Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Benchmarks of the DAX Companies

Von InTraCoM GmbH

Within the European Patent applications Germany is No 2 after the United States and even before China and Japan. Inside Europe Germany is the undefeated No 1, German inventors seem to be very creative within international comparison . According to this fact it is expected that the biggest German companies also have the most valuable patents in their certain industry. In order to verify this, the big blue chips companies of the German prime Standard DAX have been analysed. They are supposed to be premium brands, market leaders and/or technology leaders. An analysis of their patent portfolio values of the DAX companies having a technology or natural science focus shows their position from a patent point of view in a global competition. With surprising results. 

The benchmark analysis was done by comparing the values of the different patent portfolios of all DAX (German stock index) listed companies. All applications, granted patents and utility models for the 30th September 2016 were taken into account. The valued patent data have been used in combination with business information, like amount of employees, revenues and total assets...

 

Find full study here: http://www.intracomgroup.de/studien

 

InTraCoM GmbH

08. Mrz 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen (Durchschnitt: 5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

dax, benchmark, patent

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Julia Zhukova (Tel.: 07117973280), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 65 Wörter, 496 Zeichen. Artikel reklamieren

Seit der Gründung im Jahr 2000 ist die InTraCoM Group der starke Partner an der Seite von Unternehmen, wenn es um Innovation und Fragen rund um gewerbliche Schutzrechte (Patente, Gebrauchsmuster) geht. Als versierter Dienstleister bewertet sie schwerpunktmäßig Patente/Gebrauchsmuster, Patentfamilien oder ganze Unternehmensportfolien qualitativ und monetär, d.h. einschließlich Wertbestimmung. Ihre Kunden schätzen die professionelle, unschlagbar schnelle und hochwertige Arbeitsweise zu sehr fairen Preisen. Ihr qualifiziertes Team bietet natürlich auch Rechercheservices in nahezu allen Fachdisziplinen an. Ihre hohe Qualität erreicht sie durch eigene Softwarelösungen in den Bereichen Recherche, Analyse und Bewertung von Patenten, die die Handschrift erfahrener Patentingenieure und vieler Kundenprojekte tragen.

Ihre Kunden sind große Dax-Unternehmen, kleine und mittelständische Unternehmen, M&A Agenturen, Banken, Forschungseinrichtungen sowie Technologietransferstellen. Ihr Markt ist global.

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von InTraCoM GmbH


"Patentbewertung wird in der Finanzwelt eine immer größere Rolle spielen"

Interview des Technikjournalisten Heinz-Joachim Imlau mit Spiros Margaris über seine neue Rolle als Seniorberater des Start-ups IPR Strategies.

07.07.2020
07.07.2020: Herr Margaris, Sie sind wieder einmal die Nr. 1 unter den "Fintech Global Influencers" der Marketing-Plattform "Onalytica". Wie haben Sie das erneut geschafft? Meine Arbeit besteht in der Beratung von Start-ups. Als Risikokapitalgeber bin ich immer auf der Suche nach neuen, vielversprechenden Unternehmen. Im Fintech-, Insurtech- und KI-Bereich werde ich häufig von Unternehmern angesprochen, um ihre Vorstände zu coachen und sie dabei zu unterstützen, ihre Marken weltweit auszubauen. Meine Position als Coach umfasst vielfältige Aspekte, von der Funktion als "Sounding Board" für das Manageme... | Weiterlesen

27.06.2019: "Vor allem In der Finanzwelt spielen ESG-Richtlinien - Environment Social Governance - für das eigene Unternehmen eine zunehmend wichtige Rolle zur Investorengewinnung", erklärt Dr. Dierk-Oliver Kiehne, Geschäftsführer der auf Patentbewertung spezialisierten InTraCoM GmbH in Bonn. "Es gibt zwar Agenturen, die ESG-Ratings oder ESG-Scores generieren", sagt er. "Aber die technologische Seite in Bezug auf Innovationen, sichtbar in den Patenten, das wird so gut wie nie berücksichtigt." Bestenfalls würden solche Patentanmeldungen einfach gezählt, so Kiehne, aber dieses Summieren sei in jedem ... | Weiterlesen

Patente: Facebook auch ohne Nutzer wertvoller als Daimler

Aktueller Vergleich zeigt die wahre Potenz des Social-Media-Giganten

19.04.2018
19.04.2018: Wie viel ist Facebook wert? Mehr als die Daimler AG? Was wäre, wenn beide von heute auf morgen sämtliche Nutzer beziehungsweise Kunden und alle materiellen Werte verlieren würden? Was bliebe dann noch an "geistigem Eigentum" übrig? Facebook musste in den vergangenen Wochen kräftig Federn lassen. Der Datenskandal reduzierte den Börsenwert des Unternehmens um mehr als 80 Milliarden Euro - rund 10 Milliarden über der Marktkapitalisierung beispielsweise der Daimler AG. Für das auf Patenbewertung spezialisierte Stuttgarter Unternehmen InTraCoM ein Anlass, das Patentportfolio - also das geis... | Weiterlesen