info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Voyages-sncf.com |

Verkaufsstart der Sommertickets auf Voyages-sncf.com

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Wichtige Informationen für günstige Zugtickets im Sommer 2017


Es ist gar nicht schwierig, von den niedrigsten Ticket-Preisen zu profitieren, wenn bekannt ist, wann der Verkauf startet. Voyages-sncf.com, der Experte für den Online-Vertrieb von Bahnreisen, veröffentlicht heute die Verkaufsdaten unterschiedlicher Reiserouten zu den attraktivsten Preisen. Auf der Website können die gewünschten Zugfahrkarten mit nur wenigen Klicks gebucht werden. Eine Zugfahrt bietet die besten Voraussetzungen für ein angenehmes und komfortables Reiseerlebnis: Sitzplätze, unbegrenzte Gepäckmenge, kurze Wartezeiten, Beinfreiheit, Zug-Café usw. Zugfahren ist absolut entspannend und noch dazu sparsam, wenn im richtigen Moment gebucht wird.



Der Preis der Züge erhöht sich nicht automatisch je nach Saison. Er hängt weniger mit dem Reisedatum als mit der Verfügbarkeit der Tickets zusammen. So gilt: Wenn die Verfügbarkeit sinkt, erhöht sich der Preis. Entsprechend müssen Fahrkarten so schnell wie möglich reserviert werden, um eine entspannte und preisgünstige Zugfahrt zum Sommerreiseziel zu garantieren.

 

Allerdings bieten die unterschiedlichen Reiseunternehmen ihre Tickets nicht zu den gleichen Zeiten zum Verkauf an. Für den Reisenden ist es also wichtig zu wissen, wie weit im Voraus Karten verfügbar sind, damit er zum Bestpreis buchen kann.

 

Voyages-sncf.com hat einige der wichtigsten europäischen Verbindungen ausgewählt und präsentiert deren Verkaufsstarts für die Reisen in den Sommerferien 2017: 

 

 

Zuggesellschaft

Reiseziele

Buchungsdetails

Thalys

Thalys-Verbindungen zwischen Deutschland, Belgien und Frankreich

4 Monate vor dem Reisedatum

TGV Deutschland – Frankreich

Verbindungen ab Deutschland – Köln, Frankfurt, München usw.

4 Monate vor dem Reisedatum

SNCF TGV

Verbindungen innerhalb Frankreichs in den Süden und Süd-Osten - Nizza, Marseille, Toulon, Hyères und Menton.

Ab 2. Februar für Reisen zwischen 30. Juni und 27. August.

TGV Belgien – Brüssel

Verbindungen zwischen Belgien und Frankreich

4 Monate vor dem Reisedatum

Beispiel: Ticketkauf am 2. April für eine Reise am 2. Juli.

TGV Frankreich - Italien

Verbindungen von Frankreich nach Italien - Mailand usw.

Ab 2. März, für Reisen zwischen 2. Juli und 27. August.

TGV Lyria

Verbindungen zwischen der Schweiz und Frankreich

Ab 2. März, für Reisen zwischen 2. Juli und 27. August.

SNCF und RENFE

Verbindungen von Frankreich nach Spanien – Barcelona usw.

Ab 2. März, für Reisen zwischen 2. Juli und 27. August.

OUIGO

Verbindungen innerhalb Frankreichs an die Antlantikküste und in die Bretagne

Ab 15. März, für Reisen zwischen 2. Juli und 9. Dezember.

SNCF TGV

Verbindungen innerhalb Frankreichs in den Westen, Osten und Süden Frankreichs (Montpellier)

Ab 30. März, für Reisen zwischen 30. Juni und 27. August.

 

Buchungserinnerung

Ein neuer Service von Voyages-sncf.com ist die praktische Buchungserinnerung, die den Nutzer per E-Mail über den Verkaufsstart seiner gewünschten Tickets informiert. Best-Price-Garantie!

Für weitere Informationen, Interviewanfragen oder Pressereisen wenden Sie sich bitte an den untenstehenden Pressekontakt.

News, Angebote und Reiseinspirationen finden Sie auf unserer Facebook-Seite oder unserer Website.

Für Geschäftsreisende sowie kleine und mittlere Unternehmen hat Voyages-sncf.com V.Pro entwickelt, eine Plattform, auf der Geschâftskunden auf eine Reihe von kostenlosen Dienstleistungen zugreifen können. Mithilfe dieser App können persönliche und geschäftliche Bahnreisen innerhalb eines einzigen Kundenkontos verwaltet werden. Weitere Informationen: https://de.voyages-sncf.com/de/pro

 


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Dirk Hermanns (Tel.: +33 (0) 1 55 02 15 11), verantwortlich.


Keywords: Zugreisen, Sommer, Frankreich, Reisen, Zug

Pressemitteilungstext: 478 Wörter, 4188 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Voyages-sncf.com

Voyages-sncf.com ist eine Tochtergesellschaft der französischen Eisenbahngesellschaft SNCF. Der Vertriebsexperte und Spezialist für das Reiseland Frankreich übernimmt eine Schlüsselrolle in der europäischen Tourismusindustrie, erwirtschaftete im Jahr 2015 einen Jahresumsatz von 4,32 Milliarden Euro und verkaufte 83 Millionen Bahnfahrkarten in über 30 Länder der Welt. Das Unternehmen beschäftigt derzeit etwa 1000 Mitarbeiter, wovon rund ein Drittel für das europaweite Geschäft tätig ist. Voyages-sncf.com umfasst 15 Webseiten in acht Sprachen, mobile Webseiten und Apps, fünf Reisezentren und einen integrierte Call-Center-Service.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Voyages-sncf.com lesen:

Voyages-sncf.com | 28.10.2016

Wie verreisen Europäer?

Ein wichtiger Faktor – der Preis: Die Mehrzahl der Befragten ist sich einig – der Preis ist der Hauptfaktor bei der Wahl eines Urlaubsortes. 75 % der Deutschen geben an, vor der Buchung einer Reise innerhalb Europas auf die Preise zu schauen. Z...
Voyages-sncf.com | 02.05.2016

Ein Sommer in Südfrankreich

Interessierte können mit Voyages-sncf.com, dem europäischen Bahnexperten, ganz bequem und schnell per Zug in den Süden unseres Nachbarlands fahren. Die europäische Buchungsplattform Voyages-sncf.com bietet sämtliche Zugverbindungen von Deutschla...
Voyages-sncf.com | 12.04.2016

Voyages-sncf.com mit attraktiven Angeboten im Rahmen der #ParisWeLoveYou-Kampagne

Von Pariser Sehenswürdigkeiten und aktuellen Highlights Ob malerische Viertel wie Montmartre, der idyllische Jardin des Tuileries, interessante Ausstellungen wie Picasso Sculptures im Pariser Picasso Museum, die Art & Child im Musée Montmartre ...