Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

LYNX Broker stellt neues Finanzportal vor

Von LYNX B.V. Germany Branch

Der internationale Online-Broker LYNX baut die Informationsmöglichkeiten für seine Kunden noch weiter aus. Zusätzlich zu den täglichen Marktberichten hat der Broker gerade ein Informationsportal mit umfangreichen Fundamentaldaten und Charts zu den wichtigsten Indizes und Aktien gelauncht. ...
Der internationale Online-Broker LYNX baut die Informationsmöglichkeiten für seine Kunden noch weiter aus. Zusätzlich zu den täglichen Marktberichten hat der Broker gerade ein Informationsportal mit umfangreichen Fundamentaldaten und Charts zu den wichtigsten Indizes und Aktien gelauncht. Das neue Portal bietet dem Nutzer zahlreiche Möglichkeiten der Analyse sowie wichtige Kennzahlen.

Wissen ist der Schlüssel zum Börsenerfolg. Das weiß auch der internationale Online-Broker LYNX und bietet seinen Kunden bereits seit einigen Jahren umfangreiche Weiterbildungs- und Informationsmöglichkeiten. Zu den täglichen und wöchentlichen fundamentalen und technischen Marktberichten gesellt sich ab sofort ein eigenes Finanzportal, das den Nutzern zahlreiche Auswertungs- und Analysemöglichkeiten bietet.

Neben den wichtigsten nationalen und internationalen Indizes DAX, MDAX, Dow Jones, EuroStoxx und NASDAQ 100 stehen auch für zahllose Einzelwerte Daten zur Verfügung. Zusätzlich zum Kursverlauf der Aktie im Chart und den typischen Performancedaten, werden in der Detailansicht wichtige Kennzahlen für die Fundamentalanalyse, wie Dividendenrendite, Eigenkapitalquote oder das KGV, angezeigt. Darüber hinaus werden übersichtlich die letzten Analysen zu der jeweiligen Aktie dargestellt.

"Besonders interessant ist die Einordnung der Werte in Branchen. So lässt sich beispielsweise analysieren wie die Aktie von adidas im Vergleich zu anderen Sportartikelherstellern performt. Auch Rückschlüsse auf die Entwicklung einzelner Branchen lassen sich mithilfe dieser Übersicht ziehen", erklärt Christoph Schöneberg, COO von LYNX Broker in Deutschland und Klaus Schulz, CMO von LYNX Broker in Deutschland, fügt hinzu: "Damit stellen wir unseren Kunden - und natürlich auch anderen Interessierten - ein neues, wertvolles Tool zur Verfügung, das sowohl aktuelle charttechnische als auch fundamentale Daten beinhaltet. Zusammen mit unserem bereits hervorragend bestückten Wissensbereich, unserem stetig wachsenden Webinarangebot und den täglich neuen Marktberichten finden unsere Kunden auf unserer Homepage alles, was sie für den Trading-Erfolg brauchen."

Das neue LYNX Broker Finanzportal ist ab sofort unter h ttps://www.lynxbroker.de/kurse-und-charts/ zugänglich. Firmenkontakt
LYNX B.V. Germany Branch
Klaus Schulz
Hausvogteiplatz 3-4
10117 Berlin
030 30328669-0
service@lynxbroker.de
http://www.lynxbroker.de


Pressekontakt
Quadriga Communication GmbH
Kent Gaertner
Potsdamer Platz 5
10785 Berlin
030-303080890
gaertner@quadriga-communication.de
http://www.quadriga-communication.de
06. Mrz 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

1 Bewertung (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Klaus Schulz (Tel.: 030 30328669-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 351 Wörter, 3126 Zeichen. Artikel reklamieren

Über LYNX B.V. Germany Branch


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von LYNX B.V. Germany Branch


05.03.2019: Serie 1 - Wie bereiten sich die Zentralbanken weltweit auf den Brexit vor? Knapp drei Wochen vor dem geplanten Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union stimmen sich die Währungshüter der weltweiten Zentralbanken immer mehr auf einen No-Deal-Brexit ein. Angesichts der mehrheitlichen und parteienübergreifenden Ablehnung des lange verhandelten Brexit-Vertrags durch das britische Parlament und der Unfähigkeit der Regierung um Theresa May, einen Konsens zu finden, könnten sich die schlimmsten Alpträume der Zentralbanker bewahrheiten: Ein chaotischer Austritt aus der Europäischen... | Weiterlesen

29.12.2017: Für den internationalen Online-Broker LYNX geht in diesen Tagen ein ebenso ereignis- wie auch erfolgreiches Jahr zu Ende. 2017 stand für den Broker vor allem der weitere Ausbau des Informationsangebots auf der Agenda. So wurde das Wissensportal deutlich erweitert, ein eigenes Finanzportal aufgebaut und das umfangreiche Webinar-Angebot erneut vergrößert. Der Dezember ist traditionell die Zeit, das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen. Das ist natürlich umso schöner, je erfolgreicher die vergangenen 12 Monate waren. Für den internationalen Online-Broker LYNX besteht 2017 ... | Weiterlesen

31.08.2017: Ab dem 01. September 2017 bietet der internationale Online-Broker LYNX seinen Kunden den Handel mit bestimmten Zertifikaten und Optionsscheinen zum Sonderpreis von nur 2,50 Euro an. Das Angebot ist gültig für die Derivate der Commerzbank und läuft bis zum Ende des Jahres. "...but remember to come back in September!" Das besagt schon eine alte Börsenweisheit. In diesem Jahr lohnt sich die Rückkehr an die Börse für die Kunden von LYNX Broker sogar noch mehr, denn der internationale Online-Broker bietet seinen Kunden den Handel mit Zertifikaten und Optionsscheinen der Commerzbank zum Festp... | Weiterlesen