Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
WM-data Deutschland GmbH |

Papier- und Folien-Industrie: WM-data ermöglicht größeres Einsparungspotenzial bei der Verschnittoptimierung

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Deutliche Kosteneinsparung durch Prozessoptimierung

Mit dem Produkt ´FAGUS-VSO V6´ hat die WM-data Deutschland GmbH ein neues Konzept zur Verschnittoptimierung für Papier, Karton und Folien entwickelt. Der komplett überarbeitete Algorithmus schöpft die technischen Möglichkeiten aus und liefert aus allen Kombinationen die kostengünstigste Lösung. Das wird durch die Berechnung der Laufzeit an allen Ausrüstungsmaschinen und den zu Grunde liegenden Kosten für Maschinen, Material und Ausschuss erzielt.



Die Basis des Algorithmus bildet das Lösen von linearen Optimierungsproblemen. Dafür wird ein mathematischer Prozess der neuesten Generation eingesetzt.



Das Einsparungspotenzial bei 100.000 to. Papierproduktion beträgt durchschnittlich 500.000 Euro.



FAGUS-VSO kommt für Format, Rollen und für Kombinationen aus beiden Ausrüstungsvarianten in Frage und ist ein Modul des MES FAGUS-Paper. Die Graphische Oberfläche ist leicht verständlich und einfach zu bedienen.



Mehr Information unter: www.wmdata.de



Die WM-data Deutschland GmbH ist seit mehr als 30 Jahren ein kompetenter Partner für IT-Dienstleistungen in der Papier- und Folien-Industrie. Auf Basis der Plattform FAGUS erstellen die Branchen-Experten effiziente Softwarelösungen für die individuellen Anforderungen ihrer Industriekunden.




Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Heinz Schmitz (Tel.: +49 211 5299 710 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 186 Wörter, 1734 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: WM-data Deutschland GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema