info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
MYM NUTRACEUTICALS INC |

MYM Nutraceuticals Inc. übernimmt Hanf-CBD-Markenführer „HempMed“

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


MYM Nutraceuticals Inc. übernimmt Hanf-CBD-Markenführer HempMed

MYM Nutraceuticals Inc. - CSE: MYM (MYM), ein Biopharmaunternehmen der aufstrebenden internationalen Cannabisbranche, gibt bekannt, dass das Unternehmen eine Vereinbarung zum Erwerb sämtlicher Rechte an der Marke HempMed, einem in Toronto ansässigen Entwickler und Vermarkter von Hanf-CBD-Extrakt und Nutrazeutika auf Ölbasis, abgeschlossen hat. Die Transaktion wird mit einem Preis von mehr als 1.000.000 $ und ausschließlich in Aktien bewertet. Mit der wachstumsstarken Marke HempMed erhofft man sich in den nächsten 12 Monaten ein Umsatzvolumen von mehr als 1.400.000 $. MYM plant für HempMed die Errichtung einer neuen leistungsstarken Produktionsanlage, mit der die Kapazität auf ein Verkaufsvolumen von 10.000.000 $ jährlich gesteigert werden kann. Darüber hinaus wird MYM neue Märkte erschließen und eine effiziente Online-Handelsstrategie für die bereits bekannte und beliebte Marke HempMed entwickeln.

Der Markt für Nutrazeutika auf CBD-Basis verzeichnet infolge des explosionsartigen Konsumenteninteresses und der beeindruckenden medizinischen Studien über die Vorteile von hochwertigen Hanf-CBD-Produkten weltweit ein enormes Wachstum. Ein vor kurzem veröffentlichter Beitrag im Forbes-Magazin prognostiziert für den CBD-Markt bis zum Jahr 2020 ein Umsatzwachstum auf 2,1 Milliarden $. Ein Anteil von 450 Millionen $ aus diesen Umsätzen soll bei den Produkten auf Hanfbasis erzielt werden. Dies entspricht einer Steigerung um 700 % gegenüber dem Jahr 2016.

Dies ist eine unglaubliche Chance für MYM, meint Jonathan Fiteni, CEO von MYM. Das Team von HempMed hat viele Jahre Erfahrung in der Forschung und Entwicklung und mehr als 25 Jahre Erfahrung im Verkauf und Marketing in Kanada, den USA und an den internationalen Märkten. Dieser Erfahrungsschatz ist für MYM, seine zukünftigen Wachstumspläne und sein Ziel, sich als international führende CBD-Marke zu etablieren, von unschätzbarem Wert.

Die aktuelle HempMed-Produktlinie umfasst mehr als 20 Produkte auf Hanfbasis und als unmittelbare Folge der Transaktion sollen diese in den nächsten 12 Monaten um eine Reihe weiterer revolutionärer Produkte ergänzt werden. MYM plant, das bestehende Vertriebsnetz von HempMed, das mehr als 60 Handelsläden und Online-Verkaufsportale in ganz Kanada, den USA und anderen international Märkten umfasst, weiter auszubauen. Außerdem will MYM mit einer brandneuen, leistungsstarken Webseite für den elektronischen Handel ins Netz gehen, um den Online-Verkauf anzukurbeln. Zur aktuellen Produktlinie zählen Tinkturen, Konzentrate und Öle, Genussmittel, Vape-Produkte sowie eine wachstumsstarke CBD-Produktlinie für Haustiere, die den mehrere Milliarden Dollar schweren Markt für Haustierprodukte bereichern wird.

HempMed hat im vergangenen Jahr zahlreiche Übernahmeangebote von anderen Firmen bekommen, jedoch erklärt, dass diese Transaktion mit MYM gut in unser Konzept passt, unsere zukünftigen Wachstumspläne beschleunigen wird und uns bessere Möglichkeiten eröffnet, unsere hochwertigen CBD-Produkte Kunden und Vertriebspartnern im Einzel- und Großhandel nicht nur landesweit sondern auch international anzubieten. MYM verfügt über die entsprechenden Werkzeuge und die Infrastruktur, nach denen wir gesucht haben. Deshalb haben wir auch einer Transaktion ausschließlich auf Aktienbasis zugestimmt, weil wir an MYM, seine Pläne und sein großes Engagement für die gesamte Branche glauben. CBD- und hanfhaltige Öle sowie Nutrazeutika auf Hanfbasis zählen zu den stärksten Produktkomponenten der Branche und haben eine große Zukunft vor sich. HempMed hat eine urheberrechtlich geschützte Technologie entwickelt, die seinen CBD-Produkten nicht nur hohe Wirksamkeit sondern auch eine gleichbleibend hohe Qualität verleiht.

