info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
BB International Fine Arts GmbH |

Rhy Art Fair Basel: Ein Treff für Kunstliebhaber.

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


für Künstler / für Sammler / für die Kunst

Der Rhypark wird auch im Juni 2017 wieder zum Begegnungsraum für Kunstliebhaber. Für leidenschaftliche Kunstsammler und Kunstinteressierte bildet RHY ART die perfekte Ergänzung zu den zeitgleich stattfindenden grossen Kunstmessen und Events in Basel.



RHY ART FAIR BASEL

16. - 18. Juni 2017

Vernissage 15. Juni

Rhypark Basel



Die junge internationale Kunstmesse RHY ART präsentiert vom 15. bis 18. Juni 2017 Werke von Newcomern sowie etablierten Künstlern: Bilder, Skulpturen, künstlerische Fotografie, limitierte Drucke, digitale Kunst, Objektkunst und vieles mehr.



RHY ART bietet einer Auswahl von professionellen Künstlern und jungen Galerien mit Einzelpräsentationen ein attraktives Forum. Das Konzept basiert auf dem direkten Kontakt zwischen Künstler und Publikum.



RHY ART liegt direkt am Rheinufer in Basel-St.Johann, und ist in nur 7 Minuten vom Messeplatz (Tram 14, Novartis Campus) erreichbar. Vom Hauptbahnhof Basel SBB kann die Messe in 15 Minuten (Tram 1), vom internationalen Flughafen EuroAirport in 20 Minuten erreicht werden.



Rhy Art - klein, aber fein.

Seit ihrer Gründung hat sich die RHY ART zum zuverlässigen Sprungbrett für Künstler entwickelt. Bisher zeigten Künstler aus 25 Ländern ihre Werke im Rhypark Basel. Zahlreiche Besucher (internationale Sammler, Galeristen und Kuratoren) lobten die positiv frische Atmosphäre und grossartige Kunstwerke in guter Lage nahe der Basler Innenstadt.



Informationen auf der Messe-Website: www.Rhy-Art.com



Texte, Fotos und Banner für Presse und Medienzwecke: https://rhy-art.com/de/presse.html



Pressestimmen:

"Die Rhy Art hatte letztes Jahr ihre Premiere und hat mit ihrem Konzept sogleich grosse Resonanz ausgelöst. (...) Auch durften alle Aussteller gute Verkäufe melden sowie neue Kontakte mit dem Fachpublikum (darunter internationale Sammler und Kuratoren) knüpfen." Click Magazin / Art-TV Switzerland, 06/2016

"(...) Enthusiastisch verlassen auch wir die Messe. Es gab viel zu bestaunen. Kunst und Künstler gleichermassen hautnah. Wir freuen uns auf die nächste Art Week in Basel inklusive Rhy Art Fair." künstler.tips 06/2016

Mehr Presseberichte hier: https://rhy-art.com/files/press/pressreview.html





Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Monika Stern (Tel.: 0041555258437), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 335 Wörter, 2922 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: BB International Fine Arts GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von BB International Fine Arts GmbH lesen:

BB International Fine Arts GmbH | 13.09.2018

Die Aussteller der diesjährigen Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH in Zürich (20.-23. September).

Vorwort: Willkommen zur 20. Kunstmesse Zürich! 2018 ist für die ART INTERNATIONAL ZURICH ein spannender Meilenstein: Wir feiern unser 20-jähriges Jubiläum! Wir laden Sie ein, dabei zu sein. ART INTERNATIONAL ZURICH ist seit jeher ein Forum mit d...
BB International Fine Arts GmbH | 13.09.2018

Willkommen zur 20. Ausgabe der ART INTERNATIONAL ZURICH - Messe für zeitgenössische Kunst in Zürich

Pressemitteilung zur 20. Internationalen Kunstmesse in Zürich 2018 Zur sofortigen Freigabe. # Kontakt ART INTERNATIONAL ZURICH PR-Team E-Mail: info@art-zurich.com Pressecenter: www.art-zurich.com/presse # Event ART INTERNATIONAL ZURICH 2018 20. I...
BB International Fine Arts GmbH | 31.08.2018

Künstliche Intelligenz kann auch Kunst - zu erleben auf der 20. Kunstmesse Zürich, 20-23 September.

Zürich, Schweiz - September 2018 Art Me Association (CH) präsentiert das Künstlerduo Alex Mordvintsev und Jana Sam auf der Kunstmesse ART INTERNATIONAL ZURICH 2018 in Zürich. Alex Mordvintsev arbeitet seit fast 10 Jahren mit verschiedenen Indus...