info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Seelenlose Heimat - ein Zombieroman holt die Bedrohung der Untoten in die deutschen Lande

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Nikolai Brendle stellt die Bundeswehr im Horror-Roman "Seelenlose Heimat" vor eine Herausforderung der anderen Art.

Die Bundeswehr musste sich in der Vergangenheit mit einigen Herausforderungen auseinandersetzen, Zombies waren bis dahin nicht darunter ... Norbert, ein arbeitsloser ehemaliger Zeitsoldat, erlebt live im TV den Ausbruch einer Zombiekalypse in Deutschland. Zunächst versucht er in seiner Heimatstadt mit Freunden diese Zeit zu meistern. Doch muss er schnell feststellen, dass er auf sich allein gestellt ist. Er beginnt seine Flucht vorzubereiten. Währenddessen stoßen weitere Überlebende zu ihm. Zusammen wollen sie nach Bitburg fliehen. Dort haben starke Bundeswehrkräfte, zusammen mit der verbliebenen Zivilbevölkerung, ein Bollwerk gegen die Untoten errichtet ...



Der Schauplatz der meisten Zombie-Romane ist die ewig weite Landschaft der USA. Alleine aus diesem Grund gerät "Seelenlose Heimat" von Nikolai Brendle bereits zu einer Ausnahmeerscheinung unter der Zombieliteratur. Denn in dieser Geschichte findet der Kampf um die Menschheit auf deutschem Boden statt. Nikolai Brendle beweist durch seinen spannenden Zombie-Roman, dass auch deutschsprachige Autoren packende und bis zur letzten Seite fesselnde Horrorlektüre gestalten können. Zombiefans dürfen Brendles Werk nicht verpassen.



"Seelenlose Heimat" von Nikolai Brendle ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-9794-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: 040.41 42 778.00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 255 Wörter, 2205 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: tredition GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 25.06.2018

A++ und systemnahe Programmiersprachen - Fachbuch über die Methodik der Programmierung

Es gibt keine Programmiersprache, die minimaler ist als A++. Der einzige Zweck dieser Sprache ist es, an der Programmierung Interessierten zu helfen, so schnell und effizient wie nur möglich das Wesentliche der Programmierung zu erfassen. Die Leser ...
tredition GmbH | 21.06.2018

Die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) - Praktische Tipps für KMUs und Vereine

Es gibt bereits viel Literatur - in Buchform und online - rund um das Thema Datenschutz. Obwohl die Kommentare von Juristen, diverse Loseblattsammlungen, Veröffentlichungen der Aufsichtsbehörden für den Datenschutz, Zeitschriften, Bücher, Arbeit...
tredition GmbH | 21.06.2018

Beiträge zur Geschichte der Schultenhöfe in der westfälischen Grafschaft Mark - Historische Einblicke

Bauernhöfe waren im Mittelalter und bis ins 19. Jahrhundert ein zentraler Bestandteil der menschlichen Gesellschaft. Ohne Bauern ging nichts. Doch das alltägliche Leben auf einem Bauernhof aus der damaligen Zeit hat wenig mit einem modernen Bauernh...