Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

LINDY wieder auf der CeBIT: IT meets AV

Von LINDY-Elektronik GmbH

Im Zuge des im Oktober 2016 abgeschlossenen Distributionsvertrags mit der api Computerhandels GmbH wird LINDY dieses Jahr auf der CeBIT am Stand des IT-Distributors vertreten sein.

Der führende Technologieanbieter im Bereich AV und IT wird auf der CeBIT seine Connectivity Lösungen auf der weltweit größten Messe für Informationstechnik unter dem Motto "Kombinierte AV und IT Connectivity-Lösungen" ausstellen.

Die Mannheimer LINDY-Elektronik, weltweit durch mehrere Niederlassungen vertreten, ist seit Jahrzehnten im IT-Bereich zu Hause. Um den wachsenden technischen und sich ändernden Anforderungen auf dem Markt gerecht zu werden, ist das Unternehmen bereits seit einigen Jahren verstärkt im AV-Bereich aktiv. Denn für viele klassische IT-Unternehmen wie Systemhäuser und Integratoren gewinnen AV-Lösungen zunehmend an Bedeutung, da deren Kunden bei der Konzeption, Planung und Realisierung von komplexen Systemen wie beispielsweise bei Konferenzräumen oder Foyers mit Displays vermehrt auf solche Lösungen setzen.

"Wir haben AV bereits seit langer Zeit im Blick, haben dabei aber unsere IT-Wurzeln nicht verloren", erklärt Christian Westenhöfer, Director Global Marketing von LINDY. "Wir kombinieren nun mit unseren umfangreichen Connectivity-Lösungen das Beste aus beiden Welten, um Kunden ganzheitliche Lösungen anbieten zu können. Während wir auf der Messe ISE, der Integrated Systems Europe in Amsterdam, auf der wir jedes Jahr anzutreffen waren, unseren Fokus auf AV-Lösungen legen, widmen wir uns auf der CeBIT den beiden immer mehr ineinander verschmelzenden Bereichen."

Auf der CeBIT ist LINDY am Stand von api in Halle 15 Stand D20 mit unterschiedlichen Produkten und Lösungen zu finden, die das Verbinden, Verteilen, Wandeln und Erweitern analoger und digitaler Signale ermöglichen.

Weitere Informationen zu LINDY unter http://www.lindy.com/

06. Mrz 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Christian Westenhöfer (Tel.: +49 621-47005-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 247 Wörter, 1831 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von LINDY-Elektronik GmbH


05.02.2019: Diese AV-Systeme nutzen die vorhandene IP-Netzwerk-Infrastruktur und bieten somit eine in weiten Grenzen und in alle Richtungen flexibel skalierbare Lösung. Im Rahmen der diesjährigen Messe für professionelle AV-Systemintegration 'Integrated Systems Europe (ISE)' in Amsterdam stellt der Anbieter für kombinierte Connectivity-Lösungen Lindy den '4K HDMI & USB Over IP Extender - Receiver & Transmitter' vor. Die Lindy-Lösung erweitert 4K HDMI-, VGA-, USB-, IR- und RS232-Signale über ein Gigabit-IP-Netzwerk und eignet sich somit perfekt für dynamische Video-Installationen wie sie im Sicherh... | Weiterlesen

23.01.2019: Dieses Extender Set erweitert HDMI 2.0-Video-, Mehrkanal-Audio- und IR-Steuerungssignale per Glasfaser über weite Strecken von bis zu 300 Metern und ermöglicht dabei Auflösungen von bis zu 4K (Ultra HD) bei 60 Hz, 8 bpc, 4:4:4. Das Set ist HDR-fähig (High Dynamic Range), wodurch Helligkeitsunterschiede detail- und kontrastreich wiedergegeben werden können. Es bietet einen Gesamt-Datendurchsatz von bis zu 18 Gbit pro Sekunde und unterstützt zudem HDCP sowie RS-232- und bidirektionale IR-Übertragung für die Fernsteuerung von Quell- und Zielgeräten. Das Set, bestehend aus Transmitter ... | Weiterlesen

17.01.2019: Bei den so genannten Time-of-Flight-Kameras handelt es sich um ein lichtbasiertes Radar (Lidar) zur Erfassung der Umgebung in 3D für Anwendungen in der Auto-, Industrie-, Medizin- und Gebäude-Technik. Die BECOM Group, ein E²MS-Unternehmen, ist einer der führenden Hersteller für industrielle Time-of-Flight-Kameras und hat mit der Argos3D-P330 die derzeit leistungsstärkste ToF-Kamera der Welt im Produkt-Portfolio. Time-of-Flight-Kameras senden Infrarotlicht aus und bestimmen die Entfernung für jeden Pixel über die Lichtlaufzeit des reflektierten Signals, um auf diese Weise die überwach... | Weiterlesen