Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

JTL-Software auf der LogiMAT und dem eCommerceCamp: Logistik- und E-Commerce-Lösungen aus erster Hand kennenlernen

Von JTL-Software

Die JTL-Software-GmbH bietet Messebesuchern im März gleich zwei Möglichkeiten, das Unternehmen und seine Lösungen persönlich kennenzulernen. Vom 14. bis 16. März stellt der Software-Hersteller mit E-Commerce-Fokus auf der LogiMAT in Stuttgart in Halle 6, Stand 6D35 sein leistungsstarkes Warehouse Management System JTL-WMS vor. Außerdem können Messebesucher am Stand mehr über das demnächst startende JTL-Fulfillment Network erfahren. Direkt im Anschluss, vom 16. bis zum 18. März, gibt es für Teilnehmer des eCommerceCamps in Jena die Möglichkeit, den direkten Austausch mit dem Unternehmen zu suchen. Die Firma rückt den JTL-Shop und die kostenlose Warenwirtschaft JTL-Wawi in den Mittelpunkt ihres Auftritts.

 

Auf der LogiMAT, der Fachmesse für Intralogistik, steht 2017 der digitale Wandel im Mittelpunkt. In Form des E-Commerce hat er die Wertschöpfungsprozesse in Dienstleistungsunternehmen in den letzten Jahren geprägt wie kaum ein anderer. JTL-Software, die mit ihren Kernprodukten aus Warenwirtschaft und Onlineshop in erster Linie Onlinehändler adressieren, sind mit der Thematik gut vertraut. Um den sich ändernden Ansprüchen der Handelsbranche gerecht zu werden und ihren Kunden ein Produktsortiment komplett aus einer Hand zu bieten, entwickelten sie JTL-WMS. Die Lagerverwaltungssoftware dient dazu, die Organisation und Effizienz von Händlern auf digitalem Wege bestmöglich zu steigern. An das Thema anknüpfend stellt JTL am 16. März in einem Vortrag im Forum Innovationen der LogiMAT auch das geplante JTL-Fulfillment Network vor  - „JTL-Fulfillment Network – Eine standardisierte Fulfillment-Lösung“.

 

Das eCommerceCamp, das 2017 bereits zum fünften Mal abgehalten wird, bietet Entwicklern aus dem E-Commerce-Bereich sowie Onlinehändlern ein Forum zum Informationsaustausch. JTL-Software ist Gold-Sponsor der Veranstaltung und beteiligt sich vor Ort ebenfalls am Angebot der Sessions im Stile der Web 2.0-Barcamps. Zentrales Thema für den Auftritt der Onlinehandelsexperten ist das Empfehlungsmarketing, mit dem auch sie selbst vom kleinen Hobbyprojekt zu einem der erfolgreichsten E-Commerce-Anbieter in der DACH-Region mit über 20.000 Kunden wachsen konnten.

 

 

Hier können Interessierte einen persönlichen Termin vereinbaren. Außerdem stehen die Experten von JTL-Software am Stand des Unternehmens für Gespräche zur Verfügung. 

13. Mrz 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

2 Bewertungen bisher (Durchschnitt: 4.5)

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Mark Schüpstuhl (Tel.: 024338056801), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 331 Wörter, 2851 Zeichen. Artikel reklamieren

Über JTL-Software


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 9 + 1

Weitere Pressemeldungen von JTL-Software


14.03.2017: Die JTL-Software-GmbH erweitert ihre E-Commerce-Lösung JTL-Shop um neue Funktionen. Mit der Version 4.05 des JTL-Shop stattet das Unternehmen ab sofort seine über 20.000 Kunden mit verbesserten Sicherheits- und Komfortfunktionen aus. Anwender profitieren künftig von sicherer Zwei-Faktor-Authentifizierung, einem Revisionsverlauf für CMS-Inhalte und Exportformate sowie zahlreichen weiteren Komfort- und Performance-Verbesserungen.   Vorhängeschloss für Unbefugte In der Version 4.05 von JTL-Shop hat das Unternehmen durch die Einführung der Zwei-Faktor-Authentifizierung eine grundlegende H... | Weiterlesen