info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
SKVTechnik |

Seitenkanalverdichter - einphasige Netzspannung gefragt

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Immer mehr Anwender setzen auch 1 phasige Seitenkanalverdichter mit Wechselspannung ein. Das macht sich an Markt bemerkbar. In den ersten beiden Monaten des Jahres 2017 verkaufte SKVTechnik 70 Prozent Ihres Absatzes als Normalstrom/Haushaltstromgerät.



Seitenkanalverdichter - einphasige Netzspannung gefragt

Die SKVtechnik liefert Seitenkanalverdichter günstig und in Industrieausrüsterqualität. Vom kleinen 0,37 Kilowatt Gerät bis hin zu großen 30 kW Geräten können Kunden bei SKVtechnik bestellen. Die Einkaufspreise sind online Preise und durch niedrige Einkaufspreise der SKVtechnik bedingt, extrem günstig im Verhältnis zum europäischen Hersteller und zur hohen Qualität.

In diesem Beitrag berichtet SKVtechnik über ihre besonders druckvollen einphasigen Modellen der 60er und 117er Reihe. Diese Modelle haben einen Normalstrommotor. Sie sind also an das normale Haushaltsstromnetz anschließbar. Die Modelle gibt es ab 0,37kW, 1,0kW und 1,5kW bis hinauf zu 2,2kW. Bei einem Volumen von 60 oderr 117 Kubikmeter Luftstrom pro Stunde leisten diese kleinen Geräte von 350 bis 450 mbar. Das ist sehr druckvoll. Man könnte bespielsweise in ein 4 Meter tiefes Wasserbecken Luft einblasen. Zum Beispiel für die Belüftung einer Fischzucht. Anwendungsfälle für diese Seitenkanalverdichter werden weiter unten beschrieben.

SKVTechnik verkauft als Onlinehändler Seitenkanalverdichter seit 2012 und wird zunehmend als günstig und mit guter Qualität liefernd wahrgenommen. Viele große Industriekunden greifen gern in die Regale des Onlinehändlers. In den letzte Jahren wurde das Geschäft, welches sich ursprünglich auf den deutschen Markt konzentrierte, kontinuierlich auf die Anrainerstaaten Deutschlands ausgedehnt. Grund hierfür ist die gestiegene Nachfrage in den östlich liegenden Nachbarländern aber auch die wachsende Industrie bei unseren westlichen Nachbarn.

Wozu werden Seitenkanalverdichter verwendet?
Seitenkanalverdichter verdichten vorher angesaugte Luft und blasen diese wieder aus. Je nach Motorgröße kann man diese Maschinen so auslegen, dass sie mit dem speziellen Motor entweder mehr Luft-Volumen und dafür weniger Druck erzeugen oder dass sie weniger Luft-Volumen und dafür mehr Druck erzeugen. Wenn Kunden diese Maschinen in ihre Anlage einbauen, dann stellt der Seitenkanalverdichter durch seine technologische Wirkung ein bestimmte Verhältnis von Volumen und Druck her. Es wird also entsprechend dem Gegendruck der Anlagensituation ein bestimmtes Volumen ausgeblasen, welches die Anlage nutzt. SKVtechnik spricht bei diesem Verhältnis von Volumen und Druck vom sogenannten Arbeitspunkt. Seitenkanalverdichter werden in vielen Bereichen der Industrie eingesetzt. SKVtechnik unterscheidet zwei Einsatzszenarien, für den Einsatz als Druckerzeuger und für den Einsatz als Vakuumerzeuger. Entsprechend unterscheidet sich der Einsatz in Rohrpostanlagen, in Hubgeräten, zur Absaugung von Gasen oder Spänen, bei Schweißanlagen, zur Absaugung von Flusen, als Staugsauger, bei der Beschickung von Befüllungsautomaten, bei Vakuumtischen und so weiter. In Druckanwendungen finden diese Geräte Anwendung als Reiniger, beim Abblasen von Anhaftungen oder Wasser, bei der Belüftung von Fischzuchtanlagen oder Teichanlagen, bei der Unterstützung der biologischen Klärung von Abwasser, bei Gleittischen und so weiter. Die Anwendungsbreite der Seitenkanalverdichter der SKVtechnik ist äußerst vielfältig.

Was macht für Kunden die Auswahl schwer?
Für Kunden ist die Ermittlung des oben beschriebenen Arbeitspunktes relativ schwer. Kunden können oft nicht berechnen oder vorhersagen, wieviel Druck oder Volumen sie eigentlich für die vorgesehene Arbeitsaufgabe benötigen. Hier kommt SKVtechnik und der Service ins Spiel. Die SKVtechnik ist in der Lage, aus der gegebenen Anlagensituation mit Rohrquerschnitten, Bögenanzahlen, Medienoberflächen und so weiter und so fort, den Arbeitspunkt des Seitenkanalverdichters zu ermitteln und dem Kunden aus dieser komplexen Situation genau den Verdichter zu empfehlen, den er benötigt. Diese Dienstleistung ist natürlich nicht ganz billig. Trotzdem sind die Seitenkanalverdichter der SKVtechnik für Kunden langfristig günstig und dieser Service kostenlos.


