Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

LEDAXO bringt neue Büro-Stehleuchten mit LED-Technologie auf den Markt

Von LEDAXO GmbH & Co. KG

Regensburg, 15.02.2017. Die LEDAXO GmbH & Co KG aus Regensburg bringt heute drei neue LED-Stehleuchten für Büroräume auf den Markt. Das Modell SL-03 mit Direkt-Indirekt Abstrahlung und einem Lichtstrom von 5.400 Lumen hat der LED-Spezialist als Einstiegsmodell konzipiert. Für den Endverwender ist die Leuchte bereits für weniger als 500 Euro erhältlich. Die neue Stehleuchte SL-05 dagegen ist standardmäßig bereits mit zahlreichen zusätzlichen Funktionen ausgestattet. Dazu zählen Dimmer, Tageslichtsensor und Bewegungsmelder. Mit 12.000 Lumen (35% direkt, 65% indirekt) ist sie außerdem LEDAXOs leistungsstärkste Büro-Stehleuchte mit LED-Technologie. Als weitere Neuheit bietet das Unternehmen die LED-Stehleuchte SL-02 mit einem Lichtstrom von 6.000 Lumen (70% direkt, 30% indirekt) ab sofort optional auch mit Dimmer und Sensoren an.

Mehr Konzentrationsfähigkeit am Arbeitsplatz

Die bei allen LED Stehleuchten wie auch den LED Pendelleuchten des Regensburger Herstellers standardmäßig angebotene Direkt-Indirekt Abstrahlung sorgt für eine optimierte Lichtverteilung. Dabei ist der direkt abstrahlende Bereich jeweils mit einem microprismatischen Diffusor ausgestattet und mit UGR weniger als 19 blendarm, was zu einer besseren Konzentrationsfähigkeit führt.

„Unsere Erfahrungen haben gezeigt, dass viele Firmen inzwischen bereits ihren Fokus auf die Beleuchtungserneuerung der Fertigungs- und Logistikhallen richten, die Beleuchtung der Büro-Arbeitsplätzen dagegen hinten anstellen. Es zeigt sich jedoch, dass gerade in den Büros häufig Handlungsbedarf besteht, da die von den Berufsgenossenschaften empfohlene Beleuchtungsstärke von 500 Lux mit der bestehenden Beleuchtung altersbedingt oft nicht mehr erreicht wird, was zu schnellerer Ermüdung und reduzierter Leistungsfähigkeit führt“, erklärt LEDAXO-Geschäftsführer Matthias Röder.

Mit den neuen LED Stehleuchten stellt das Unternehmen jetzt flexible und preislich attraktive Beleuchtungslösungen für Büroarbeitsplätze vor, mit denen sich die Beleuchtungssituation verbessern und 50 bis 80 Prozent der Energiekosten einsparen lassen. Neben Steh- und Pendelleuchten bietet das Unternehmen auch LED-Panels, die sich für die Grundausleuchtung von Büroräumen anbieten. Ende Januar erhielt der Hersteller hierfür die VDE Zertifizierung und ist damit einer von wenigen Anbietern, der über dieses Zertifikat bei Panels verfügt.

Weitere Informationen unter www.ledaxo.de

Über die LEDAXO GmbH & Co. KG
Die LEDAXO GmbH & Co. KG aus Regensburg hat sich auf die Entwicklung und den deutschlandweiten Vertrieb von Beleuchtungssystemen spezialisiert und beliefert zudem Wiederverkäufer in der Schweiz und in Österreich. Das Erfolgsrezept des dynamisch wachsenden Spezialisten ist die Symbiose aus Innovationsstärke und Flexibilität, gepaart mit der soliden Basis eines seit mehr als 30 Jahren bestehenden konzernunabhängigen Familienunternehmens. LEDAXO unterstützt seine Kunden und Vertriebspartner bei technischen Fragen, übernimmt auf Wunsch die Ausarbeitung der Lichtplanung und stellt Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Lichtdaten zur Verfügung. Das Ziel von LEDAXO ist es, stets die nach jeweiligem Stand der Technik leistungsstärksten und effizientesten LED-Beleuchtungslösungen anzubieten und sich durch ein beeindruckendes Preis-Leistungsverhältnis von anderen Marktteilnehmern abzuheben.


Ein PDF der Pressemitteilung mit Bildmaterial finden Sie unter:
http://pressedownload.pr-krampitz.de/20170215_PM_Ledaxo.zip

17. Feb 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

609 Bewertungen (Durchschnitt: 4.7)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Ledaxo, LED, Stehleuchten

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ingrid Bäumer (Tel.: 022191249949), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 445 Wörter, 3637 Zeichen. Artikel reklamieren

Die LEDAXO GmbH & Co. KG aus Regensburg hat sich auf die Entwicklung und den deutschlandweiten Vertrieb von Beleuchtungssystemen spezialisiert. Außerdem beliefert das Unternehmen Händler in der Schweiz und in Österreich. Das Erfolgsrezept des dynamisch wachsenden LED-Spezialisten ist die Symbiose aus Innovationsstärke und Flexibilität, gepaart mit der soliden Basis eines seit mehr als 30 Jahren bestehenden konzernunabhängigen Familienunternehmens.

LEDAXO unterstützt seine Kunden und Vertriebspartner bei technischen Fragen, übernimmt auf Wunsch die Ausarbeitung der Lichtplanung und stellt Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Lichtdaten zur Verfügung. Das Ziel von LEDAXO ist es, die leistungsstärksten und effizientesten LED-Beleuchtungslösungen anzubieten und sich außerdem durch ein beeindruckendes Preis-Leistungsverhältnis von den anderen Marktteilnehmern abzuheben.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6