info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Der Tote auf dem Kartoffelfeld - neuer Krimi dreht sich um Kriegstraumata und einen ungewöhnlichen Mörder

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ausländer sind in Peter W. Lausks Roman "Der Tote auf dem Kartoffelfeld" die Opfer eines Serienmörders.

Zuerst wird ein toter Mann auf einem Kartoffelfeld gefunden. Kurz darauf wird in einem Gebüsch eine weitere Leiche entdeckt. Fremdenfeindlichkeit scheint bei beiden Taten eine Rolle zu spielen. Aber auch der Krieg in Jugoslawien. Und eine scheinbar längst vergangene deutsche Geschichte - ein Schmerz, der nicht vergangen ist. Doch wer ist der Täter und was hat der Krieg in Jugoslawien mit den Morden zu tun? Die Spuren des eigentlichen Mörders sind schwerer zu finden als gedacht ...



Emotionale und psychologische Schmerzen, die durch traumatische Ereignisse enstehen, sind im Krimi "Der Tote auf dem Kartoffelfeld" von Peter W. Lausk ein wichtiger Teil der Handlung. Die Leser werden darin auf die Suche nach einem ungewöhnlichen Täter eingeladen. Lausk enthüllt dabei in seinem fesselnden und ungewöhlichen Kriminalstück mehr über die deutsche und jugoslawische Geschichte als mancher Leser im Geschichtsunterricht gelehrt hat. Sein Roman bleibt bis zum letzten Moment spannend überrascht Leser mit einem außergewöhnlichen Ende.



"Der Tote auf dem Kartoffelfeld" von Peter W. Lausk ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-9597-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: 040.41 42 778.00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 257 Wörter, 2113 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: tredition GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 22.01.2018

Meine Lebensgedichte - neue Lyrik entblättert die schillernden Facetten des Lebens

Der Lauf eines Lebens ist voller Wunder: die Geburt, der Lebensweg mit seinen zahlreichen Verästelungen, der Tod. Nur Anfang und Ende sind für alle Menschen gleich. Doch zwischen Geburt und Tod birgt das Leben eine Vielzahl der schillerndsten Facet...
tredition GmbH | 22.01.2018

Schuldige Opfer - ein Kriminalfall auf dem Hintergrund einer wahren Begebenheit

Albachs packender Kriminalfall "Schuldige Opfer"basiert auf einer wahren Begebenheit, in der Sexismus und Missbrauch im Mittelpunkt stehen. Die Grenzen zwischen Opfer und Täter sind oft nicht einfach zu ziehen. Erpressungen sind oft an der Tagesordn...
tredition GmbH | 18.01.2018

Die Viererbande - neuer Jugendroman um Austauschschüler und verrückte Professoren

Lena, eine 13 Jahre junge Austauschschülerin, ahnt nicht, was auf sie zukommen wird, als sie an das Städtische Gymnasium in Schwerin versetzt wurde. Das erste Problem: Die meisten Klassenkameraden verunsichert ihr aufgewecktes Naturell. Das Mobbing...