Strompreise vergleichen: Unnötige Mehrkosten vermeiden
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Smartivo GmbH |

Strompreise vergleichen: Unnötige Mehrkosten vermeiden

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Der Strompreisvergleich hilft dabei, günstige Anbieter zu finden und Geld zu sparen. Nie war es so einfach und schnell möglich, Geld zu sparen, wie auf Tarifo.de, dem neuen Verbraucherportal.

Strompreise, die stetig steigen, sind für viele Verbraucher nicht nur ein Ärgernis, sondern können auch ernsthafte finanzielle Schwierigkeiten bedeuten. Tarifo.de ist ein Angebot der Smartivo GmbH mit Sitz in Brunsbüttel, das verschiedene Stromanbieter miteinander vergleicht. In die Berechnung fließen wichtige Faktoren wie der Wohnort, die Anzahl der Personen im Haushalt und der tatsächliche Stromverbrauch ein. Daraus ergibt sich der Energiepreis, der aufgrund der Angaben zu erwarten ist.



In den letzten Jahren sind die Kosten für Energie vielerorts gestiegen - in vielen Fällen kam es sogar zu einer mehrfachen Erhöhung des Preises. Grund dafür sind unter anderem die gestiegenen Kosten bei den Stromkonzernen. Insbesondere größere Familien, Wohngemeinschaften und andere Haushalte, in denen mehrere Personen zusammenleben, können deshalb von einem Strompreisvergleich profitieren. Denn je höher der Verbrauch, desto deutlicher schlägt sich eine Preissteigerung von wenigen Prozent auf den Geldbeutel nieder.



Wer Strompreise vergleichen möchte, benötigt eine Quelle, die möglichst unabhängig ist. Der Strompreisvergleich von Tarifo.de zieht für die Kalkulation die Angebote unterschiedlicher Stromanbieter heran. Das Onlineportal nimmt dem Verbraucher auf diese Weise die Mühe ab, sich bei jedem einzelnen örtlichen Energielieferanten selbst zu informieren. Kein Wunder also, dass in den letzten Jahren tausende von Kunden diesen Service genutzt haben und in Anbetracht der eingesparten Summen hoch zufrieden sind.



Für den Strompreisvergleich auf Tarifo.de gibt der Verbraucher zunächst seine Postleitzahl an und trägt in ein Formular ein, wie viele Personen im Haushalt leben, wie hoch der Stromverbrauch ausfällt und welche Zahlungsweise gewünscht ist. Dann kann es mit dem Vergleich auch schon losgehen.



Der Fragesteller, der Strompreise vergleichen möchte, gelangt anschließend auf die nächste Seite des Vergleichs. Dort erhält der Verbraucher eine Übersicht über die bisher gemachten Angaben und kann auswählen, ob er Privat- oder Gewerbe-Kunde ist. Neben weiteren individuellen Optionen wählt der Ratsuchende seinen derzeitigen Stromanbieter sowie den aktuellen Tarif. Als Voreinstellung dienen beim Strompreisvergleich die Werte für die Grundversorgung.



Strompreise vergleichen ist natürlich nur sinnvoll, wenn der Verbraucher verschiedene Anbieter auf einen Blick betrachten kann. Tarifo.de zeigt deshalb mehrere Stromanbieter untereinander an. Zu jedem Anbieter sind verschiedene Angebote und Vorteile aufgeführt. Tarifo.de rechnet außerdem vor, wie hoch genau das Spar-Potenzial im Vergleich zum bisherigen Stromanbieter ist. Dafür ist entscheidend, dass der Ratsuchende zuvor alle Felder korrekt ausgefüllt hat. Das Online-Portal zum Strompreise-Vergleichen zeigt dabei transparent, wie diese Berechnung zustande kommt.



Viele Stromanbieter locken mit einem Bonus für Neukunden - auch diesen stellt Tarifo.de übersichtlich dar. Entscheidet sich der Verbraucher nach reiflicher Überlegung für einen Wechsel des Stromanbieters, kann er sich über die genauen Konditionen des jeweiligen Unternehmens und des entsprechenden Tarifs erkundigen. Dazu befinden sich unter jedem Eintrag Links, die weitere Informationen zur Verfügung stellen.



Verbraucher können auf Tarifo.de nicht nur Strompreise vergleichen, sondern auch die Kosten für Gas, KFZ-Versicherung, Krankenversicherung und Privathaftpflicht für verschiedene Anbieter gegenüberstellen.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Domenik Boukherbata (Tel.: 040-20934743), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 480 Wörter, 4007 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Smartivo GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema