Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Weiter auf Expansionskurs

Von YTL Hotels

YTL Hotels kauft The Threadneedles Hotel in London mit 74 Zimmern

YTL Hotels aus Malaysia wächst weiter. Als neues Luxushotel in ihrem Besitz präsentieren sie das „The Threadneedles Hotel“ mitten in London.  Das viktorianische ehemalige Bankgebäude aus den 1880er Jahren wurde hervorragend restauriert und im Jahr 2002 als 5-Sterne Hotel mit 74 eleganten Zimmern und Suiten eröffnet. Es ist das fünfte Luxushotel, das YTL Hotels in Großbritannien erworben hat.

Das The Threadneedles Hotel liegt in fußläufig zur Bank of England im Wirtschafts- und Finanzzentrum von London. Ebenfalls gut zu erreichen sind die kulturellen Attraktionen im  West End und die schicken Stadtviertel im Osten der Stadt. Das Haus bietet eine harmonische Symbiose aus Historie und moderner Eleganz. Unter einer prächtigen Original Buntglaskuppel aus dem 19. Jahrhundert mit schmiedeeisernen Einfassungen werden leichte Snacks, klassischer Afternoon-Tea und Cocktails serviert. Im Hotel ist auch das berühmte Restaurant Wheeler’s of St. James’s Oyster Bar and Grill Room untergebracht. Hier werden Speisen, die von Starkoch Marco Pierre White kreiert wurden, angeboten.  

Seit 2013 gehört das Haus zur Autograph Collection von Marriott International, der Lifestyle Marke für unabhängige Luxushotels. Auch das Hotel The Glasshouse in Edinburgh gehört dazu, das YTL Hotels bereits im vergangenen Jahr in Großbritannien gekauft hat. Weltweit besitzt YTL Hotels nun vier edle Autograph Collection Häuser. In Malaysias Hauptstadt zählen das historische The Majestic Hotel Kuala Lumpur und das Hotel Stripes Kuala Lumpur, das demnächst eröffnet wird, ebenfalls dazu. Zusätzlich hat YTL Hotels in 2016 sowohl das Monkey Island in Berkshire und The Academy Hotel in London in ihr Portfolio aufgenommen. Das erste Luxus-Hotel von YTL Hotels in Großbritannien ist das berühmte The Gainsborough Bath Spa in der UNESCO Weltkulturerbe-Kurort Bath, das im Juli 2015 seine Pforten geöffnet hat.

Dato‘ Mark Yeoh, Executive Director von YTL Hotels sagt: „Wir freuen uns über diese weitere Ikone der Autograph Collection in unserem Portfolio. In Partnerschaft mit Marriott International werden wir unsere Fußspur der Gastfreundschaft in Großbritannien verlängern. Unser gutes Verhältnis zu Marriott International währt schon seit zwei Jahrzehnten durch Besitz, Management und neue Entwicklung von zehn Häusern auf drei Kontinenten: In Europa, Australien und Asien. Gemeinsam werden wir weiterhin neue Maßstäbe im Hotel- und Gastgewerbe für die Zukunft setzen.“

Die globale Expansion in Partnerschaft mit Marriott International beinhaltet bereits Eigentum und Management durch YTL Hotels des Sydney Harbour Marriott Hotels, des Brisbane Marriott Hotels und des Melbourne Marriott Hotels in Australien, ebenso wie des The Ritz-Carlton Kuala Lumpur und des JW Marriott Kuala Lumpur in Malaysia. Neu im Besitz von YTL sind die Autograph Collection-Häuser The Majestic Hotel Kuala Lumpur und das Hotel Stripes Kuala Lumpur in Malaysia; The Glasshouse Hotel in Edinburgh und The Threadneedles Hotel in London, Großbritannien. Die Partnerschaft umfasst außerdem die Entwicklung des The Ritz-Carlton Koh Samui in Thailand und des ersten Ritz-Carlton Reserve Japans im Niseko Village von YTL Hotels in Hokkaido.

Über YTL Hotels

YTL Hotels besitzt und betreibt eine edle Kollektion weltweit vielfach ausgezeichneter individueller Resorts, Hotels und Spa Villages in Malaysia, Thailand, Indonesien, China, Japan, Australien, Frankreich und Großbritannien. Dazu zählt auch das legendäre Pangkor Laut Resort auf einer Privatinsel an der Westküste  Malaysias. Die Gruppe ist  auch Miteigentümer des Luxuszugs Eastern & Oriental Express. Das The Gainsborough Bath Spa, das einzige Hotel im britischen Bath, das Mitglied von Leading Hotels of the World ist, wurde zu einem der Top 10 Spas Europas gekürt. Als einziges Hotel Großbritanniens bietet es direkten Zugang zu den heilenden heißen Thermalquellen von Bath in der Grafschaft Summerset.

 

Bei jedem Haus wird höchster Wert darauf gelegt, eine ganz neue Erfahrung für die Gäste aus aller Welt zu bieten. YTL Hotels achtet penibel darauf, die Natur, die Kultur, den Charakter und die Traditionen der jeweiligen Umgebung eng mit einzubeziehen und so authentische, individuelle und luxuriöse Erlebnisse unter dem Motto „Treasured Places – Treasured Moments“ zu kreieren. YTL Hotels ist der Hospitality Zweig der YTL Corporation Berhad.

Weitere Informationen unter www.ytlhotels.com . Anfragen und Reservierung beim YTL Travel Centre per E-Mail unter travelcentre@ytlhotels.com.my sowie aus Deutschland telefonisch gebührenfrei unter der Telefonnummer: 0800-181 7599 und aus der Schweiz unter (00) 800 9899 9999.

 

27. Feb 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Sabine Schramek (Tel.: 0172-986 75 87), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 637 Wörter, 5576 Zeichen. Artikel reklamieren

Über YTL Hotels


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von YTL Hotels


05.10.2016: The Glasshouse Hotel in Edinburgh ist Teil der Marriott International Autograph Collection. Das vielfach ausgezeichnete Luxushotel bietet 77 Zimmer und einen geheimen Dachgarten. Ursprünglich war das Gebäude die Lady Glenorchy Kirche. Das hervorragende Haus mit seiner 230 Jahre langen Geschichte liegt mitten im Stadtzentrum und ist ideal für Geschäftsreisende und Urlauber. Das zweite neue Haus, Monkey Island, ist ein Jahrhunderte alter Rückzugsort in Bray-on-Thames, Berkshire, direkt am Fluss Thames, umgeben von fantastischen Gärten und nur über eine Fußgängerbrücke oder mit dem Boo... | Weiterlesen

14.08.2014: YTL Hotels macht sein japanisches Ski-Paradies Niseko Village in Hokkaido noch attraktiver. Die malaysische Hotelgruppe besitzt und betreibt in der Partnerstadt von St. Moritz nicht nur das bei den World Ski Awards 2013 als "Best Ski Resort in Japan" ausgezeichnete Hilton Niseko Village und das The Green Leaf Niseko Village mit zwei Golfplätzen, von denen einer von Arnold Palmer designt wurde. Hinzu kommt auch die neue Luxus-Marke "KASARA" mit acht Stadthäusern voller japanischem Charme und zeitgenössischer Eleganz mitten im Niseko Village, die am 1. Dezember 2014 eröffnet werden. Außerde... | Weiterlesen