Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Schauspieler oder Schauspielerin werden an der Schauspielschule Siegburg

Von Schauspielschule Siegburg

Schauspielschule Siegburg lädt zum Vorsprechen für junge Nachwuchstalente, die große Chance für alle, die von einer Schauspiel Karriere träumen.

Wer eine Karriere als Schauspieler anstrebt, der muss zuerst einen der begehrten Plätze an einer Schauspielschule ergattern um mit seiner Schauspieler Ausbildung beginnen zu können. Um Schauspieler zu werden, braucht es vor allem Eines: Leidenschaft. Leidenschaft für die Bretter, die die Welt bedeuten, Leidenschaft für die tagtägliche Wandlung seiner selbst, Leidenschaft für das hektische Leben als Schauspieler. Für einen Einstieg in die Schauspiel Ausbildung zum Wintersemester 2017 kann dies an Schauspielschule Siegburg jetzt wieder am 18.02. und am 25.03. beim kostenfreien Vorsprechen unter Beweis gestellt werden.

Um ihre Schüler in der Schauspieler Ausbildung auf die Anforderungen des Berufs des Schauspielers vorzubereiten, bietet die Schauspielschule Siegburg eine fundierte Ausbildung und legt großen Wert auf persönlichen Kontakt und stark praxisorientierte Lehrformate. Für die Aufnahme als Schauspielschüler in Siegburg ist vor allem das Vorsprechen ausschlaggebend. Hier stellen die Bewerber ihre Liebe zum Schauspiel und ihr Können unter Beweis. Hierfür ist lediglich ein Monolog vorzubereiten, der dann vor den Pädagogen der Schauspielschule vorgetragen wird.

Die Schauspielschule Siegburg unterzieht die Vorsprechenden keinem eisernen Test: bevor man alleine auf der Bühne steht, werden alle Teilnehmer in einer Vorstellungsrunde miteinander bekannt gemacht, erhalten eine Stunde Unterricht in verschiedenen praktischen Bereichen des Schauspiels und tragen dann den Pädagogen ihren vorbereiteten Monolog vor. Punkten können die Schüler also sowohl durch das vorgetragene Stück als auch durch ihr Auftreten in der Vorbereitungsphase. Bereits einen Tag nach dem Vorsprechen werden die Teilnehmer über eine Aufnahme in die Schauspieler Ausbildung benachrichtigt.

Neben einer erfolgreichen ersten Vorstellung müssen Bewerber für die Schauspieler Ausbildung einige Grundvoraussetzungen erfüllen: Wer zwischen 18 und 34 Jahren alt ist, mindestens eine Mittlere Reife hat und physisch sowie psychisch für den Beruf des Schauspielers geeignet ist, ist herzlich willkommen, seine Leidenschaft und Talent unter Beweis zu stellen.

Für die Vorbereitung des Monologs schlägt die Schauspielschule verschiedene Auszüge aus folgenden Texten vor: "Elektra" von Hugo von Hofmannsthal (Rolle der Elektra / Frau), "Klassenfeind" von Nigel Williams bietet eine Textstelle der Rolle des Koloss (Frau) sowie eine der Rolle des Kebap (Mann) und eine weitere männliche Rolle stellt Krause in "Top Dogs von Urs Widmer. Die Textauszüge können unter http://www.schauspielschule-siegburg.de/vorsprechen/monologvorschlaege/ eingesehen werden und dienen als Anregung für eigene Textauswahlen oder als Vorlage für den vorzubereitenden Monolog.

Die Schauspielschule Siegburg freut sich über eine rege Teilnahme an den Vorsprechen für eine Aufnahme in die Schauspieler Ausbildung.

Anmeldungen zum Vorsprechen werden unter diesem Link entgegen genommen: http://www.schauspielschule-siegburg.de/vorsprechen/anmeldung/

Vorsprechen für die Aufnahme zum Wintersemester 2017 finden an folgenden Terminen statt:

18.02.2017 um 11:00 Uhr
25.03.2017 um 11:00 Uhr
29.04.2017 um 11.00 Uhr
20.05.2017 um 11.00 Uhr
17.06.2017 um 11.00 Uhr
08.07.2017 um 11.00 Uhr

Dauer ca. 6 Stunden. Bitte 15 Minuten vor Beginn erscheinen!

14. Feb 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

5 Bewertungen (Durchschnitt: 4.4)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Claudio Lemaire (Tel.: 02241-2615142), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 500 Wörter, 4148 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Schauspielschule Siegburg


29.09.2018: Siegburg, 30. September 2018 - Abschlussfeier an der Schauspielschule Siegburg Vier Jahre harte Arbeit und Erfahrungen von bis zu 100 Auftritten tragen ihre Früchte: Sieben Schauspieler haben es geschafft, den Ansprüchen der Schauspielschule Köln / Siegburg und den Anforderungen professioneller Schauspielkunst gerecht zu werden. Mit einer Abschlussfeier zelebrieren sie die Vollendung ihrer Ausbildung. Die Absolventen der Schauspielschule Köln sind in Anbetracht des Geleisteten zurecht positiv gestimmt. Sie blicken voller Vorfreude auf die Bühnen, die es nun zu überzeugen und erobern ... | Weiterlesen

09.08.2018: Siegburg, 09. August 2018 - "Warteraum Zukunft" auf der Siegburger Studiobühne Genießen Sie die Vorstellung "Warteraum Zukunft" und erweitern Sie Ihren Horizont. Die Schauspielschule Köln ist eine sehr renommierte Schule mit talentierten Schauspielern. Es werden an der Schauspielschule verschiedene Stücke einstudiert und diese von den Schülern in den verschiedenen Lehrjahren vorgetragen. Gerade ist das Stück "Warteraum Zukunft" aktuell und wird auf der Studiobühne aufgeführt. Machen Sie sich ein eigenes Bild von der Aufführung und besuchen Sie die Schauspielschüler der Schauspiels... | Weiterlesen

30.05.2018: Siegburg, 30. Mai 2018 - Schauspielschule mit eigenem Theater "Learning by doing": Das wird in der Schauspielschule Köln groß geschrieben! Und damit das Ganze für die angehenden Schauspieler authentischer ist, gliedert sich der Schauspielschule NRW ein eigenes Theater an, das eine bunte Mischung verschiedener Stücke für sein Publikum bereithält. Ein eigenes Theater? Das ist ein Segen für jede Schauspielschule. In der Studiobühne Siegburg spielen bereits angehende Schauspieler der Schauspielschule Köln im 1. Ausbildungsjahr auf der Bühne vor echtem Publikum und arbeiten daran, ihr... | Weiterlesen