Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Schweizerische SRG SSR erneuert Engagement auf Eutelsat HOTBIRD für die Übertragung von HD-Programmen

Von Eutelsat Communications

2 HOTBIRD Transponder für 7 Programme

Paris, Köln, 23. Februar 2017- Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) meldete heute, dass die öffentliche schweizerische Radio und Fernsehgesellschaft SRG SSR ihr langfristiges Engagement auf der Eutelsat TV-Position HOTBIRD fortsetzt und einen langjährigen Mietvertrag für einen Transponder erneuert hat. Dieser ergänzt einen zweiten Transponder, für den bereits eine langjährige Mietvereinbarung besteht.

SRG SSR nutzt die beiden HOTBIRD Transponder für die exklusive Übertragung von sieben Programmen (RTS Un, RTS Deux, SRF 1, SRF zwei, SRF info, RSI LA 1, RSI LA 2) in HD-Qualität an Haushalte in der Schweiz, die vom terrestrischen Antennenfernsehen im Inland nicht erreicht werden sowie im Ausland lebende Schweizer Staatsbürger. Die Kapazitäten werden zudem für HbbTV Dienste und die Übertragung von 26 öffentlich-rechtlichen Radiosendern eingesetzt.
Seit Februar 2016 verbreitet die SRG SSR ihre Fernsehprogramme für Satellitenhaushalte auf HOTBIRD (13° Ost) nur noch in hochauflösender Bildqualität (HD).

Über die Eutelsat TV-Position HOTBIRD

Die besondere Anordnung mit drei Hochleistungssatelliten auf der HOTBIRD Position ermöglicht ein einmalig vielfältiges Angebot von mehr als 1.000 TV-Sendern. Der Trend in Richtung HD auf dieser Position beschleunigt sich deutlich. In den letzten zwölf Monaten stieg das HD-Senderangebot um 25 Prozent auf über 250 Programme an und hat HOTBIRD in einen Hub für exklusive Pay-TV und frei-empfangbare in HD-Qualität verwandelt. Derzeit werden über diese Position mehr als 135 Millionen TV-Haushalte in Europa, im Nahen Osten und in Nordafrika direkt via Satellitenantenne und indirekt über Kabel-, IP- und DVB-T-Netze sowie Gemeinschaftsempfangsanlagen versorgt.

23. Feb 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Vanessa O'Connor (Tel.: + 33 1 53 98 3791 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 269 Wörter, 2210 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Eutelsat Communications


14.03.2019: Dubai, Paris, Köln, 14. März 2019 - Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) hat sich mit dem rasch wachsenden TV-Distributor Mondo Globo/ MCNC den ersten Kunden für die kürzlich gestartete hybride Zuführ-Lösung Eutelsat CIRRUS gesichert, die den Satelliten mit OTT kombiniert. Die neue TV-Plattform Telearabia PRO von Mondo Globo mit arabischsprachigen SD TV-Sendern adressiert insbesondere das Gast- und Hotelgewerbe in Europa. Das Angebot besteht aus sechs Lifestyle und Entertainment Programmen einschließlich drei Kanälen der MBC-Gruppe. Die technische Plattform basiert auf ... | Weiterlesen

01.03.2019: Paris, Cannes, Köln, 1. März 2019 - Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL) hat heute die erfolgreiche Verbindung von Plattform und Nutzlast des Satelliten KONNECT gemeldet. Dieser für schnelle Internet- und Breitbanddienste vorgesehene Satellit wird derzeit bei Thales Alenia Space in Cannes gebaut. Die Zusammenführung ist ein wichtiger Schritt für den Satelliten auf dem Weg zu dessen Start, der für Ende dieses Jahres geplant ist. KONNECT ist ein High Throughput Satellit der nächsten Generation und bietet im Betrieb eine bisher unerreichte Flexibilität. Thales Alenia Space setzt... | Weiterlesen

13.12.2018: New York, Paris, Köln, 13. Dezember 2018 - The Switch® und Eutelsat (Euronext Paris: ETL) tun sich für ein bisher einzigartiges satelliten- und glasfasergestütztes TV- und Video-Verteilnetz zusammen. Durch die Partnerschaft können die über 800 Nutzer von The Switch, zu denen viele international führende Inhalteproduzenten und Distributoren gehören, Video-Feeds auf abgerechneter Minutenbasis in vielen Regionen rund um den Globus von einem Ort zum anderen übertragen. Rundfunkanstalten und Inhalteproduzenten erhalten dabei zeitgleich innerhalb der Reichweiten der eingesetzten Eutelsat-Sa... | Weiterlesen