Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Meier, Energiesparen am Gebäude

Von expert verlag GmbH

Thesen und Pseudo-Thesen – Wissen contra Argumentenschwindel

Die Gegenwart ist in ihrem Denken und Handeln recht dubios geworden, vieles gerät aus den Fugen. Die kulturellen Fundamente einer zivilisierten Gesellschaft müssen immer mehr den unheilvollen ökonomischen Prämissen einer unersättlich gewordenen, global operierenden Geschäftswelt weichen. Die Geldgier überwiegt, dafür sorgen allein schon die überall wirkenden Lobbyisten. Das Chaos, das den Bauschaffenden dabei präsentiert wird, führt auch zu einem unübersichtlichen und schwer zu durchdringenden bautechnischen Argumentendschungel.

Es ist nicht einfach, in diesem Durcheinander von Argumenten noch klar den richtigen Pfad zu erkennen. Bewährtes und seriöses Sach- und Fachwissen, aber auch ein redliches Denken und Handeln müssen endlich wieder die Oberhand gewinnen. Deshalb wird hier eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Aussagen »pro und contra« gegenübergestellt. Diese notwendige Einführung in eine bautechnische »Talkshow«, die seit vielen Jahren Betroffenen immer wieder präsentiert wird, erleichtert sehr die erforderliche Entscheidungsfindung.

 

 

Inhalt:
DIN-Normen – Wirtschaftlichkeit – Heizung – Lüften – Wärmeschutz – U-Werte – Thermographie – Schimmelpilze – Klima – Gebäudeheizung – Temperaturstabilität – Feuchteschutz – Schallschutz – Brandschutz – Energieeinsparverordnung – Baugenehmigung – Qualität der Ausbildung – Ochlokratie.

Meier, Energiesparen am Gebäude

Thesen und Pseudo-Thesen – Wissen contra Argumentenschwindel
2. Auflage 2014, 150 S. (RT) Kt.
34,80 €, 45,30 CHF
ISBN: 978-3-8169-3242-0
www.expertverlag.de

06. Mrz 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Joachim Bader (Tel.: 07159/9265-15), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 141 Wörter, 1156 Zeichen. Artikel reklamieren

Fachverlag für Wirtschaft & Technik

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von expert verlag GmbH


Wer verdient wie viel?

Orientierung über Berufe, Positionen und Einkommen - Karriereplanung im Zeitalter der Digitalisierung

09.04.2019
09.04.2019: Das Buch entwirrt die unübersichtlichen Einkommensverhältnisse. Es gibt Auskunft darüber, was in den wichtigsten Berufen zu verdienen ist, von der Ausbildungsvergütung bis zum Managergehalt. Der Leser erhält Entscheidungshilfen für die Berufswahl, Orientierungsgrößen für Vertragsverhandlungen, Vergleichsmöglichkeiten und Antworten auf eine Fülle von Fragen. Zum Beispiel: »Wie hoch wird meine Ausbildungsvergütung sein?«»Was antworte ich auf die Frage >Welche Gehaltsvorstellungen haben Sie? | Weiterlesen

Produkthaftung in Deutschland und Europa

Das Praxishandbuch für Unternehmer und Führungskräfte

26.03.2019
26.03.2019: Das Buch behandelt anhand von praxisbezogenen Beiträgen, Fallbeispielen, Checklisten und Grafiken die betriebsorganisatorischen Maßnahmen im Bereich Management, Forschung & Entwicklung, Produktion und Vertrieb und hilft bei der Lösung von Problemen der Vertragsgestaltung mit Zulieferern und internationalen Vertragspartnern. Besonders berücksichtigt sind dabei Qualitätssicherungsvereinbarungen sowie der Kauf- und Liefervertrag. Wegen der starken wirtschaftlichen Verflechtung Deutschlands mit seinen EU-Partnern wird auch die Entwicklung des Produkthaftungsrechts in den anderen EU-Mitgliedst... | Weiterlesen

26.03.2019
26.03.2019: Das Buch vermittelt die Grundlagen der Fahrdynamik, die bei der Entwicklung, Applikation und Serienbetreuung von Fahrzeugregelsystemen benötigt werden. Schwerpunktmäßig wird das Lenkverhalten (Handling) behandelt, wobei neben den theoretischen Grundlagen und ihrer Anwendung auch Testverfahren sowie das Verhalten im Grenzbereich betrachtet werden.Inhalt:Gesamtsystem Fahrer, Fahrzeug, Umwelt – Anforderungen an die Fahrdynamik – Kinematik der Fahrzeugbewegung, Gier- und Schwimmwinkel – Lineares Einspurmodell für das Lenkverhalten – Definitionen von Unter-, Neutral- und Übersteuern ... | Weiterlesen