info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
LDB Löffler GmbH |

CXBox wird zur zentralen Plattform für die gesamte Kundenkommunikation

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die LDB Gruppe hat die Plattform CXBox zu einem digitalen Assistenzsystem erweitert. Nutzer können jetzt das gesamte Beziehungsmanagement entscheidend modernisieren.

Die Kommunikation eines Unternehmens mit seinen Kunden erfolgt auf vielfältige Weise. Damit keine Anfrage, Beschwerde oder Nachfrage verloren geht, hat die Berliner LDB Gruppe die bewährte LDB CXBox zu einem umfassenden Online-Portal weiterentwickelt, über das alle eingehenden Mitteilungen gebündelt und in einem einheitlichen Format aufbereitet schnell und effektiv nutzbar sind - egal, woher sie stammen.



"Mit der umfassenden Weiterentwicklung der CXBox zu einem Lead Management System rücken wir die Nutzbarkeit der kompletten Kundenkommunikation eines Autohauses in den Mittelpunkt aller unserer Aktivitäten", betont LDB-Geschäftsführer Jan Löffler. "Nicht einzelne Lösung oder Informationsquellen, sondern die gebündelte Nutzbarkeit aller vorhandener Daten steht damit im Vordergrund."



Um dies zu erreichen, wurde nicht nur die vor zwei Jahren eingeführte CXBox kontinuierlich weiterentwickelt, sondern auch die verschiedenen Tools entlang der wachsenden Zahl an Touchpoints. Durch diese parallelen Prozesse wurden verschiedene Systeme so verknüpft, dass sämtliche Informationen auf einer Oberfläche gebündelt und alle wichtigen Parameter jetzt in einem einheitlichen Layout angezeigt werden.



Eigenes Ticketsystem, das nichts vergisst



Unabhängig von der Quelle ist es möglich, die aus den Kundeninformationen entstehenden Aufgaben wie in einem Ticketsystem einem konkreten Ansprechpartner oder einer Abteilung zuzuordnen und zu priorisieren. Egal, ob eine Information als wichtig, dringlich, Terminsache oder Sofortmaßnahme eingestuft wird - die CXBox vergisst nichts, erinnert an kundenspezifische To-Dos und bietet die notwendigen Informationen immer mit an. Selbstverständlich können E-Mails direkt aus dem System heraus verfasst und gesendet werden, ohne dass der Mitarbeiter in ein anderes Mailprogramm wechseln muss.



Eingebunden sind in das Portal natürlich die verschiedenen Master Tools, mit denen die LDB Gruppe seit vielen Jahren zahlreiche Autohäuser in der Kundenkommunikation vom Beschwerdemanagement bis zur Betreuung der Telefonzentrale effektiv unterstützt. "Auf der einen Seite stehen die vertrauten und übersichtlichen Arbeitsoberflächen und Funktionalitäten. Auf der anderen Seite lassen sich jetzt bedarfsorientiert und individuell weitere Funktionen hinzufügen, deren Ergebnisse in die bestehende Oberfläche automatisch integriert werden", zeigt Jan Löffler einen weiteren Vorteil der neuen Plattformfunktion der CXBox auf.



Anfragen, die beispielsweise über ein Online-Formular aus einem Automobil-Portal oder der eigenen Homepage eingehen, werden ebenso eingebunden wie Informationen aus persönlichen Gesprächen oder den Social Media-Aktivitäten.



"Mit der neuen CXBox bieten wir den Autohäusern ein umfassendes System, mit dem das Kundenmanagement nicht nur verbessert, sondern auch transparenter und effektiver wird", ist Jan Löffler überzeugt. Ermöglicht wird dies durch den erstmals vollständigen und gebündelten Einblick in Leads, Kontakte, Handlungen und Aktivitäten. "Mit der zunehmenden Zahl an Kontaktmöglichkeiten, den unterschiedlichen Ansprüchen der Kunden an den richtigen Kommunikationsweg und die wachsende Zahl an Informationen wird die Vernetzung, Transparenz und Verfügbarkeit der Daten zur entscheidenden Stellschraube für eine erfolgreiche Kundenkommunikation. Genau dies ermöglicht die CXBox als Portallösung", fasst Jan Löffler zusammen.



Verfügbarkeit der Ansprechpartner immer im Blick



Auf dieser Grundlage kann die Umsatzgenerierung gezielter vorangetrieben und die Beziehungen ohne zeitlichen Mehraufwand auf eine andere Ebene gehoben werden. Damit dies dauerhaft gelingt, wurde die Steuerung der internen Kommunikationsprozesse und der Verfügbarkeit des Teams vor Ort in die CXBox integriert. Mit dem neuen TeamPlannerCX lassen sich An- und Abwesenheiten der Mitarbeiter zentral und übersichtlich pflegen. Kundenanfragen können so zugeordnet werden, dass diese tatsächlich anwesende Mitarbeiter beantworten.



Mehr auf: www.dieneue.cxbox.com/


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Marcus Hahn (Tel.: 030 390 45 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 533 Wörter, 4432 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: LDB Löffler GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema