Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Unternehmensübergabe mit Bedacht

Von procow.de

80 % der Familiennachfolgen scheitern laut einer Studie - oft sind mangelhafte Informationen die Ursache

procow, Projektmanagement Consulting Wichert UG (haftungsbeschränkt)
"Ich habe schon viele Fälle erlebt, wo die Kinder, die als Nachfolger vorgesehen waren, kurzfristig abgesprungen sind", erklärt Dr. Joachim von Hein, Projektleiter der procow für Unternehmensübergaben. "Der Grund dafür waren häufig rechtliche oder finanzielle Probleme."

Viele Unternehmerfamilien lassen sich zu spät beraten. Sie beziehen die vorgesehenen Nachfolger nicht in ihre Planungen mit ein. Bei der procow dagegen sitzen ein Notar, ein Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, ein Finanzexperte und erfahrene Projektmanager mit am Tisch, um ein maßgeschneidertes Konzept zum Betriebsübergang zu entwickeln und umzusetzen. Procow bietet dazu auch Interimslösungen an.

In einigen Fällen muss beispielsweise der rechtliche Rahmen angepasst werden, weil sich die gesetzlichen Voraussetzungen geändert haben - oder erbrechtliche Aspekte müssen geklärt werden, weil Geschwisterkinder zu berücksichtigen sind. Manchmal bietet sich auch eine Familienstiftung als Lösung an.

Häufig gibt es Diskussionen zu den Immobilien, die zum Unternehmen gehören und deren Eigentumsverhältnissen. Von zentraler Bedeutung sind auch die finanziellen und steuerlichen Aspekte. Nicht zuletzt steht die Frage im Raum, wie die Kunden und die Beschäftigten auf die Nachfolge reagieren werden.

Um diese Themen gemeinsam zu beraten und einvernehmliche Lösungen zu finden, ziehen sich bei der procow die Familien der Übergeber und der Nachfolger in ein abgelegenes Seminarhotel zurück. Gemeinsam besprechen sie mit den rechtlichen, steuerlichen, finanztechnischen und psychologischen Beratern alle anstehenden Fragen. Zu diesem Zweck wird eine Checkliste mit über 150 Gesichtspunkten durchgegangen, die bei einer Betriebsnachfolge anzusprechen sind.

Damit alle diese Informationen später jederzeit nachgelesen werden können, fertigt die procow ein Wortprotokoll mit allen Unterlagen und Empfehlungen der Experten an. Alle Teilnehmenden bekommen es in Form eines dicken Übergabeordners zugeschickt. Auf diese Weise sind alle Details, die im Plenum besprochen wurden, protokolliert.

"Dadurch werden unnötige Missverständnisse vermieden", betont Dr. von Hein, der als langjähriger Berater, Dozent und Prüfer der Handwerkskammer Hannover schon viele Unternehmensübergaben begleitet hat. Für ein Vorgespräch steht er jederzeit unter der Telefonnummer 0511 646 11 588 zur Verfügung. Per Mail ist er unter jvh@procow.de zu erreichen. Weitere Informationen finden sich unter www.procow.de

Tags:
Betriebsübergabe, Firmenübergabe, Unternehmensübergabe, Nachfolge, Frank Wichert, procow, Joachim von Hein, Notar, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Finanzexperte, Betriebspsychologe, Journalist, Hannover Firmenkontakt
procow.de
Frank Wichert
Wasserstraße 30
58300 Wetter/Ruhr
02335 910 9050
02335 910 9051
info@procow.de
http://www.procow.de


Pressekontakt
procow.de
Dr. Joachim von Hein
Fiedelerstr. 46
30519 Hannover
0511-646 11 588
02335 910 9051
presse@procow.de
http://www.procow.de
24. Feb 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frank Wichert (Tel.: 02335 910 9050), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 429 Wörter, 3552 Zeichen. Artikel reklamieren

Über procow.de


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von procow.de


Drohnen im Industrie-Einsatz

Ein Vortrag von Frank Wichert (procow) beim Kongress Industrie 4.0 an der IHK Hagen

04.07.2017
04.07.2017: procow, Frank Wichert, Drohne, Copter"Industie-Drohnen sind in der modernen Wirtschaft nicht mehr wegzudenken", erklärte Frank Wichert, Geschäftsführer der procow, einer führenden Flugschule für unbemannte Flugobjekte (UAS). Insbesondere wo es unübersichtlich wird, übernehmen moderne Drohnen Inspektions- oder Kontrollaufgaben, bis hin zu Transportdienstleistungen, beispielsweise bei der Belieferung von Apotheken auf den Nordsee-Inseln. Sehr wertvolle Dienste leisten Kameradrohnen auch bei der Kontrolle von Bauschäden auf Dächern, an Türmen oder an Überland-Stromtrassen. Einen Hubsc... | Weiterlesen

Kenntnisnachweis für Drohnenpiloten

Neue Vorschriften für die Copternutzung

01.07.2017
01.07.2017: Wer ab dem 1. Oktober 2017 eine Drohne mit über zwei Kilogramm Startgewicht lenken will, muss einen Kenntnisnachweis vorweisen. Schon jetzt ist es für gewerbliche Piloten Pflicht, eine Aufstiegsgenehmigung einzuholen. Eine Genehmigung wird in der Regel nur erteilet, wenn ein sogenannter Kenntnisnachweis vorliegt. Das bedeutet, Drohnenpiloten müssen die wichtigsten Vorschriften kennen, beispielsweise, wo sie nicht aufsteigen dürfen. Das ist unter anderem in der Nähe von Flughäfen der Fall, über Menschenansammlungen, über Wohngebieten oder über Verkehrsunfällen. Zurzeit werden die amt... | Weiterlesen

Prozessmanagement vereinheitlicht die Arbeitsabläufe

Frank Wichert spart Organisationskosten von bis zu 50 % ein

21.04.2017
21.04.2017: "Häufig werden wir gerufen, wenn eine Führungskraft überraschend ausgefallen ist und müssen dann feststellen, dass die einzelnen Abteilungen gar nicht koordiniert zusammenwirken, sondern teilweise sogar gegeneinander arbeiten", erklärt Frank Wichert, Geschäftsführer der Procow UG aus Wetter an der Ruhr. Alleine durch die bessere Koordination der einzelnen Abläufe gelinge es, viel Geld einzusparen. Die meisten Projekte seien auf einen Zeitraum von 30 bis 60 Tagen angelegt, in denen die bisherigen Arbeitsabläufe analysiert und neu strukturiert werden. In einem internationalen Logistiku... | Weiterlesen