Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Winston Resources Inc. bestellt Gordon Jang zum Chairman seines Beirates

Von Winston Resources

Winston Resources Inc. bestellt Gordon Jang zum Chairman seines Beirates DIESE PRESSEMELDUNG IST NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT 7. März 2017 - Winston Resources Inc. (Winston oder das Unternehmen) (CSE: WRW; FWB:WNT) freut sich, in Verbindung mit der geplanten Übernahme von Green Tree Therapeutics bekannt zu geben, dass das Unternehmen Herrn Gordon Jang zum Chairman des Beirats bestellt hat. Der Beirat wird das Unternehmen dabei unterstützen, durch strategische Investments Partnerschaften für ein nachhaltiges Wachstum abzuschließen. Dies ist ein wesentlicher Aspekt des Unternehmensansatzes, sich einerseits Umsätze und andererseits die neuesten Entwicklungstechnologien im Cannabinoidsektor zu sichern. Herr Jang hat über 25 Jahre Erfahrung in der Bergbauindustrie und verfügt über umfassende Kenntnisse im Hinblick auf den Sarbanes Oxley Act (US-Bundesgesetz), interne Revisionen, Fusionen und Übernahmen, Steuerplanungsagenden und die Erfüllung gesetzlicher Auflagen. Herr Jang war zuvor bei Lundin Mining Corporation, Augusta Resources Corporation, Hudbay Minerals Inc. und Pan American Silver Corp. in verschiedenen Funktionen - vom Corporate Controller bis hin zum Vice President - tätig. Er ist Absolvent des Finanzmanagementprogramms am British Columbia Institute of Technology und designierter CPA/CMA. Herr Jang verfügt über wertvolle Erfahrungen und Fachkenntnisse, und das Unternehmen freut sich bereits darauf, mit seiner Hilfe zahlreiche Wachstumsstrategien auf den Weg zu bringen. Herrn Jang werden zu einem späteren Zeitpunkt auch Optionen gewährt, sofern dies von der Börsenaufsicht der Canadian Securities Exchange genehmigt wird. Update zur geplanten Transaktion Am 24. Februar 2017 unterzeichnete Winston eine Absichtserklärung (Letter of Intent, der LOI) mit GT Therapeutics Corporation, das unter dem Namen Green Tree Therapeutics registriert und ein unabhängiges Privatunternehmen aus British Columbia ist (das Ziel oder GTT), der zufolge das Unternehmen ein Reverse Takeover durchführen und von den Aktionären des Ziels 100 Prozent der Aktien von GTT erwerben wird, wodurch GTT eine 100-Prozent-Tochtergesellschaft von Winston wird (die Transaktion). Das Unternehmen widmet sich weiterhin der Due-Diligence-Prüfung und den Verhandlungen im Hinblick auf den Abschluss einer definitiven Vereinbarung. Die Transaktion ist an bestimmte Abschlussbedingungen geknüpft, wie z.B. den Abschluss der Due-Diligence-Prüfung, die Verhandlung und Unterzeichnung einer definitiven Vereinbarung und den Erhalt der erforderlichen Genehmigungen - dazu zählen auch die Genehmigung der jeweiligen Gremien, der Canadian Securities Exchange (die CSE) und gegebenenfalls der Aktionäre des Unternehmens. Es besteht keine Gewähr, dass die Transaktion in der vorgeschlagenen Form bzw. überhaupt zum Abschluss gebracht wird. Über Green Tree Therapeutics Green Tree Therapeutics (GTT) besitzt eine Inhalationsgerätemarke, die zurzeit in 130 Läden erhältlich ist, einschließlich Apotheken in Nordamerika, und beschäftigt sich mit der Erweiterung seiner Produktangebote auf alternative Cannabisprodukte, einschließlich Kapseln, Öle und Lotionen. Die Inhalationsgeräte von GTT bieten therapeutische Vorteile bei der Bereitstellung von heilsamen CBD- und THC-Extrakten sowie ein System für die rasche Aufnahme und Bereitstellung von Cannabinoiden. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.greentreetherapeutics.com. FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS: Shawn Bromley Shawn Bromley, Chief Executive Officer Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung entsprechen dem Stand der Dinge zum Zeitpunkt, als diese Pressemitteilung erstellt wurde. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, seine zukunftsgerichteten Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, außer das Unternehmen ist gesetzlich dazu verpflichtet. Das Unternehmen ist aufgrund der Beschaffenheit solcher zukunftsgerichteten Informationen gezwungen, Annahmen zu tätigen, die sich möglicherweise nicht realisieren lassen. Diese zukunftsgerichteten Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Erfolge erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder implizit wurden. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!
07. Mrz 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Winston Resources, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 653 Wörter, 5331 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Winston Resources


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Winston Resources


25.04.2017: Winston kündigt Finanzierungstransaktion mit Platzierungsvolumen von bis zu 2.000.000 $ an Vancouver, B.C. - April 25, 2017 - Winston Resources Inc. (CSE: WRW) (das Unternehmen oder Winston) kündigt eine Privatplatzierung ohne Brokerbeteiligung (die Privatplatzierung) an, bei der bis zu 2.857.143 Einheiten (Einheiten) zum Preis von 0,70 $ pro Einheit begeben werden, um einen Gesamtbruttoerlös von 2.000.000 $ zu generieren. Jede Einheit setzt sich aus einer Stammaktie des Emittenten (eine Aktie) und einem Stammaktienkaufwarrant des Emittenten (jeder ganze Stammaktienkaufwarrant ist ein Warr... | Weiterlesen

10.04.2017: GT THERAPUTICS expandiert Produktlinie und lanciert 2 neue Verdampfer DIESE NEUE PRESSEMITTEILUNG IST NICHT FÜR DIE WEITERGABE AN DIE U.S.-NACHRICHTENAGENTUR UND DIE VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT Winston Resources Inc. (Winston oder das Unternehmen") (CSE: WRW; FSE:WNT) freut sich, die erfolgreiche Expansion der Produktlinie von GT Therapeutics - eine zielorientierte Akquisition von Winston Resources Inc. - bekanntgeben zu können. Das Unternehmen führte außerdem zwei neue Verdampfer, den Slim Vape und den Variable Vape in den Cannabismarkt ein. Beim Slim Vape hande... | Weiterlesen

30.03.2017: Winston Resources Inc. ernennt Michael Young zum Board-Mitglied DIESE PRESSEMELDUNG IST NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT Winston Resources Inc. (Winston oder das Unternehmen) (CSE: WRW; FWB:WNT) 30. März 2017 freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen Herrn Michael Young in das Board von Winston berufen hat. Herr Young ersetzt Herr Sean Bromley, der seine beiden Funktionen als Direktor und CEO des Unternehmens zurückgelegt hat. Quinn Field-Dyte, der bereits im Board von Winston vertreten ist, wird Herrn Bromleys Rolle als CE... | Weiterlesen