info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V. |

Dennis Albrecht zum WEMID Landesvertreter von Niedersachsen/Bremen ernannt!

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Auch in Niedersachsen und Bremen ist der Bundesverband jetzt vertreten!

Am vergangenen Wochenende wurde Dennis Albrecht aus Achim (bei Bremen) zum neuen Landesvertreter für Niedersachsen und Bremen des Bundesverbands "Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V." (WEMID) berufen.



Präsident Marco Altinger berief den 41 jährigen Leiter der Karateschule "Kumadera", Dennis Albrecht, aus Achim zum Repräsentanten des Bundesverbands für Niedersachsen und Bremen. "Ich bin mir sicher dass mit Herrn Albrecht die Basis unseres werteorientierten Bundesverbandes für Niedersachsen auf starken und innovativen Schultern steht. Ich wünsche Herrn Albrecht viel Erfolg beim weiteren Ausbau unseres starken Netzwerkes. Werte und werteorientiertes Handeln sind für Deutschland von herausragender Bedeutung."



Dennis Albrecht liegt die werteorientierte Unternehmerkultur besonders am Herzen. Er sagte nach seiner Ernennung: "Ich beschäftige mich seit Gründung der Karateschule Kumadera mit der Notwendigkeit von Werten im gesellschaftlichen Miteinander. Die Tatsache dass der Bundesverband WEMID Werte in dem Mittelpunkt von unternehmerischem und privatem Handeln stellt ist für mich der ausschlaggebende Grund die Berufung zu akzeptieren und mit großem Engagement mein Amt auszuführen. Werte sind der Maßstab an dem wir unser Handeln ausrichten und messen können. Werte schaffen eine grundsätzliche Aktionsbasis und hinterfragen realitätsferne Entscheidungen. Gerade das fehlt in unseren Tagen."



Werte-Präsident Altinger freute sich, dass mit Dennis Albrecht ein weiterer junger, dynamischer und engagierte Repräsentant im Norden Deutschlands als Ansprechpartner für interessierte Unternehmen, Öffentlichkeit und Medien verfügbar ist.



Weitere Infos zum WEMID e.V. gibt es unter www.wemid.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Marco Altinger (Tel.: 087143074753), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 246 Wörter, 2098 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V. lesen:

Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V. | 12.10.2017

Renten zukunftsfest machen und Arbeitgeberhotline einrichten

Die kürzlich veröffentlichte Studie "Vorsorgeatlas Deutschland" zur zukünftigen Rentensituation der heute 20-34jährigen zeichnet ein düsteres Bild der finanziellen Versorgung im Alter für diese Generation. Die Alterung der Gesellschaft wird daz...
Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V. | 27.09.2017

WEMID formuliert Erwartungen an die neue Bundesregierung und trifft neu gewählte MdB

Das Wahlergebnis kann wahrlich als Beben in der deutschen Politik gewertet werden. Die Regierungsfindung wird mit Sicherheit mehrere Monate in Anspruch nehmen und sehr kompliziert sein, da unterschiedliche Interessen kombiniert werden müssen. Als Bu...
Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V. | 20.09.2017

Der regionale Einzelhandel sollte gestärkt werden

Der Werteorientierte Mittelstand Deutschland e.V. (WEMID) ist sich sicher, fast jeder hat schon einmal bei amazon und co. eingekauft und dann ein schlechtes Gewissen gehabt, weil man mit jedem Einkauf bei derartigen Großkonzernen die regionale Wirts...