info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Centro Puccini |

Kursprogrammerweiterung: Nun auch Italienischkurse für Senioren in Italien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)


Seit kurzem bietet das italienische Sprachzentrum einen neuen Gruppenkurs an, der Sprachreisen auch für ältere Sprachlernende interessant gestaltet.



Die Beliebtheit von Sprachreisen ist unumstritten und viele Jugendliche entscheiden sich alljährlich einen Sprachkurs im Ausland zu besuchen, doch die Bedürfnisse der älteren Kursteilnehmer wurden bisher vielfach zu wenig berücksichtigt.

 

Die staatlich anerkannte italienische Sprachschule Centro Puccini ist bereits seit Mitte der 80er Jahre auf den Unterricht der italienischen Sprache spezialisiert. Das Kursangebot umfasst sowohl Gruppen- als auch Einzelkurse, die im Schulzentrum in Viareggio, einer bei Strandurlaubern beliebten toskanischen Hafenstadt, angeboten werden.

 

Seit kurzem bietet das Sprachzentrum nun einen weiteren Kurs an, der zum einen die kulturellen Besonderheiten der Stadt vermitteln sollen und zum anderen speziell auf die Bedürfnisse und Interessen älterer Sprachstudenten ausgerichtet sind.

 

Dieser Kurs, der seit einiger Zeit neu angeboten wird, ist der Seniorenkurs, der sich ausschließlich an Personen der Generation 50+ richtet. Die Kursinhalte sind auf die vielfach speziellen Interessen und Bedürfnisse dieser Personengruppe ausgerichtet und neben einem Unterricht unter Gleichgesinnten in einem angenehmen und entspannten Ambiente wird auch verstärkt Augenmerk auf die Vermittlung kultureller Werte gelegt, wobei der Sprachkurs um ein intensives Besichtigungsprogramm ergänzt wird.

 

Nach dem Unterricht werden Freizeitaktivitäten veranstaltet, die den Studenten die Sehenswürdigkeiten und Schönheiten der Toskana zeigen oder der gesellschaftlichen Integration und dem besseren Kennenlernen der Mitstudenten dienen. Diese Exkursionen und Besichtigungen bilden einen festen Bestandteil des Kurses, der das Lernen nicht auf das Klassenzimmer beschränkt. Vielmehr handelt es sich um eine Reise, im Zuge derer Sprache, Land und Leute auf abwechslungsreiche Art und Weise erlernt bzw. kennen gelernt werden können; und all dies geschieht in einer kleinen Gruppe Gleichgesinnter, woraus oftmals weit über die Kursdauer hinaus reichende Freundschaften entstehen.

 

Weitere Informationen über diesen Sprachkurs speziell für reifere Sprachlernende finden Sie auf der Webseite http://www.centropuccini.it/de/sprachkurse.html oder wenden Sie sich bitte direkt an das Schulteam.

 

Kontakt:

Centro Culturale Giacomo Puccini

Via Vespucci 173, 55049 Viareggio (LU), Toskana, Italien

 Tel.: +39-0584-430253, Fax: +39-0584-961275

http://www.centropuccini.it/de/index.html

info@centropuccini.it

Kontaktperson: Giovanni Poggi

 

 



Web: http://www.centropuccini.it


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Giovanni Poggi (Tel.: +39-0584-430253), verantwortlich.


Keywords: seniorenkurs, italienischkurse, italienisch, sprachkurse, toskana

Pressemitteilungstext: 321 Wörter, 2933 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Centro Puccini


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Centro Puccini lesen:

Centro Puccini | 21.07.2017

Individuelle Lernkonzepte ermöglichen rasche Lernerfolge

Jugendliche oder Erwachsene reisen in ein fremdes Land um die Sprache und Kultur zu lernen und dafür ist es bedeutsam, dass das Sprachinstitut auf die persönlichen Interessen der Studenten eingeht, die Lehrer gut geschult sind – sowohl was den Un...
Centro Puccini | 02.08.2016

Sprachprüfungen sind hilfreich im Berufsleben

Im heutigen vernetzten Wirtschaftsleben sind Fremdsprachenkenntnisse unumgänglich und werden von Personalchefs vielfach als selbstverständlich vorausgesetzt. Es ist selbstverständlich, dass Arbeitnehmer neben fundierten Englischkenntnissen auch an...