SKVTechnik hat die am meisten nachgefragten Geräte am Lager und ist in der Lage, innerhalb einer Woche Seitenkanalverdichter zu liefern (Spedition). Hier ist aber auch ein finanzieller Anreiz für Kunden zu finden. Die hohen Einkaufszahlen der SKVTechnik ermöglichen den guten Einkaufspreis der Verdichter bei entsprechend hohen Stückzahlen. Die erzielten Rabatte werden fast vollständig an Kunden weitergegeben. Das führt zu guten Kundenpreisen. Übrigens können Kunden ihrerseits durch höhere Abnahmemengen bei der SKVTechnik noch höhere Rabatte erzielen als bei Einzelbeschaffung.

SKVTechnik ist seit 2012 am Markt als Onlineshop tätig und arbeitet als Großhändler im Vertrieb von Seitenkanalverdichtern und Ventilatoren. SKVTechnik bearbeitet vorrangig den europäischen Markt. Die meisten Kunden von SKVTechnik werden durch den Internetauftritt von www.skvtechnik.de auf die Firma aufmerksam. Kunden nehmen die Einkaufsvorteile der SKVTechnik gern in Anspruch und profitieren von geringen Einkaufspreisen und perfektem Service. Hier ein paar Zahlen aus der Statistik. SKVTechnik handelt seit 2016 durchschnittlich jährlich ca. 2000 Seitenkanalverdichter im Jahr, Tendenz wachsend. Im Vergleich dazu handelte SKVTechnik im Jahr 2012 durchschnittlich jährlich nur ca. 200 Seitenkanalverdicter. Durch flache Strukturen und modernste Software, sind Arbeitsaufwände, die durch diesen enormen Warendurchsatz entstehen, handhabbar.

Wenn Leser Interesse an den Angeboten der SKVTechnik haben, dann nutzen diese bitte den Onlineshop unter www.seitenkanalverdichter-technik.de oder www.skvtechnik.de. In solchen Fällen, in denen Kunden das persönliche Gespräch suchen, ist ein Anruf unter der Servicetelefonnummer : +4937412510951 möglich. Unter dieser Nummer werden gern technische Anfragen oder Beratungen durchgeführt. Nach der entsprechenden Kundenanfrage und der Aufnahme des Kundenwunsches kümmern sich verschiedene Kundenbetreuer um die Kundenanliegen und ermittlen den individuellen Bedarf bzw. die notwendige Auslegung der Maschinen.
Kontakt:
SKVTechnik
Klaus Doldinger
Straßberger Straße 31
08527 Plauen
Germany
Tel.: +4937412510951 Kontakt
SKVTechnik
Klaus Doldinger
Straßberger Str. 31
08527 Plauen
01727799600
werbung032017@skvtechnik.de
http://www.diskothek-soundshine.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Klaus Doldinger (Tel.: 01727799600), verantwortlich.


Keywords: Seitenkanalverdichter, Seitenkanalgebläse, Seitenkanalpumpe, Ringverdichter, Blower, Gebläse­Technik, Gebläse, Vakuumverdichter, Verdichter, Vakuumpumpe, vakuumpumpen

Pressemitteilungstext: 841 Wörter, 7131 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: SKVTechnik

SKVTechnik ist Lieferant Ihrer Wahl für Seitenkanalverdichter in Marktführerqualität.

Wir bieten Ihnen Lösungen sowohl für Ersatzbeschaffungen als auch für einzelne Bestellungen oder Serienlieferungen an.
Neben den Seitenkanalverdichtern bieten wir auch das erforderliche Zubehör.
Sie finden im Online-Shop Schlauchanschlüsse, Verbindungsstücke, Muffen, Reduzierstücke, Rohrbogen, Nippel.
Außerdem bieten wir Ihnen unter Zubehör Anbauteile in großer Auswahl.
Dazu zählen Ansaugfilter, Durchgangsfilter, Schalldämpfer, Vakuumbegrenzer und Druckbegrenzer.

SKVTechnik
Inhaber: A. Mocker
Straßberger Str. 31
08527 Plauen

www.skvtechnik.de
info@skvtechnik.de
Tel.: 03741 2510951
Fax.: 03741 2510952


Tolle Möglichkeit, jetzt günstige Seitenkanalverdichter zu kaufen.
Die Möglichkeiten von SKVTechnik sind vielfältig: Einerseits bietet SKVTechnik im klassischen Onlineshop
natürlich Seitenkanalverdichter an, andererseits kann man hier auch die Berechnung für komplette Anlagen durchführen lassen.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von SKVTechnik lesen:

skvtechnik | 05.12.2017

Schalldämpfung durch integrierte Schalldämpfer im Ansaug- und Ausblaskanal des Seitenkanalverdichters

In Seitenkanalverdichtern sind konstruktionsbedingt im Ansaug- und im Ausblaskanal Schalldämpfer verbaut. Daher ist die Geräuschemission der Seitenkanalverdichter bereits erheblich gegenüber dem Ausgangszustand reduziert. Das eigentliche Laufgerä...
skvtechnik | 04.12.2017

Schallschutzhauben für Seitenkanalverdichter

Seitenkanalverdichter werden nicht selten in Anlagensituationen eingesetzt, die die Vermeidung von höheren Lärmpegeln notwendig macht. Wenn sich beispielsweise in der Nähe des Aufstellortes der Seitenkanalverdichter Arbeitsplätze von Mitarbeitern...
skvtechnik | 04.12.2017

Die Aufstellarten von Seitenkanalverdichtern

Der Seitenkanalverdichter arbeitet berührungslos und im Dauerbetrieb. Ein Seitenkanalverdichter arbeitet fast verschleißfrei. Die Seitenkanalverchter haben zwei Aufstellarten. Das sind die Deckel- oder Kopfstellung(vertikale Stellung) und die Fußa...