info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Thomas Gelmi Inter Personal Competence |

Durchstarten - das neue Buch von Thomas Gelmi ab sofort im Handel

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Wer beruflich wie privat seinen persönlichen Wirkungsgrad steigern möchte, kommt an diesem Buch nicht vorbei.


‘Durchstarten’ – das Buch von Thomas Gelmi ab sofort im Handel: Selbst- und Beziehungskompetenz als Erfolgsfaktor in Führung, Teamwork und Kundenkontakt.

"Durchstarten - Was Sie von Flugbegleitern über Führung, Teamwork und Kundenkontakt lernen können" durchleuchtet die Herausforderungen an die Selbst- und Beziehungskompetenz in den Bereichen Leadership, Teamwork, Kundenkontakt und Privatleben", sagt Thomas Gelmi, Experte für Interpersonal Competence, über sein neues Buch.

Situationen, Projekte und Prozesse werden immer unplanbarer, immer komplexer und immer unsicherer. Dadurch erhöht sich der Druck auf den Einzelnen enorm. Diese Entwicklung lässt den zwischenmenschlichen Dialog häufig zu kurz kommen. Jetzt heißt es: DURCHSTARTEN, denn "echter und authentischer Kontakt mit sich selbst und anderen ist heute und in Zukunft der elementare Erfolgsfaktor in Führung, Zusammenarbeit und Kundenkontakt", weiß der Autor.

Genau dieser Faktor macht den Unterschied. In "Durchstarten" dreht sich alles um dieses ausschlaggebende Differenzierungsmerkmal. Gelmi präsentiert somit ein wertvolles Werk im Zeitalter der Digitalisierung, in dem Unbeständigkeit und wachsende Komplexität an der Tagesordnung sind.

Was können die Leser - und insbesondere Führungskräfte - vom Setting on board lernen? Für den Executive Coach, Trainer und Berater sind die Ereignisse in einem Flieger auf 10.000 Metern Höhe vergleichbar mit der tagtäglichen Betriebsamkeit in Unternehmen: "Es ist wie in einer eigenen kleinen Welt. Menschen treten in Interaktion - konfliktreich und auf engem Raum. Dabei hängt die Qualität und Effektivität der Interaktion stark vom Können und Wirken der Crew ab." Um Probleme voraussehen und de-eskalieren zu können, ohne Hilfe von extern holen zu können, ist höchste Selbst- und Beziehungskompetenz notwendig. "Nur so können Konflikte beziehungserhaltend gelöst werden", erklärt der Spezialist für Selbst- und Beziehungskompetenz.

In "Durchstarten" begibt sich der Leser auf eine spannende Reise und begegnet dabei nicht nur vielen Impulsen, sondern auch spannenden Erlebnissen des Autors aus seiner Zeit in der Fliegerei. Das Buch wird vom Pionier des Stakeholder Centered Coaching und Bestsellerautor Dr. Marshall Goldsmith persönlich empfohlen.

"Durchstarten - Was Sie von Flugbegleitern über Führung, Teamwork und Kundenkontakt lernen können" können Sie hier bestellen.
((Verlinkt zu https://www.amazon.de/gp/product/3527508929/ref=as_li_qf_sp_asin_il_tl?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3527508929&linkCode=as2&tag=wwwgelmiconsu-21))

Weitere Informationen zu Thomas Gelmi und InterPersonal Competence unter: www.gelmi-consulting.com Kontakt
Thomas Gelmi Inter Personal Competence
Thomas Gelmi
Europaallee 41
8021 Zürich
+41 56 535 7996
info@gelmi-consulting.com
http://www.gelmi-consulting.com

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Thomas Gelmi (Tel.: +41 56 535 7996), verantwortlich.


Keywords: Thomas Gelmi, Beziehungskompetenz, InterPersonal Competence, Executive Coach, Trainer, Berater, Buch, Durchstarten, Inspiration, Führung, Leadership, Zusammenarbeit, Team, Teamwork, Kundenkontakt,

Pressemitteilungstext: 369 Wörter, 3280 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Thomas Gelmi Inter Personal Competence


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Thomas Gelmi Inter Personal Competence lesen:

Thomas Gelmi Inter Personal Competence | 07.09.2017

Zeitmanagement: Warum sich Zeit nicht managen lässt

"Jeder Tag hat 24 neue Stunden zur Verfügung und die werden nicht mehr, wenn man sie besser "managt"", meint der Experte für InterPersonelle Kompetenz Thomas Gelmi. Daher ist aus seiner Sicht der Begriff Zeitmanagement nicht der richtige, um zu bes...
Thomas Gelmi Inter Personal Competence | 26.07.2017

Warum loben Führungskräfte so wenig?

"Anerkennung und Wertschätzung sind zwei Dinge, mit denen in der Geschäftswelt eher sparsam umgegangen wird - leider", findet Thomas Gelmi. Als Experte für Selbst- und Beziehungskompetenz erlebt er in seiner Arbeit mit Führungskräften wie auch M...
Thomas Gelmi Inter Personal Competence | 29.06.2017

Selbstbild vs. Fremdbild: Was andere über uns denken

"Werde ich von meinen Mitarbeitern so wahrgenommen, wie ich das glaube und hoffe?", ist eine Frage, über die sich Thomas Gelmi freut. Trotzdem sie Unsicherheit offenbart - was eine Führungskraft auf gar keinen Fall nach außen zeigen darf - legt di...