Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Destiny Media ernennt auf der Hauptversammlung neue Directors

Von Destiny Media Technologies Inc.

Destiny Media ernennt auf der Hauptversammlung neue Directors VANCOUVER, 1. März 2017 - Destiny Media Technologies Inc. (das Unternehmen) (TSXV: DSY) (OTCQX: DSNY) gibt bekannt, dass die Aktionäre auf ihrer ordentlichen Jahreshauptversammlung (die Hauptversammlung) Steve Vestergaard erneut in das Board of Directors des Unternehmens gewählt haben; neu gewählt wurden die vorgeschlagenen Kandidaten Hyonmyong Cho und S. Jay Graber. Es wird erwartet, dass sowohl Herr Cho wie auch Herr Graber in den Prüfungsausschuss des Unternehmens berufen werden. Herr Cho ist momentan Mitglied im Management von Greenlaw International Management Company LLC, die den Greenlaw International LP verwaltet, einen Fonds, der in Micro-Cap-Aktien investiert. Von 2002 bis 2008 war Herr Cho Managing Director von Forum Partners, einer Gesellschaft, die mehrere Private-Equity-Immobilienfonds in Europa und Asien verwaltet. Bei Forum Partners leitete Herr Cho ein weltweites Team, das mit den Aufgaben Private-Equity-Deal-Strukturierung, Analyse und Verhandlungsführung betraut war. Vor seiner Tätigkeit bei Forum Partners war Herr Cho Senior Associate bei Nassau Capital, dessen einzige beschränkt haftende Gesellschafterin die Princeton University war; er zeichnete verantwortlich für Due Diligence, Verhandlungen, Dokumentation und Überwachung der Private-Equity-Transaktionen. Zuvor war Herr Cho Gesellschafter von Novalis Ventures, einem Risikokapitalfonds mit Schwerpunkt auf Frühphaseninvestitionen in der Immobilienbranche. Davor war Herr Cho als Vice President von Cahill, Warnock & Company tätig, einer Private-Equity-Gesellschaft mit Fokus auf Direktinvestitionen in Micro-Cap-Aktiengesellschaften. Herr Cho begann seine berufliche Laufbahn als Finanzanalyst bei Alex Brown & Sons, Inc., für die Bereiche Fusionen und Unternehmenskäufe, Immobilien und Gesundheitssektor. Herr Cho war Morehead-Stipendiat an der University of North Carolina, an welcher er einen BA-Abschluss in englischer Literatur absolvierte. Herr Graber trat vor Kurzem als VP of Business Development von Apex Software LLC zurück, einem privaten Entwickler von Software für Bauzeichnung und Flächenberechnung für die gerichtliche Massenbewertung auf der Ebene der Kommunen, der Verwaltungsbezirke, der Provinzen und des gesamten Landes sowie für die Hypothekenbewertung von Immobilien. Herr Graber ist weiterhin in verschiedenen Ausschüssen des Verbandes International Association of Assessing Officers (IAAO) tätig, da er nach wie vor als Geschäftspartner von Apex tätig ist. Vor seiner 20-jährigen Tätigkeit im Bereich Software/Technologie arbeitete Herr Graber im Direktvertrieb / Vertriebsmanagement verschiedener Fertigungsunternehmen, unter anderem in den Sektoren Automobil- und dekorative Beleuchtung, Kunststoffextrusion, Kunstglas und architektonische Böden. Herr Graber erwarb am Eastern Mennonite College (heute EMU) den Grad Bachelor of Science sowohl in Business Management als auch in Psychologie. Das Unternehmen meldet ferner, dass Haig Bagerdjian aus persönlichen Gründen beschloss, sich auf der Hauptversammlung nicht erneut zur Wahl zu stellen. Das Unternehmen möchte Herrn Bagerdjian für seine Dienste als Director danken und wünscht ihm alles Gute für seinen weiteren beruflichen Lebensweg. Steve Vestergaard CEO Über Destiny Media Technologies Inc. Destiny Media Technologies bietet Dienstleistungen, die es den Inhabern von Inhalten ermöglichen, ihre digitalen Audio- und Video-Inhalte auf sichere Weise im Internet zu verbreiten. Die beiden führenden Produkte des Unternehmens sind Clipstream® und Play MPE®. Clipstream (www.clipstream.com) ist ein automatisierter, hochverfügbarer Video-Hosting-Service, der auf einem eigenen JavaScript-Wiedergabesystem basiert. Dieser Ansatz, der mit zwei Dutzend angemeldeten und erteilten Patenten geschützt ist, ist wesentlich sicherer und flexibler als herkömmliche Videoansätze. Play MPE® (www.plaympe.com) stellt eine standardisierte Methode für den sicheren und kosteneffizienten Vertrieb von vorab veröffentlichter Musik an Radiostationen und andere Profis der Musikbranche dar, bevor diese verkaufsbereit ist. Es ist durch erteilte Sicherheits- und Wasserzeichenpatente geschützt. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.dsny.com. Für weitere Informationen: Ansprechpartner: Steve Vestergaard CEO Destiny Media Technologies, Inc. 604 609 7736 x222 Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen Risiken, Unwägbarkeiten und Annahmen und werden mit Begriffen wie erwartet, beabsichtigt, schätzt, plant, prognostiziert, ist davon überzeugt, könnte und weiteren vergleichbaren Ausdrücke gekennzeichnet. Alle Aussagen im Hinblick auf Produktleistung, Ereignisse oder Entwicklungen, deren zukünftiges Eintreten von Destiny Media Technologies, Inc., erwartet oder prognostiziert wird, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Da diese Aussagen zukunftsgerichtet sind, sollten sie unter Berücksichtigung wichtiger Risikofaktoren und Unwägbarkeiten beurteilt werden. Sollte es zum Eintreten eines oder mehrerer dieser Risiken oder Unwägbarkeiten kommen oder sollte sich eine der von Destiny Media Technologies, Inc., zugrunde gelegten Annahmen als nicht richtig erweisen, können die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den derzeit erwarteten Ergebnissen abweichen. Sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, übernimmt Destiny Media Technologies, Inc., keine Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Pressemitteilung zu aktualisieren oder die Ergebnisse von Überprüfungen öffentlich bekannt zu geben. Es besteht keinerlei Gewissheit, dass sich diese Aussagen als zutreffend erweisen werden, und die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können wesentlich von dem abweichen, was in diesen Aussagen zum Ausdruck kommt. WEDER DIE TSX VENTURE EXCHANGE NOCH IHR REGULIERUNGSORGAN(REGULATION SERVICES PROVIDER) (IM SINNE DER DEFINITION IN DEN RICHTLINIEN DER TSX VENTURE EXCHANGE) HAFTEN FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER RICHTIGKEIT DIESER PRESSEMITTEILUNG. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!
01. Mrz 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Destiny Media Technologies Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 841 Wörter, 6878 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Destiny Media Technologies Inc.


