Neues Reisebuch aus Sardinien für das ganze Jahr - mit Määährwert!
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
pecora nera - Verlag und Reiseblog |

Neues Reisebuch aus Sardinien für das ganze Jahr - mit Määährwert!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


»Sa Sardigna - Das Reisebuch aus Sardinien für das ganze Jahr auf den Spuren eines schwarzen Schafs« - ein persönlicher und unkonventioneller Reiseführer direkt aus und quer durch Sardinien.

Das 272-seitige, bebilderte und illustrierte Taschenbuch (ISBN 978-3-9818479-0-1) richtet sich an Individualreisende, die sich abseits der touristischen Pfade bewegen und in direkten Kontakt zu Natur, Kultur und den Menschen Sardiniens treten wollen. Und zwar im ganzen Jahr - Sardinien ist in allen Monaten des Jahres attraktiv, speziell in der Nebensaison. In ihrer selbst verlegten Neuerscheinung berichtet die Autorin und Bloggerin Nicole Raukamp aus der Sicht eines schwarzen Schafs direkt von der Insel.



»Sardinien wird oft in die Schublade Sommer-Sonne-Strand gesteckt. Dabei packt die Insel erst in der Nebensaison ihre wahre Schönheit und Qualität aus« sagt die Autorin und überzeugte Individualreisende, die Sardinien seit gut zehn Jahren zu ihrer zweiten Heimat gemacht hat. »Die Insel ist etwas für Naturfreunde, Individualisten und Abenteurer. Wer gern draußen ist, mit sich selbst klarkommt und bereit ist, sich auf eine sehr eigene und stolze Kultur einzulassen, ist auf Sardinien bestens aufgehoben.«



Das Buch widmet jedem Monat ein eigenes Kapitel, in dem die Autorin als ihr Alter Ego, ein neugieriges schwarzes Schaf (it. »pecora nera«), die Insel bereist und so beschreibt, wie sie sie tatsächlich erlebt hat. Von hitziger Sonne bis zu kaltem Unwetter, von Flaute bis Sturm, von Einsamkeit bis Ausgelassenheit, von Verfall bis Luxus.



Außerdem stehen Landstrich abseits der touristischen Rennstrecken im Fokus. Das Reisebuch enthält Denkanstöße zum Kulturverständnis, gibt Inspiration für Aktivurlauber und »hufverlesene« Tipps für landestypische Unterkünfte und Gastgeber.



Das schwarze Schaf weiß: »Die Insel geht hinter der Küste noch sehr viel weiter. Oder sagen wir lieber: 90% von Sardinien fängt da erst an.«



Gerade die Randzeiten des Jahres haben erstaunlich viel zu bieten: Das Buch widmet sich der Weinernte und den kulturell-kulinarischen Festen genauso wie dem Wassersport und gibt dem Leser Insidertipps für tolle Outdoor-, Kletter- und Trekkingtouren. Für die quirlige, aber oft übervolle und hitzige Hauptsaison hält das Reisebuch entspannte Alternativen parat. Überzeugte Strandurlauber oder alle, die nicht zu anderen Zeiten reisen können, bekommen Denkanstöße für einen nachhaltigen Urlaub auf der Insel und Tipps für mögliche Ausflüge und auf jeden Fall ein Gefühl für die Vielfalt der Insel.



Ein »Määährwert« des Buches sind zum einen die regelmäßige Überprüfung der Inhalte und Veröffentlichung von Updates auf der begleitenden Seite www.sardinien-reisebuch.de, zum anderen der lebendige und aktiv geführte Reiseblog, auf dem das schwarze Schaf aus erster Hand von seinen Erkundungstouren beeehrichtet.



Das Buch ist für EUR 22,80 (gebundener Ladenpreis) direkt beim Verlag erhältlich: http://shop.pecora-nera.de/reisebuch


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nicole Raukamp (Tel.: +49 621 18069602), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 432 Wörter, 3311 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: pecora nera - Verlag und Reiseblog


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema