Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos

Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Mediengruppe Telematik-Markt.de |

Logistik-App der AIS GmbH erhält Prädikat "BEST OF 2017" der Initiative Mittelstand

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Die AIS GmbH ist ein geprüftes Mitglied der "TOPLIST der Telematik".

Ulm, 17.03.2017.



Zur Spitzengruppe beim diesjährigen INNOVATIONSPREIS-IT der Initiative Mittelstand gehört die AIS Advanced InfoData Systems GmbH aus Ulm. Mit der Logistik-App überzeugten die schwäbischen Telematikexperten die Jury in der Kategorie Apps: Flexible Workflows ermöglichen Logistikunternehmen aus allen Transportbranchen eine besonders einfache und zeitsparende digitale Abwicklung von Transportaufträgen.





Spediteure, Servicetechniker wie der ADAC Truckservice sowie Transportunternehmen aus Entsorgung, Großhandel nutzen die Logistik-App von AIS. Durch flexible Workflows profitieren Anwender der App von einer hohen Zeitersparnis gepaart mit minimaler Fehleranfälligkeit: Übernimmt beispielsweise ein Transportunternehmen Aufträge für verschiedene Auftraggeber, stehen die Fahrer oft vor der Herausforderung, zur digitalen Auftragsbearbeitung mit verschiedenen Telematik-Apps oder sogar auf unterschiedlichen mobilen Geräten arbeiten zu müssen. Dies entfällt mit AIS.





Logistik-App bündelt alle Transportprozesse



Während das Transportunternehmen selbst vom Fahrer kontinuierliche Rückmeldungen über den Lieferprozess wie z.B. "Abfahrt zum Kunden" oder "Stau" etc. benötigt, verlangen Auftraggeber wiederum andere Statusrückmeldungen wie etwa "Auftrag angenommen", "Beladebeginn" oder Kundenunterschrift mit Zeitstempel. AIS ermöglicht mit flexiblen Workflows erstmals, unterschiedliche Status-Rückmeldungen von Spedition und Verladern zum Auftragsfortschritt zu bündeln und innerhalb einer einzigen App auf einem Gerät zu verschmelzen.





Beliebig erweiterbar



Der Fahrer wird durch alle Arbeitsschritte geführt, kann die verschiedensten Statusmeldungen nacheinander innerhalb einer einzigen Anwendung in einem Durchgang abarbeiten. Er ist nicht mehr gezwungen, mit verschiedenen Apps oder gar unterschiedlichen Geräten zu arbeiten. Die flexiblen Workflows lassen sich beliebig erweitern und umfassen derzeit etwa vierzig einzelne Workflow-Bausteine. Je nach Auftrag können diese Bausteine flexibel eingesetzt und sogar verschachtelt werden. Auch bei hoch komplexen Workflows bleibt die Bedienung für den Fahrer einfach und intuitiv. (Quelle: AIS)


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Peter Klischewsky (Tel.: +49 4102 2054-540 ), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 294 Wörter, 2699 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Mediengruppe Telematik-Markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Mediengruppe der Telematik-Branche

Die Mediengruppe Telematik-Markt.de verfolgt das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt‐ und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik‐Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.

Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing‐Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik‐Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.

Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die unabhängig geprüften Telematik-Anbieter.

Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human-Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV.


Mediengruppe Telematik-Markt.de
Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg / Hamburg
Tel.: +49 4102 20545-40
Fax: +49 4102 20545-43
redaktion@telematik-markt.de

Telematik.TV
http://www.telematik.tv
Tel.: +49 4102 20545-42
Fax: +49 4102 20545-43
ttv@telematik-markt.de


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Mediengruppe Telematik-Markt.de lesen:

Mediengruppe Telematik-Markt.de | 21.05.2019

CARSYNC-CEO hält Eröffnungskeynote auf dem bfp Fuhrpark-Forum


München, 21.05.2019. Amir Roughani, Gründer und CEO der VISPIRON CARSYNC GmbH, hält die Eröffnungskeynote zum bfp Fuhrpark-Forum 2019. Roughani skizziert dabei jenseits von Grenzwerten und Fahrverboten seinen eigenen Blick hinter die aktuelle Klimadebatte. Anhand konkreter Zahlen und Beispiele macht er in seiner Rede die Ursachen und Dimensionen der globalen Herausforderung greifbar. Die...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 20.05.2019

Total Mobility: Goodyear stellt neues Mobilitätskonzept für Nutzfahrzeugflotten vor


Hanau/Wien/Volketswil, 20.05.2019. Der internationale Reifenhersteller Goodyear stellt ein neues Konzept für ein umfassendes Mobilitätsangebot für Flottenmanager vor: Goodyear Total Mobility. Die Bausteine sind das breite Portfolio an Premium-Reifen des Herstellers, seine klassischen und digitalen Lösungen für Reifenmanagement – inklusive der prädiktiven Analyse-Technologie „G-Pred...
Mediengruppe Telematik-Markt.de | 16.05.2019

Scania mit umfangreichen Telematik-Angebot auf der transport logistic 2019


Koblenz/Brunn am Gebirge, 15.05.2019. Vernetzte Dienstleistungen und Services, Nachrüstung mit Scania Telematik, individuelle Finanzierungs- und Versicherungslösungen sowie ein umfangreiches Mietangebot von Scania Rent: Mit diesen und weiteren Dienstleistungen präsentiert sich Scania vom 4. bis 7. Juni 2019 auf der Messe transport logistic 2019 in München.   Der Scania Commu...