info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tower One Wireless Corp. |

Neuigkeiten zu Tower One in Argentinien: 10 Mobilfunkstandorte & Immobilien-Tochter

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Neuigkeiten zu Tower One in Argentinien: 10 Mobilfunkstandorte & Immobilien-Tochter

VANCOUVER, BC, Kanada - 15. März 2017 - Tower One Wireless Corp (CSE: TO) (OTC: TOWTF) (Frankfurt: A2AFT9) (das Unternehmen) gibt bekannt, dass sein neu gegründetes Tochterunternehmen in Argentinien Pachtverträge für 5 Mobilfunkstandorte abschließen konnte und in Kürze mit dem Bau der Sendetürme beginnen wird. Darüber hinaus hat das Unternehmen Anträge zur Genehmigung von 10 Sendeturmstandorten eingereicht.

Alle 10 Standorte befinden sich in der dicht besiedelten und wirtschaftlich bedeutenden Hauptstadt Buenos Aires. Als Teil der Unternehmensstrategie wurde die Immobilien-Tochter TOWER TWO SAS gegründet, welche die Immobilien, auf denen die Sendetürme gebaut werden sollen, ankauft und im Eigentum führt. Mit diesem Schritt wird die Vermögensbasis gestärkt und es werden zusätzliche Pachteinnahmen generiert.

Das LATAM-Portfolio des Unternehmens erhöht sich damit auf 30 Standorte (7 bereits errichtete Mobilfunktürme und 23 Standortübernahmen).

CEO Alex Ochoa erklärt: Dies ist ein bedeutender Meilenstein für die neu gegründete Tochterfirma des Unternehmens in Argentinien. Seit Aufnahme des Betriebs im Februar hat das Tochterunternehmen eine Immobilienfirma gegründet und die Grundlage für den Ausbau seines Sendeturm-Portfolios geschaffen, und damit große Fortschritte erzielt. Wir haben die Absicht, Tower One zu einem der Wegbereiter der Mobilfunk-Renaissance in Argentinien zu machen und damit einen Nutzen für alle Beteiligten zu erzielen.

Über Argentina Telecom

Obwohl Argentinien über eine der fortschrittlicheren Telekom-Infrastrukturen Lateinamerikas verfügt, sind in den kommenden Jahren nach wie vor enorme Investitionen erforderlich, um das Leistungsangebot im ländlichen Raum zu verbessern. Die Regierung hat eine progressive nationale Breitbandoffensive gestartet, die in den nächsten drei Jahren mehr als 10.000 neue Mobilfunkstandorte vorsieht. Nach den Wahlen im Dezember 2015 versprach der argentinische Präsident, ein ehemaliger Geschäftsmann, Reformen einzuleiten, um internationale Investitionen in die Infrastruktur anzukurbeln. Kommunikationsminister Oscar Aguad gab im September bekannt, dass die neuen regulatorischen Reformen in den nächsten vier Jahren Telekom-Infrastruktur-Investitionen in Höhe von 20 Milliarden USD auslösen könnten.

Über Tower One Wireless Corp

Tower One errichtet, besitzt und verpachtet im Rahmen von langfristigen Verträgen Mobilfunk-Infrastruktureinrichtungen an Mobilfunkbetreiber. Tower One ist das einzige börsennotierte Small-Cap-Startup-Unternehmen unter den Betreibern von Sendetürmen und Mobilfunkeinrichtungen. Tower One wird von einem Führungsteam aus Telekom- und Finanzexperten geleitet, die langjährige Erfahrung im Telekom- und Mobilfunk-Infrastruktursektor haben. Nach Ermessen der Firmenführung können 30 Millionen Aktien auf das Management von Tower One übertragen werden; diese sind an eine Haltedauer von 3 Jahren gebunden. Tower One Wireless konzentriert sich zurzeit vor allem auf den Ausbau der 4G- und 5G-LTE-Infrastruktur in Lateinamerika.
Wir bemühen uns um das Safe-Harbour-Zertifikat.

Die Börsenaufsicht der CSE hat diese Meldung nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit und Angemessenheit des Inhalts dieser Pressemeldung.

Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf der hier beschriebenen Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Die hier beschriebenen Wertpapiere wurden weder nach dem United States Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung noch nach den Wertpapiergesetzen einzelner US-Bundesstaaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten(laut Definition dieses Begriffes in der im U.S. Securities Act veröffentlichten Vorschrift S) nicht verkauft werden, außer es erfolgt eine Registrierung nach dem U.S. Securities Act und den geltenden einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen oder es besteht eine Ausnahmegenehmigung von deiner solchen Registrierungsverpflichtung.

Weitere Informationen erhalten Sie über:
Robert Nick Horsley, Director
nick@toweronewireless.com
(604) 559-8051

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN

Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung sind zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen (gemeinsam die zukunftsgerichteten Aussagen), zu denen auch solche zählen, die anhand von Begriffen wie prognostizieren, glauben, planen, schätzen erwarten, beabsichtigen, können, sollten und ähnlichen Ausdrücken - soweit sich diese auf das Unternehmen oder seine Unternehmensführung beziehen - zu erkennen sind. Die zukunftsgerichteten Aussagen sind keine historischen Tatsachen, sondern spiegeln die aktuellen Erwartungen im Hinblick auf zukünftige Ergebnisse oder Ereignisse wider. Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf aktuellen Erwartungen sowie verschiedenen Schätzungen, Faktoren und Annahmen und sind daher mit bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren verbunden.

Der Handel mit Wertpapieren des Unternehmens sollte als höchst spekulativ angesehen werden.

Sämtliche Informationen in dieser Pressemeldung, die sich auf Tower One Wireless Corp beziehen, wurden von Tower One Wireless Corp zur Verwendung in dieser Pressemeldung bereitgestellt. Obwohl es nach Kenntnis des Unternehmens keine Hinweise dafür gibt, dass die hier enthaltenen Informationen über T1 unrichtig oder unvollständig sind, übernimmt das Unternehmen keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit solcher Informationen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tower One Wireless Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 775 Wörter, 6351 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Tower One Wireless Corp. lesen:

Tower One Wireless Corp. | 06.12.2017

Tower One errichtet im November 5 Sendetürme

Tower One errichtet im November 5 Sendetürme Vancouver, BC, Kanada - 6. Dezember 2017 - Tower One Wireless Corp (CSE: TO) (OTCQB: TOWTF) (Frankfurt: 1P3N) (Tower One oder das Unternehmen) wurde über den aktuellen Stand der Bauarbeiten in Argentini...
Tower One Wireless Corp. | 24.10.2017

Tower One unterzeichnet Kollokationsvereinbarung mit Claro

Tower One unterzeichnet Kollokationsvereinbarung mit Claro Vancouver, BC, Kanada - 24. Oktober 2017 - Tower One Wireless Corp (CSE: TO) (OTCQB: TOWTF) (Frankfurt: 1P3N) (Tower One oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass eines seiner operativen Toch...
Tower One Wireless Corp. | 19.10.2017

Tower One erwirbt 15 Masten

Tower One erwirbt 15 Masten Vancouver (British Columbia, Kanada), 19. Oktober 2017. Tower One Wireless Corp. (CSE: TO, OTCQB: TOWTF, Frankfurt: 1P3N) freut sich bekannt zu geben, dass es eine Anzahlung in Höhe von 315.000 Dollar für den Erwerb von...