Vereinbarungsgemäß wird MYM bei Abschluss der Transaktion 2,5 Millionen Stammaktien auf die Geschäftsführung von HempMed übertragen. Nach dem Erreichen der monatlichen und jährlichen Umsatzziele werden zusätzlich 1,5 Millionen Aktien auf HempMed übertragen. MYM wird außerdem 800.000 Aktien in Form einer Provision (Finder's Fee) auf jene Person übertragen, die diesen Geschäftskontakt mit dem Vorstand von MYM herstellen konnte.

Der Abschluss der Transaktion muss von der Börsenaufsicht der Canadian Securities Exchange genehmigt werden.

MYM steht nach wie vor in Verhandlungen zur Übernahme komplementärer Unternehmen und Projekte in der legalen Cannabisbranche und im CBD-Nutrazeutikabereich und führt derzeit Gespräche mit anderen innovativen Unternehmen.

Über MYM
MYM Nutraceuticals Inc. ist ein börsennotiertes Unternehmen, das sich in erster Linie auf die Entwicklung von medizinischem Marihuana, Nahrungsergänzungsmittel auf Marihuanabasis sowie Produkten für die lokale Anwendung aus biologischem Anbau in Spitzenqualität spezialisiert hat. Daneben entwickelt MYM auch Anlagen für die Intensivlandwirtschaft und andere Technologien, mit denen MYM in der Lage ist, die Marktpräsenz seiner Marke an den internationalen Märkten zu erweitern.

Die Aktien von MYM werden in Kanada und Deutschland unter den nachfolgenden Börsensymbolen gehandelt: (CSE:MYM) (FRA:0MY) (DEU:0MY) (MUN:0MY) (STU:0MY)

FÜR DAS BOARD:
Jonathan Fiteni

Jonathan Fiteni, CEO
MYM Nutraceuticals Inc.
www.mymarijuana.ca
Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die auf Annahmen und Beurteilungen der Geschäftsführung in Bezug auf zukünftige Ereignisse oder Ergebnisse basieren. Solche Aussagen unterliegen einer Vielzahl an Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden. Das Unternehmen hat weder die Absicht noch die Verpflichtung, solche Aussagen zu korrigieren oder zu aktualisieren. Die Leser finden eine Beschreibung der Risiken und Unsicherheiten, mit denen das Unternehmen in Ausübung seiner Geschäftstätigkeit konfrontiert ist, in den Besprechungen und Analysen der Unternehmensführung (Managements Discussion & Analysis) sowie in anderen Unterlagen, die bei der kanadischen Wertpapieraufsichtsbehörde eingereicht und auf www.sedar.com veröffentlicht wurden.

Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf der hier beschriebenen Wertpapiere dar und solche Aussagen sollten daher nicht überbewertet werden. Weder die Canadian Securities Exchange (CSE oder CNSX Markets) noch deren Regulierungsorgane (in den Statuten der CSE als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf der hier beschriebenen Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Die hier beschriebenen Wertpapiere wurden weder nach dem United States Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung noch nach den Wertpapiergesetzen einzelner US-Bundesstaaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten(laut Definition dieses Begriffes in der im U.S. Securities Act veröffentlichten Vorschrift S) nicht verkauft werden, außer es erfolgt eine Registrierung nach dem U.S. Securities Act und den geltenden einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen oder es besteht eine Ausnahmegenehmigung von deiner solchen Registrierungsverpflichtung.-

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, MYM NUTRACEUTICALS INC, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1029 Wörter, 8148 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von MYM NUTRACEUTICALS INC lesen:

MYM NUTRACEUTICALS INC | 05.12.2017

Unternehmensupdate: MYM setzt Kommunikationsprogramm fort und stellt Update hinsichtlich Ausübung von Warrants bereit

UNTERNEHMENSUPDATE: MYM setzt Kommunikationsprogramm fort und stellt Update hinsichtlich Ausübung von Warrants bereit Vancouver (British Columbia), 5. Dezember 2017. MYM Nutraceuticals Inc. (CSE: MYM) (MYM oder das Unternehmen) hat eine Finanzierun...
MYM NUTRACEUTICALS INC | 04.12.2017

Projekt von MYM in Australien für eine medizinische Forschungslizenz in Kooperation mit der Western Sydney University

Projekt von MYM in Australien für eine medizinische Forschungslizenz in Kooperation mit der Western Sydney University Vancouver, B.C., 4. Dezember 2017 - MYM Nutraceuticals Inc. (CSE: MYM) (das Unternehmen oder MYM) freut sich, bekannt zu geben, da...
MYM NUTRACEUTICALS INC | 22.11.2017

MYM beauftragt die KUBO Group mit der Errichtung der fortschrittlichen, erstklassigen Cannabis-Herstellungsanlage in New South Wales, Australien

MYM beauftragt die KUBO Group mit der Errichtung der fortschrittlichen, erstklassigen Cannabis-Herstellungsanlage in New South Wales, Australien Vancouver, B.C., 21. November 2017 - MYM Nutraceuticals Inc. (CSE:MYM) (OTC:MYMMF) (das Unternehmen oder...