Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News

Kath Gruppe setzt mit der "Economy Service Karte 4+" auf Mobilität von älteren Fahrzeugen

Von Autohaus Kath GmbH

Für Volkwagen Modelle, die vier Jahre und älter sind, bietet Kath nun ein attraktives Vorteilsprogramm: Bis zu 20% Rabatt gewährt die Autohausgruppe ihren Kunden auf zahlreiche Leistungen.

Mit dem Programm der "Economy Service Karte 4+" profitieren Volkswagen-Kunden der Kath Gruppe von einem umfangreichen Serviceangebot. Für lediglich 14,90 Euro können die Fahrer eines Volkswagen ihr Fahrzeug in allen Autohäusern der Kath Gruppe prüfen lassen. Der Fahrzeug-Check beinhaltet eine Betriebs- und Funktionssicherheit, die anschließend schriftlich mit einem Qualitäts-Zertifikat bestätigt wird.

Diese Prüfung ist bei älteren Fahrzeugen nicht nur vor längeren Fahrten, sondern je nach Laufleistung einmal oder mehrmals im Jahr empfehlenswert. Anschließend kann die "Economy Service Karte 4+" ausgestellt werden. Für die Dauer von drei Jahren erhält der Kunde bei allen Wartungs- und Verschleißreparaturen in den Autohäusern der Kath Gruppe einen Nachlass von 20% auf Material- und Lohnkosten.
"Mit diesem Programm bedanken wir uns vor allem für die Markentreue der Kunden. Der Fahrzeuginhaber soll jederzeit mobil sein und sich dabei vor bösen und teuren Überraschungen schützen können. In Bezug auf die regelmäßigen, fachgerecht durchgeführten Wartungen und anstehende Reparaturen oder den Austausch von Verschleißteilen, darf sich der Fahrzeuginhaber im Rahmen dieses Vorteilsprogramms über die attraktiven Konditionen freuen", so Christopher Grab, Geschäftsführer der Kath Gruppe.

Die "Economy Service Karte 4+" bietet jedoch noch weitere Vorteile: eine kostenfreie Probefahrt bei Serviceereignis, Rabatt auf den Kauf von Rädern und Reifen von 10% ab dem ersten Euro, Rabatt auf den Kauf von Zubehör von 10% ab den ersten Euro, zusätzliche Gutschrift von 250 Euro bei dem Erwerb eines Neuwagens sowie eine kostenfreie Autowäsche.

16. Mrz 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Stefan Hofmann (Tel.: +49 (0)4331 / 701 - 0), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 256 Wörter, 2036 Zeichen. Artikel reklamieren

Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 4 + 6

Weitere Pressemeldungen von Autohaus Kath GmbH


04.03.2019: Der SEAT Tarraco ist das größte SEAT-Modell und ergänzt das SUV-Angebot der spanischen Volkswagentochter, die bereits erfolgreich die Modelle Arona und Ateca in dem stark wachsenden Segment am Markt platzieren konnte. Mit knapp 4,80 Länge basiert der SEAT Tarraco auf der Plattform des VW Tiguan Allspace und des Skoda Kodiaq. "Der Tarraco ist sogar etwas länger als seine beiden Konzernbrüder. Das sorgt bei dem neuen Spitzenmodell der Marke unter anderem für rund 2.000 Liter Kofferraum. Den Kunden erwartet darüber hinaus eine umfangreiche Serienausstattung sowie ein attraktives Preis-Lei... | Weiterlesen

04.01.2019: Endlich sind sie in Norddeutschland angekommen: Die Soleil Sondermodelle sowie die neuen Modelle Kodiaq RS, Karoq Scout und Karoq Sportline. Bei den Soleil Sondermodellen profitiert der Kunde - neben attraktiven Zusatzausstattungen gegenüber dem Grundmodell - von einer dreijährigen Neuwagen-Anschlussgarantie. Somit sind bis zu fünf Jahre Gesamtgarantiezeit mit einer Maximallaufleistung von bis zu 50.000 km serienmäßig an Bord. Für den Karoq gibt es ein "Soleil-Ausstattungspaket". Dieses baut auf der Basis der Ausstattungslinie "Ambition" auf. Mit dem Kodiaq RS bietet Skoda außerdem ein... | Weiterlesen

06.11.2018: Das Event hat am vergangenen Wochenende - vor dem Hintergrund der bevorstehenden Abschaffung der Zeitumstellung - unter dem Motto "Vielleicht zum letzten Mal" stattgefunden. Auch in diesem Jahr verwandelte sich das Flensburger Autohaus der Kath Gruppe erneut in eine außergewöhnliche Eventlocation: Hierfür wird extra die Verkaufshalle geräumt, um stets eine einzigartige Partylocation zu schaffen und den zahlreichen Partygästen unterhaltsame Aktionen bieten zu können. "Wir freuen uns über die steigende Beliebtheit der Partynacht. Das Thema 2018 waren die 80er und 90er Jahre. So konnten... | Weiterlesen