info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Eutelsat Communications |

Schweizerische SRG SSR erneuert Engagement auf Eutelsat HOTBIRD für die Übertragung von HD-Programmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


2 HOTBIRD Transponder für 7 Programme

Paris, Köln, 23. Februar 2017- Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) meldete heute, dass die öffentliche schweizerische Radio und Fernsehgesellschaft SRG SSR ihr langfristiges Engagement auf der Eutelsat TV-Position HOTBIRD fortsetzt und einen langjährigen Mietvertrag für einen Transponder erneuert hat. Dieser ergänzt einen zweiten Transponder, für den bereits eine langjährige Mietvereinbarung besteht.



SRG SSR nutzt die beiden HOTBIRD Transponder für die exklusive Übertragung von sieben Programmen (RTS Un, RTS Deux, SRF 1, SRF zwei, SRF info, RSI LA 1, RSI LA 2) in HD-Qualität an Haushalte in der Schweiz, die vom terrestrischen Antennenfernsehen im Inland nicht erreicht werden sowie im Ausland lebende Schweizer Staatsbürger. Die Kapazitäten werden zudem für HbbTV Dienste und die Übertragung von 26 öffentlich-rechtlichen Radiosendern eingesetzt.

Seit Februar 2016 verbreitet die SRG SSR ihre Fernsehprogramme für Satellitenhaushalte auf HOTBIRD (13° Ost) nur noch in hochauflösender Bildqualität (HD).



Über die Eutelsat TV-Position HOTBIRD



Die besondere Anordnung mit drei Hochleistungssatelliten auf der HOTBIRD Position ermöglicht ein einmalig vielfältiges Angebot von mehr als 1.000 TV-Sendern. Der Trend in Richtung HD auf dieser Position beschleunigt sich deutlich. In den letzten zwölf Monaten stieg das HD-Senderangebot um 25 Prozent auf über 250 Programme an und hat HOTBIRD in einen Hub für exklusive Pay-TV und frei-empfangbare in HD-Qualität verwandelt. Derzeit werden über diese Position mehr als 135 Millionen TV-Haushalte in Europa, im Nahen Osten und in Nordafrika direkt via Satellitenantenne und indirekt über Kabel-, IP- und DVB-T-Netze sowie Gemeinschaftsempfangsanlagen versorgt.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Vanessa O'Connor (Tel.: + 33 1 53 98 3791 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 269 Wörter, 2210 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Eutelsat Communications


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Eutelsat Communications lesen:

Eutelsat Communications | 11.09.2018

Eutelsat unterzeichnet mit Arianspace langfristiges Serviceabkommen für Satellitenstarts

Paris, Köln, 11. September 2018 - Arianespace und Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) haben auf der World Satellite Business Week in Paris einen langfristigen Servicevertrag für Satellitenstarts unterzeichnet. Mit dem Abkommen werd...
Eutelsat Communications | 07.09.2018

Eutelsat unternimmt mit Start von CIRRUS nächsten Schritt bei Integration des Satelliten ins IP-Ökosystem

London, Paris, Köln, 7. September 2018 - Eutelsat Communications (NYSE Euronext Paris: ETL) hat jetzt mit Eutelsat CIRRUS eine neue hybride satellitengestützte OTT Zuführlösung in den Markt gebracht. Rundfunksender und TV-Inhalteanbieter können ...
Eutelsat Communications | 18.06.2018

Eutelsat-Satelliten übertragen während des 2018 FIFA World Cup Russia™ insgesamt 5.500 Sendestunden

Paris, Köln, 13. Juni 2018 - Der 2018 FIFA World Cup Russia™ ist auch für Satelliten ein globales Großereignis. TV-Sender und Dienstleister aus aller Welt haben beim Betreiber Eutelsat Communications für die Fußballweltmeisterschaft vom 14. Ju...