Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Drone Delivery Canada beauftragt Pontiac Group als indigenen Berater

Von DRONE DELIVERY CANADA CORP

Drone Delivery Canada beauftragt Pontiac Group als indigenen Berater Förderung landesweiter Initiativen zur Einbindung entlegener Gebiete Wichtigste Punkte: - Pontiac Group ist ab sofort als DDCs Berater für nationale indigene Beziehungen mit der Aufgabe betraut, die Entwicklung des bis dato ersten in Kanada durchgeführten indigenen Pilotprojekts zur Lieferung per Drohne voranzutreiben. Gestartet wird das Projekt in Nord-Ontario. - Das Pilotprogramm soll die Planung, Entwicklung und Umsetzung einer Logistikplattform für die Lieferung per Drohne beinhalten, wobei vor allem die landesweite Markteinführung der vom Unternehmen entwickelten Logistiklösung unter Einsatz von Drohnen im Fokus steht. - Ziel des Pilotprogramms ist es, eine Verbindung zu den indigenen Gemeinschaften in entlegenen Gebieten Kanadas herzustellen und so nach Möglichkeit die wirtschaftliche Nachhaltigkeit in diesen Gemeinschaften zu fördern und einen besseren Zugang zu ihnen zu ermöglichen. Toronto, Ontario, 16. März 2017. Drone Delivery Canada - DDC oder das Unternehmen (CSE: FLT) - freut sich bekannt zu geben, dass mit der Pontiac Group, einer indigenen Organisation für sozioökonomische Entwicklung, eine Vereinbarung zur Förderung des vom Unternehmen geschaffenen Vermarktungsprogramms für indigene Gemeinschaften in Nord-Kanada getroffen wurde. Im Zentrum des Programms steht die flächendeckende Markteinführung der vom Unternehmen entwickelten Logistiklösung unter Einsatz von Drohnen in ganz Kanada. Starten soll das Programm zunächst in Nord-Ontario. Nachdem sich mehr als 1,4 Millionen Menschen in Kanada als indigene Personen bezeichnen, haben wir es hier mit einem sehr großen Markt zu tun, in dem Lieferlösungen unter Einsatz von Drohnen für indigene Gemeinschaften in entlegenen Gebieten stark nachgefragt werden und auch große Vorteile bieten, meint Tony DI Benedetto, CEO von Drone Delivery Canada. Das Führungsteam der Pontiac Group hat unter Beweis gestellt, dass es den nötigen Geschäftssinn und das nötige Verständnis für diese Bevölkerungsgruppe besitzt, um jene Lieferungen durchzuführen, die uns den Erfolg in diesem riesigen vertikalen Markt sichern. Mit der heutigen Bekanntgabe wurde die Pontiac Group in ihrer Eigenschaft als DDCs Berater für nationale indigene Beziehungen nunmehr mit der Aufgabe betraut, die Entwicklung des bis dato ersten in Kanada durchgeführten indigenen Pilotprojekts zur Lieferung per Drohne dieser Art voranzutreiben. Das Projekt wird in Nord-Ontario starten und 43 entfernt gelegene Gemeinschaften einbinden. Laut aktuellen Schätzungen sind mehr als 33 dieser Gemeinschaften nur über Eisstraßen bzw. nur mit Schiffen, Hubschraubern und Geländefahrzeugen erreichbar. In ganz Kanada gibt es mehr als 600 dieser indigenen Gemeinschaften, die den First Nations angehören. Das Pilotprogramm, das die Planung, Entwicklung und Umsetzung einer Logistikplattform für die Lieferung per Drohne beinhaltet, wird das erste einer Reihe von Programmen dieser Art sein. Zusätzlich zu den Firmenkunden und Regierungsorganisationen, mit denen das Unternehmen bereits Vereinbarungen getroffen hat bzw. treffen wird, will das Unternehmen seine Drohnenlösung im Erfolgsfall flächendeckend bei allen indigenen Gemeinschaften Kanadas einführen. Ziel des Pilotprogramms ist es, eine Verbindung zu den indigenen Gemeinschaften in entlegenen Gebieten Kanadas herzustellen und so nach Möglichkeit die wirtschaftliche Nachhaltigkeit in diesen Gemeinschaften zu fördern und einen besseren Zugang zu ihnen zu ermöglichen. Wenn es darum geht, Bevölkerungsgruppen in entlegenen Gebieten den Zugang zu Wirtschaftsgütern, vor allem medizinischen Versorgungsgütern, zu erleichtern und sie bei der Überwachung ihrer Ökosysteme und der Durchführung von Such- und Rettungseinsätzen zu unterstützen, verfügt die Drohnentechnologie über revolutionäre Fähigkeiten, weiß Jacob Taylor, geschäftsführender Gesellschafter der Pontiac Group. Die Pontiac Group wird das Unternehmen in indigenen Segmenten bewerben und hier vor allem im Zuge entsprechender Zusammenkünfte mit den zuständigen Verwaltungsorganen (Chief and Council) die Einführung bei Indigenous Northern Affairs Canada erleichtern. Nähere Informationen erhalten Sie unter www.dronedeliverycanada.com. Über Drone Delivery Canada Drone Delivery Canada ist ein Drohnentechnologieunternehmen, das sich auf die Planung, Entwicklung und Umsetzung seiner auf dem Einsatz von Drohnen basierenden Logistik-Software-Plattform konzentriert. Die Plattform des Unternehmens wird Regierungsstellen und Unternehmensorganisationen als Software as a Service (SaaS)-Lösung zur Verfügung stehen. Drone Delivery Canada Corp. ist ein börsennotiertes Unternehmen, dessen Aktien an der Canadian Securities Exchange unter dem Börsensymbol FLT gehandelt werden. Über Pontiac Group Die Pontiac Group ist eine Organisation für sozioökonomische Entwicklung, die durch den Aufbau von Kapazitäten, den Zugang zu finanziellen Mitteln und die Bereitstellung von nachhaltigen wirtschaftlichen Investitionsmöglichkeiten die Nutzung vorhandener Geschäftschancen fördert. Pontiac Group ist ein zertifiziertes kanadisches Unternehmen mit indigenem Hintergrund, das vom Canadian Council for Aboriginal Business als Unternehmen geführt wird, welches sich zu 100 % im Besitz der First Nations befindet und von den First Nations betrieben wird. Unsere Aufgabe ist es, die Wirtschaftspraktiken der First Nations zu kollektivieren und zu stärken. Weitere Informationen erhalten Sie über: Richard Buzbuzian, President Telefon: (416) 361-6167 E-Mail: richard@dronedeliverycanada.com Bill Mitoulis, Anlegerservice Telefon: (416) 837-7147 Email: bill@venturenorthcapital.com Nelson Hudes, Pressewesen Telefon: (905) 669-9155 E-Mail: nelson@hudescommunications.com Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!
16. Mrz 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, DRONE DELIVERY CANADA CORP, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 806 Wörter, 6531 Zeichen. Artikel reklamieren

