Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Hantermann präsentiert sich auf der Internorga im neuen Look

Von Hantermann - Tischkultur aus Leidenschaft GmbH & Co. KG

Motivservietten mit Logo, LED Leuchten von Imagilights sowie eine Lesebrillenbox mit individueller Gravur sind die diesjährigen Neuheiten bei Hantermann

Emmerich: Wie jedes Jahr präsentiert sich das Traditionsunternehmen Hantermann - Tischkultur aus Leidenschaft auch in diesem Jahr auf der Hamburger Fachmesse INTERNORGA. Zum 60zig jährigen Bestehen hat sich das Unternehmen einen neuen und frischen Markenauftritt gegönnt und zeigt sich auch auf der INTERNORGA mit einem neuen Messestand.

"Wir wollten weg von einem klassischen und stark beleuchteten Messestand wie ihn jeder hat" sagt uns Michael Hantermann und ergänzt: "Es war uns wichtig eine vertraute Atmosphäre zu schaffen, in der der Gastronom und Hotelier sich sofort wieder findet."

Dies dürfte dem Unternehmen gelungen sein. Die Animation zeigt einen gemütlichen Stand aus Holz, welcher durch große schwarze Terrassenschirme abgedunkelt wird. Für eine entspannende und einladende Stimmung sorgen die ausgestellten LED Tischleuchten so wie weitere In- und Outdoor-Lampen der Firma Imagilights, welche das Unternehmen exklusiv an die Hotellerie und Gastronomie vertreibt. "Diese Art der Beleuchtung setzt jedes Restaurant und jeden Aussenbereich gekonnt in Szene und schafft eine Atmosphäre, in der Gäste sich so wohl fühlen, dass sie einfach länger verweilen und so mehr Umsatz machen. Vielleicht kommen auch einige nur deswegen schneller wieder", schwärmt Felicitas Hantermann, welche im Marketing für das Familienunternehmen tätig ist.

Es gibt aber noch mehr zu entdecken bei Hantermann. So hat das Unternehmen gerade eine hochwertige und robuste Lesebrillenbox mit 4 Brillen in gängigen Sehstärken auf den Markt gebracht, welche bereits ab der ersten Box per Lasergravur mit dem Logo versehen werden kann. Die Lesebrillenbox ist ein perfekter Service am Gast und gleichzeitig ein Zeichen großer Aufmerksamkeit. Die Gäste werden es zweifelsohne zu schätzen wissen. Das guter Service und Geschmack nicht teuer sein müssen zeigt der Preis. € 59,00 kostet eine Lesebrillenbox und zwei Boxen kosten als Paket schon nur noch € 99,00. Die Gravur ist in bis zu 4 färben erhältlich und kostet für die erste Box einen Aufpreis von € 50,00, jede weitere Box kostet nur noch € 10,00/Stück.

Neu ist auch das Angebot an bedruckten Bierdeckeln, welche beidseitig bedruckt werden können. Früher war dies eine teuere Angelegenheit und die Mindestabnahme war erschreckend hoch. Hantermann produziert Bierdeckel heute bereits ab 1.000 Stück mit einem bis zu 4 farbigen Druck.

Zurück gekehrt ins Sortiment sind auch die Werbezündholzschachteln. Bis zum Einzug des Rauchverbots in öffentlichen Räumen waren diese immer ein guter und beliebter Werbeträger und wurden gerne mitgenommen. Dann folgte mehr oder weniger das Aus.

Heute erfreuen sich diese bedruckten Streichholzschachteln wieder steigender Beliebtheit und die Nachfrage steigt kontinuierlich. Lag früher die Mindestabnahme bei 5.000 Stück so ist heute der Einstieg bereits ab 2.500 möglich.

Ein Besuch des Messestandes von Hantermann lohnt sich also. Sie finden Hantermann auf der INTERNORGA in der Halle B7, Stand 407. Informieren und bestellen können Sie natürlich auch über den Onlineshop unter www.hantermann.eu

10. Mrz 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Ingrid van Bergen (Tel.: 02822/699-0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 493 Wörter, 3612 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6