Amt als President des Unternehmens zurückgelegt. Wayne Tisdale, derzeit ein Director des Unternehmens, wurde an seiner Stelle mit dieser Funktion betraut. Das Unternehmen möchte Herrn Kirwin für seine Verdienste im Zusammenhang mit der Umsetzung der Unternehmensziele während seiner Amtszeit als President danken. Sowohl Herr Kirwin als auch Herr Tisdale werden weiterhin als Direktoren zur Verfügung stehen.

Nähere Informationen erhalten Sie über:

Scientific Metals Corp.
Wayne Tisdale, President
T: (604) 639-4457

E: info@scientificmetalscorp.com
Webseite: www.scientificmetalscorp.com

Hinweis für den Leser

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der einschlägigen Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen erkennt man häufig anhand von Begriffen wie planen", erwarten", prognostizieren, beabsichtigen, glauben, vorhersehen, schätzen und an anderen ähnlichen Wörtern oder Aussagen darüber, dass bestimmte Ereignisse oder Bedingungen eintreten können oder werden. Insbesondere zählen zu den zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung ohne Einschränkung auch Aussagen zur geplanten Verwendung des Erlöses aus der Privatplatzierung und zur geplanten Schuldentilgung. Wir gehen davon aus, dass die Erwartungen, die in diesen zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind, auf vernünftigen Annahmen beruhen; es kann allerdings keine Gewähr übernommen werden, dass sich diese Erwartungen auch als richtig erweisen. Wir können zukünftige Ergebnisse, Leistungen oder Erfolge nicht garantieren. Es kann daher nicht bestätigt werden, dass die tatsächlichen Ergebnisse zur Gänze oder auch nur zum Teil den Ergebnissen entsprechen, die in den zukunftsgerichteten Informationen enthalten sind.

Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen und unterliegen einer Reihe von Risiken und Ungewissheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Informationen unterscheiden. Sie unterliegen einer Vielzahl von Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die eine wesentliche Abweichung der eigentlichen Ereignisse oder Ergebnisse von den in zukunftsgerichteten Informationen dargelegten Erwartungen bewirken können. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem die allgemeine Wirtschaftslage in Kanada und weltweit; das Branchenumfeld einschließlich Regierungs- und Umweltvorschriften; das Unvermögen, die Zusagen und Genehmigungen von Branchenpartnern und anderen Dritten einzuholen, wenn dies erforderlich ist; die Verfügbarkeit von Finanzmitteln zu akzeptablen Konditionen; die Notwendigkeit zur Einholung erforderlicher Genehmigungen bei den Aufsichtsbehörden; die Volatilität an den Aktienmärkten; mögliche Risiken der Abwasserentsorgung; Wettbewerb um unter anderem qualifiziertes Personal und Versorgungsgüter; fehlerhafte Beurteilungen des Werts von Akquisitionen; geologische, technische, aufbereitungs- und transportspezifische Schwierigkeiten; Änderungen der Steuergesetze und Förderprogramme; das Unvermögen, die erwarteten Vorteile von Akquisitionen und Veräußerungen zu realisieren, und andere Faktoren. Die Leser werden darauf hingewiesen, dass diese Liste von Risikofaktoren nicht als vollständig gilt.

Diese Warnhinweise gelten ausdrücklich für die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung. Wir sind nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen zu aktualisieren, damit diese den tatsächlichen Ergebnissen bzw. unseren geänderten Erwartungen entsprechen, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Gesetzen gefordert. Die Leser werden davor gewarnt, sich bedenkenlos auf solche zukunftsgerichteten Informationen zu verlassen.
Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Scientific Metals Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1059 Wörter, 8513 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Scientific Metals Corp. lesen:

Scientific Metals Corp. | 24.05.2017

Scientific Metals Corp meldet Namensänderung in US Cobalt Inc. (USCO)

Scientific Metals Corp meldet Namensänderung in US Cobalt Inc. (USCO) 24. Mai 2017 - VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA - Scientific Metals Corp. (das Unternehmen) (TSXV: USCO) (Frankfurt: 26X) (OTCQB: SCTFF) gibt bekannt, dass das Unternehmen seinen Name...
Scientific Metals Corp. | 18.05.2017

Scientific Metals schließt Privatplatzierung ab

Scientific Metals schließt Privatplatzierung ab 18. Mai 2017 - VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA - Scientific Metals Corp. (STM oder das Unternehmen) (TSXV: STM) (Frankfurt: 26X) (OTCQB: SCTFF) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen die am 1...
Scientific Metals Corp. | 17.05.2017

Scientific Metals kündigt Privatplatzierung an

Scientific Metals kündigt Privatplatzierung an 17. Mai 2017 - VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA - Scientific Metals Corp. (STM oder das Unternehmen) (TSXV: STM) (Frankfurt: 26X) (OTCQB: SCTFF) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen - vorbeha...