Über DRONE DELIVERY CANADA CORP


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von DRONE DELIVERY CANADA CORP


09.07.2019: Toronto, ON, 9. Juli 2019, Drone Delivery Canada (DDC oder das Unternehmen) (TSX.V:FLT, OTC - NASDAQ INTL:TAKOF) freut sich bekannt zu geben, dass Dr. Sheldon Cheskes in den Beirat von DDC berufen wurde, um das Unternehmen bei der Entwicklung seiner Geschäftsstrategie für medizinische Einsatzbereiche zu unterstützen. https:// www.irw-press.at/ prcom/ images/ messages/ 2019/ 48250/ PR DDC announces DSC - Advisory Board - July 9 2019 - FINAL_DE_PRCOM.001.jpeg Dr. Sheldon Cheskes ist außerordentlicher Professor am Institut für Notfallmedizin (Division of Emergency Medicine), das beim Depa... | Weiterlesen

10.04.2019: Drone Delivery Canada bestellt Herrn Spencer Todd in das Board of Directors TORONTO, ONTARIO - 10. April 2019 -Drone Delivery Canada Corp. (TSXV: FLT, OTC: TAKOF) (DDC oder das Unternehmen) freut sich, die Aufnahme von Herrn Spencer Todd in das Board of Directors des Unternehmens (das Board) bekannt zu geben. Herr Todd ist ein Analyst in der Abteilung für Technologieberatung (Technology Consulting) bei Deloitte und arbeitet konkret im Digital Studio (D Studio). Herr Todd ist Teil eines Teams, dessen Ziel es ist, überzeugende digitale Erfahrungen zu liefern, mit deren Hilfe bei Unternehmen... | Weiterlesen

03.04.2019: Drone Delivery Canada will mit seinem Drohnenliefersystem acht weitere Geschäftsfelder erschließen Toronto, ON, 2. APRIL 2019, Drone Delivery Canada (DDC oder das Unternehmen) (TSX.V:FLT, OTC:TAKOF) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen 2019 nicht nur in abgelegenen Teilen Kanadas und ländlichen kanadischen Gemeinden mit dem kommerziellen Betrieb und der Umsatzrealisierung beginnen wird, sondern auch umgehend acht zusätzliche Geschäftsfelder erschließen wird, in denen DDC große Wachstumsmöglichkeiten erkennt. DDC wird 2019 aktiv Chancen in acht zusätzlichen Wirtschafts... | Weiterlesen