Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Servitex präsentierte neues Standkonzept auf der ITB 2017

Von Servitex GmbH

Der Textilverbund informierte mit seinen Partnern über Aktuelles rund um das Thema Hygiene und Textilpflege in der Hotellerie. Zum ITB Get-together durfte Servitex über 140 Hoteldirektoren begrüßen.

Das Thema Hygiene steht besonders bei den Hotelgästen hoch im Kurs und wird daher oft als wichtigster Bewertungsgrund genannt. Somit sind gerade die Hoteliers gefordert, ihren Gästen stets eine hohe Qualität bieten zu können: "Der Hotelgast erwartet zu Recht saubere Handtücher und Bettwäsche, ein hygienisch gereinigtes Bad sowie das perfekt hergerichtete Zimmer. Es sind also entsprechende Lösungen von uns Zulieferern gefragt. Dazu gehört beispielsweise die Wahl entsprechender Reinigungsmittel. Das ist bei der wachsenden Anzahl von unterschiedlich verbauten Materialien heutzutage durchaus eine Herausforderung", so Karsten Jeß, Hauptgeschäftsführer der Servitex GmbH.

Der Textilverbund Servitex verfügt über ein starkes Netzwerk, um Hoteliers neben professioneller Textilpflege mit zusätzlichen Dienstleistungen für ein hohes Niveau an Hygiene im Hotelzimmer versorgen zu können. Auf der ITB wurde das Unternehmen durch seine Partner wie Swissfeel, die ein vollwaschbares Bettensystem anbieten oder Dr. Schnell mit hochwertigen, beziehungsweise fortschrittlichen Reinigungsmitteln, Amtico, Spezialist für Bodenbeläge, Bartech, bietet innovative Minibarsysteme, Varaschin, Anbieter exklusiver Außenbestuhlung sowie die CPH Hotels, eine seit Jahren am Markt etablierte Hotelkooperation.

Am 9. März 2017 organisierte die Servitex GmbH im Rahmen der ITB ihr bereits legendäres Event in der Bar Lebensstern in Berlin. Die Kundenveranstaltung für Hoteliers gilt in der Branche seit Jahren als beliebte Networking-Plattform. Auf der Abendveranstaltung tauschten sich über 140 Hoteliers aus.

Die Servitex GmbH ist bereits seit mehreren Jahren auf der Leitmesse der Touristik vertreten: Die ITB in Berlin lockt im Frühjahr jährlich über 120.000 Besucher aus der gesamten Branche in die deutsche Hauptstadt.

16. Mrz 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Karsten Jeß (Tel.: 0049 030 - 26 93 07 00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 276 Wörter, 2263 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Servitex GmbH


18.02.2019: Nach der Gekko Group im Jahr 2018 erhielt nun in 2019 der Mainzer Familienbetrieb Favorite Parkhotel die begehrte Auszeichnung der Allgemeine Hotel- und Gastronomiezeitung AHGZ. Die Fachzeitschrift zeichnet seit dem Jahr 1990 Persönlichkeiten aus, die sich in besonderem Maße um die Hotellerie verdient gemacht haben. Wir freuen uns sehr, dass Familie Barth vom Favorite Parkhotel Mainz, den ‚Hotelier des Jahres' gewonnen hat. Ein typisches Mittelstandsunternehmen: zielstrebig, authentisch, risikobereit und zu einhundertprozentig zuverlässig. Das sind Eigenschaften, die auf diese Unternehme... | Weiterlesen

01.02.2019: Baumwollernten sind häufig durch Fremdfasern, Kunststoffpartikel, Staub und Steine verunreinigt, da der Rohstoff auf staubigem Boden zwischengelagert wird. Somit verursachen diese Verunreinigungen in den Weiterverarbeitungsprozessen Schwierigkeiten und beeinträchtigen die Qualität des Endprodukts. Daher entwickelte Dibella eine einfache und effektive Lösung für die Problematik: Kleinbauern erhalten robuste und wiederverwendbare Baumwollsäcke, in denen ihre Ernte weitestgehend geschützt bleibt. Servitex-Geschäftsführer Rolf Slickers wünscht sich mehr Hotelkunden, die die riesige Mar... | Weiterlesen

31.10.2018: Das Unternehmenskonzept der Servitex GmbH gilt nun über die Landesgrenzen hinaus als innovativ: Die führende, globale Institution der Textilpflegebranche CINET wurde auf die Arbeit des Textilverbundes aufmerksam und nominierte das Unternehmen zunächst im Rahmen des "THE GLOBAL BEST PRACTICE AWARDS PROGRAM 2018" für den "SPECIAL AWARD BUSINESS DEVELOPMENT". Die darauffolgende Auszeichnung für das seit Jahren etablierte Geschäftskonzept von Servitex wurde schließlich im Rahmen der Expo Detergo International im Oktober 2018 in Mailand verliehen. Rolf Slickers, Geschäftsführer der Serv... | Weiterlesen