info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Die 7. These - Ostfriesland-Krimi zum Reformationsjahr 2017

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Enno de Vries zeigt in "Die 7. These", dass Ruhm und Diskretion oft nahe beinander liegen.

Manche Dinge stehen sich gegensätzlich gegenüber, doch kommen oft nicht ohne einander aus. Öffentlichkeit und Privatheit, Selbst-Inszenierung und Authentizität und Ruhm und Diskretion sind nur einige Beispiele. Enno de Vries packender Kriminalroman mit Schauplätzen in Oldenburg und Ostfriesland dreht sich genau um diese Kontraste. De Vries offenbart, wie sie miteinander verbunden sind und wie sie im Leben von normalen Menschen, Tätern und Opfern eine wichtige Rolle einnehmen. Denn welcher Mensch verhält sich öffentlich und privat auf die gleiche Weise? Welcher Mensch hat keine Geheimnisse vor anderen? Berühmte Menschen sehnen sich nach mehr Privatleben und diskretem Verhalten während unbekannte Menschen nach Ruhm streben und alle Diskretion beseite fallen lassen. Dies sind die idealen Umstände für kriminelles Verhalten, in dem die Grenzen zwischen verschiedenen Idealen schnell verwischt werden.



In Enno de Vries fesselndem Kriminalroman "Die 7. These" steht der aktuelle Bezug auf das Reformationsjahr 2017 im Mittelpunkt. Vries entführt Krimifreunde nach Ostfriesland und Oldenborg. Dort lauert ein Netz aus Intrigen auf die LeserInnen. In seinem Kriminalroman dreht sich alles um Öffentlichkeit und Privatheit, um Selbst-Inszenierung und Authentizität, um Ruhm und Diskretion. "Die 7. These" hält LeserInnen bis zur letzten Buchseite in Atem.



"Die 7. These" von Enno de Vries ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-8660-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: 040.41 42 778.00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 289 Wörter, 2325 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: tredition GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 23.04.2018

GELD - Sachbuch rund um die Geschichte des Geldes in der Menschengeschichte

Jeder Mensch muss sich im Laufe seines Lebens mit dem Thema Geld beschäftigen, doch die Vorstellungen rund um Münzen, Scheine und Konten laufen weit auseinander. Theoretisch weiß jeder, was Geld ist und wofür es gut ist, aber ein tief greifendes ...
tredition GmbH | 23.04.2018

Out of my hands - Die wahre Geschichte einer jungen Frau

Dorothea hatte ein Leben, von den viele andere Frauen nur träumen können: Sie hatte eine behütete Kindheit in einer Familie, die sie liebte. Daraufhin folgte eine solide Berufsausbildung und eine Heirat aus Liebe. Alles ändert sich, als sie mit E...
tredition GmbH | 23.04.2018

todesnah - ein spiritueller Roman setzt sich mit Selbstbestimmung und Wahrheit auseinander

Caro scheint entweder vom Pech verfolgt zu sein oder eine geheime Todessehnsucht in sich zu tragen. Für den Todesengel macht dies keinen Unterschied, denn warum seine Opfer zu ihm kommen, spielt keine Rolle. Als dieser Caro herausfordert, beschließ...