Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

ARTS Standort Süd bezieht neues Domizil in Gilching

Von ARTS Holding SE

Der ARTS Standort Süd ist von München Pasing in das Industriegebiet Sonderflughafen Oberpfaffenhofen in Gilching umgezogen. Das neue Domizil bietet nicht nur mehr Platz für die ARTS Mitarbeiter sondern auch unmittelbare Kunden- und Projektnähe.
Der ARTS Standort Süd ist Anfang 2017 umgezogen und nun im Gewerbegebiet Sonderflughafen Oberpfaffenhofen in Gilching bei München angesiedelt. ARTS hat dort ideale Bedingungen vorgefunden. Das bayrische Luft- und Raumfahrt Netzwerk bavAIRia e.V. ist im Nebenhaus anzutreffen, zahlreiche Kunden, wie beispielsweise AOA Apparatebau, RUAG Aerospace Structures GmbH und die OHB System AG sind in direkter Nachbarschaft. Ein paar Meter weiter befindet sich das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ( DLR ). Die gute Verkehrsanbindung - direkt an der A 96 ( Ausfahrt Oberpfaffenhofen ) - ermöglicht zudem ein schnelles Erreichen der Niederlassung.

ARTS hat zu Beginn des neuen Jahres eine größere Bürofläche im ASTO-Park Oberpfaffenhofen / Gilching bezogen. Das Büro in der Friedrichshafener Str. 3 bietet ausreichend Platz für die Mitarbeiter vor Ort. "Der Schritt nach Gilching zu ziehen, war genau der Richtige - das hier ansässige Industriegebiet wird noch stetig weiterwachsen, so wie ARTS auch. Mit unserem neuen Domizil sind wir flexibler und näher an unseren Kunden und Mitarbeitern, die in Oberpfaffenhofen im Projekteinsatz sind", so Andrea Piontek ( vorm. Felber ), General Manager ARTS Experts und Niederlassungsleiterin Süd. Sie wird bei Ihren Sales-Aktivitäten künftig von Helmut Schuster unterstützt, der den Standort aus früheren Aktivitäten gut kennt. Die ARTS Niederlassung Süd ist ab sofort in der Friedrichshafener Str. 3 in 82205 Gilching verfügbar. Die zentrale Telefonnummer +49 89 978 692 110 hat sich nicht verändert.

Das Gewerbegebiet Oberpfaffenhofen / Gilching gilt als High-Tech-Standort für die Luft- und Raumfahrt. Auf der rund 40.000 Quadratmeter großen Industriefläche siedelten sich seit dem Jahr 2009 insgesamt 60 luft- und raumfahrtbezogene Firmen an, unter anderem AOA Apparatebau, die ihren Standort von Gauting nach Gilching verlegten und die DLR, die in einem neuen Gebäude die Roboter-Forschung voranbringen. 2015 hat die OHB System AG einen hochmodernen Betriebskomplex bezogen. Größte Mieter auf dem Areal sind Dornier Seawings und das Schweizer Technologieunternehmen RUAG. Airbus hat im Dezember 2016 seine Flughafen-Flächen verkauft, hier wird ein zusätzlicher Gewerbepark entstehen. Insgesamt zählt das Gebiet inklusive Flughafen und der DLR rund 6.000 Arbeitsplätze. Kontakt
ARTS Holding SE
Melanie Wolf
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
+4935179580842
melanie.wolf@arts.aero
http://www.arts.aero
27. Feb 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 4)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Melanie Wolf (Tel.: +4935179580842), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 361 Wörter, 2673 Zeichen. Artikel reklamieren

ARTS - Extending Your Success
Mit herausragenden Persönlichkeiten gestalten wir seit über 20 Jahren mit Leidenschaft und hoch-performanten Leistungen eine erfolgreiche Zukunft. ARTS ist Projektdienstleister und Berater für Engineering und HR. High-Tech-Unternehmen erhalten weltweit durch unsere schlüsselfertigen individuellen Lösungen, optimierten Prozessen und erfahrenen Spezialisten einen Wettbewerbsvorsprung, der Ihnen nachhaltigen Erfolg garantiert.
An 5 Niederlassungen und über 40 Projektstandorten arbeiten täglich mehr als 500 technische und kaufmännische Mitarbeiter daran, die Visionen unserer Kunden zu realisieren.
ARTS verhilft Unternehmen aus den Branchen Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Maschinenbau & produzierender Industrie, IT & Kommunikationstechnik und der Energiewirtschaft mit Expertise zu einem Vorsprung und macht sie schneller, besser und leistungsfähiger.

Weitere Informationen über ARTS unter www.arts.eu.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von ARTS Holding SE


ARTS auf der Online-Karrieremesse "SkyForward"

Am 22. und 23. Mai 2019 findet erstmalig das Virtual CareerCenter "SkyForward" statt.

16.05.2019
16.05.2019: Am 22. und 23. Mai 2019 findet erstmalig das Virtual CareerCenter "SkyForward" statt. An beiden Tagen können Job-Suchende von 10 bis 20 Uhr das Online-Event besuchen und mit potenziellen Arbeitgebern ins Gespräch kommen. Die Karrieremesse wurde vom Bundesverband der Deutschen Luft- und Raumfahrtindustrie e.V. in Zusammenarbeit mit meetyoo conferencing ins Leben gerufen. Das virtuelle Event ist im "Innovation and Leadership in Aerospace"-Jahr 2019 als virtueller Auftakt des ILA CareerCenters geplant und als jährliches Format vorgesehen. Interessierte und Job-Suchende kommen auf der Online-Pl... | Weiterlesen

14.03.2019: Auf der diesjährigen AIX vom 02.-04.04.2019 präsentiert ARTS seine Lösungen und Projekte für Unternehmen in den Bereichen Ingenieur- und Fertigungsdienstleistungen, Technologieberatung und HR Services. An 5 Niederlassungen (Dresden, Hamburg, München, Toulouse, Sevilla) und über 25 Projektstandorten arbeiten täglich mehr als 500 technische und kaufmännische Mitarbeiter daran, die Visionen von ARTS-Kunden zu realisieren. Im Bereich Cabin Interior verfügt ARTS über zahlreiche Projekterfahrungen und stellt seine Expertise bei Upgrades, Retrofits und Refurbishments unter anderem im A380 ... | Weiterlesen

30.01.2019: Bereits im vergangenen Jahr schloss ARTS vielversprechende Kooperationen mit zahlreichen Unternehmen im Nahen Osten. Seit Dezember 2018 hat der europäische Luft- und Raumfahrtexperte einen lokalen Ansprechpartner direkt in Dubai. Lokaler Vertreter von ARTS vor Ort ist Mahmoud Zarif. Als Aerospace Project Coordinator verantwortet er den Ausbau der Geschäftsbeziehungen im Nahen Osten. Bereits in diesem kurzen Zeitraum konnte er für den deutschen Ingenieur- und Fertigungsdienstleister neue Geschäftspartner gewinnen und betreut die dort ansässigen Unternehmen direkt vor Ort. Seit knapp 10 Jah... | Weiterlesen