Sibanye erhält Auszeichnung Deal of the Year auf angesehenem jährlichen Ansarada DealMakers Gala Awards Dinner
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Sibanye Gold Limited |

Sibanye erhält Auszeichnung Deal of the Year auf angesehenem jährlichen Ansarada DealMakers Gala Awards Dinner

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Sibanye erhält Auszeichnung Deal of the Year auf angesehenem jährlichen Ansarada DealMakers Gala Awards Dinner

Westonaria, 16. Februar 2017: Sibanye (JSE: SGL; NYSE: SBGL - http://rohstoff-tv.net/c/mid,3074,Firmenpraesentationen/?v=296428) gibt bekannt, dass während der angesehenen jährlichen Ansarada DealMakers Preisverleihungsgala Sibanyes geplante Akquisition der Stillwater Mining Company im Wert von 2,2 Mrd. USD von den Preisrichtern in der Kategorie Deal of the Year einstimmig auf den ersten Platz gestellt wurde.

Neal Froneman äußerte sich zu der Preisverleihung: Wir sind durch diese Preisverleihung geehrt, was meiner Ansicht nach die geplante Akquisition der in den USA börsennotierten Stillwater als eine transformative Transaktion zu einem günstigen Zeitpunkt im Rohstoffpreiszyklus auszeichnet. Die Akquisition von Stillwaters Tier-1-Sachanlagen wird Sibanye in einen global wettbewerbsfähigen südafrikanischen Bergbau-Champion verwandeln. Sibanye bedeutet Wir sind eins in der Sprache der isiXhosa und Auszeichnungen wie diese sowie die Fähigkeit, umwälzende Transaktionen dieser Art in Betracht zu ziehen, reflektieren die Bemühungen und Leistungen aller Mitarbeiter Sibanyes.

Für weitere Informationen über die geplante Transaktion beziehen Sie sich bitte auf folgenden Link: https://www.sibanyegold.co.za/investors/transactions/stillwater-acquisition.

Kontakt

James Wellsted
SVP Investor Relations
Sibanye Gold Limited
Tel.: +27 83 453 4014
james.wellsted@sibanyegold.co.za

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Sponsor: J.P. Morgan Equities South Africa Proprietary Limited


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sibanye Gold Limited, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 270 Wörter, 2345 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Sibanye Gold Limited lesen:

Sibanye Gold Limited | 17.10.2017

Effektive Integration der PGM-Betriebe von Sibanye-Stillwater verhindert erwartete Schließungen

Effektive Integration der PGM-Betriebe von Sibanye-Stillwater verhindert erwartete Schließungen Westonaria, 16. Oktober 2017: Sibanye-Stillwater hat früher angedeutet, dass die Produktion von ungefähr 200.000 Unzen bis 300.000 Unzen 4E PGM pro J...
Sibanye Gold Limited | 13.10.2017

Sibanye-Stillwater: Benachrichtigung über Erwerb einer wirtschaftlichen Beteiligung an Wertpapieren

Benachrichtigung über Erwerb einer wirtschaftlichen Beteiligung an Wertpapieren Westonaria, 13. Oktober 2017: In Einklang mit Abschnitt 122(3)(b) des Companies Act 71 von 2008 (das Gesetz), Regulation 121 (2)(b) der Companies Act Regulations, 2011 ...
Sibanye Gold Limited | 06.10.2017

Sibanye-Stillwater: Teilbarzahlung für Kapitalisierungsemission anwendbar

Teilbarzahlung für Kapitalisierungsemission anwendbar Westonaria, 5. Oktober 2017 - https://www.youtube.com/watch?v=9bx0bUMmDUU&t=9s. Die Aktionäre werden auf die Betriebs- und Finanzergebnisse des Konzerns für die sechs Monate, die am 30. Juni ...