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 6 + 6

Weitere Pressemeldungen von Destiny Media Technologies Inc.


18.04.2017: Destiny Media Technologies, Inc. gibt Geschäftsergebnis für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2017 bekannt VANCOUVER, 13. April 2017 - Destiny Media Technologies (TSXV: DSY) (OTCQB: DSNY), die Urheber von Play MPE®, einem System für die sichere Verbreitung von vorveröffentlichter Musik an Radios und der Entwickler von Clipstream®, einem plattformübergreifendem Format für das Streaming von Videos ohne Player-Software, hat heute seine Ergebnisse für das zweite Quartal 2017, welches am 28. Februar 2017 endete, bekannt gegeben. Highlights Zu den wichtigsten Informationen während... | Weiterlesen

27.02.2017: Destiny Media bietet fortschrittliche Video-Rendering mit neuer Clipstream®-Version Vancouver (British Columbia), 27. Februar 2017. Destiny Media Technologies (TSXV: DSY, OTCQX: DSNY) meldete heute, dass es die nächste Generation des Players veröffentlicht hat, der beim Clipstream®-Hosting- und -berichtsystem verwendet wird. Bei dieser Version wird zum ersten Mal in dieser Branche der Grafikprozessor unterschiedlicher Geräte verwendet, um die Videodarstellung im Browser mit einer Browser-Technologie namens WebGL zu verbessern. Der neue Player, der über das eigene JavaScript-Wiedergabesy... | Weiterlesen

18.01.2017: Destiny Media Technologies, Inc. gibt Geschäftsergebnis für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2017 bekannt Rückkehr in die Gewinnzone / Umsatzwachstum von 5 % im Jahresvergleich Vancouver, BC - 17. Januar 2017 - Destiny Media Technologies (TSXV: DSY) (OTCQX: DSNY), Hersteller von Play MPE®, einem System für die sichere Übermittlung vorveröffentlichter Songdaten an Radiostationen, und Entwickler von Clipstream®, einem neuen plattformübergreifenden, gerätelosen Videostreaming-Format, hat heute sein Geschäftsergebnis für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2017 zum 30. Nov... | Weiterlesen