info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Golden Dawn Minerals |

Golden Dawn Minerals meldet Einreichung eines vorläufigen Kurzprospekts

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Golden Dawn Minerals meldet Einreichung eines vorläufigen Kurzprospekts

Vancouver, 27. März 2017, Golden Dawn Minerals Inc. (TSX-V: GOM; FRANKFURT: 3G8A; OTC: GDMRF) (das Unternehmen oder Golden Dawn) gibt bekannt, dass das Unternehmen in den kanadischen Provinzen Ontario, British Columbia und Alberta einen vorläufigen Kurzprospekt datiert mit 22. März 2017 eingereicht hat, um die Verteilung von Golden Dawn-Einheiten (die Einheiten) und Golden Dawn-Flow-Through-Einheiten (die Flow-Through-Einheiten) sowie der diesen Einheiten und Flow-Through-Einheiten zugrunde liegenden Stammaktien und Warrants genehmigen zu lassen. Der Eingang des vorläufigen Kurzprospekts wurde von der British Columbia Securities Commission am 23. März 2017 bescheinigt. Sollte das gesamte Platzierungsvolumen (die Platzierung) erreicht werden, wird das Unternehmen einen Gesamterlös von 10.000.000 $ brutto generieren. Secutor Capital Management Corporation (der Agent) hat sich bereit erklärt, in Verbindung mit der Platzierung als Agent aufzutreten. Marquest Capital Markets, ein Geschäftszweig von Marquest Asset Management Inc., wurde in Verbindung mit der Platzierung zum Sonderberater des Unternehmens bestellt.

Die Einheiten sollen zum Preis von 0,36 $ pro Einheit (der Einheitsplatzierungspreis) begeben werden. Jede Einheit besteht aus einer Stammaktie und einem Stammaktienkaufwarrant (die Einheitswarrants), wobei jeder Einheitswarrant dessen Inhaber berechtigt, innerhalb von 24 Monaten nach dem Schlussdatum der Platzierung eine Stammaktie (eine Stammaktie) zum Preis von 0,40 $ pro Aktie, zwischen 24 und 36 Monate danach eine Stammaktie zum Preis von 0,44 $ und zwischen 36 und 48 Monate danach eine Stammaktie zum Preis von 0,48 $ zu erwerben.

Die Flow-Through-Einheiten sollen zum Preis von 0,40 $ pro Flow-Through-Einheit (der Flow-Through-Platzierungspreis) begeben werden. Jede Flow-Through-Einheit besteht aus einer Flow-Through-Stammaktie (die FT-Aktie) und der Hälfte eines Stammaktienkaufwarrants (die FT-Warrants), wobei jeder ganze FT-Warrant dessen Inhaber berechtigt, innerhalb von 24 Monaten nach dem Schlussdatum der Platzierung eine Stammaktie zum Preis von 0,425 $ pro Aktie, zwischen 24 und 36 Monate danach eine Stammaktie zum Preis von 0,47 $ und zwischen 36 und 48 Monate danach eine Stammaktie zum Preis von 0,51 $ zu erwerben. Die FT-Aktien werden als Flow-Through-Aktien gemäß dem kanadischen Einkommensteuergesetz begeben.

Der Erlös aus dem Verkauf der Einheiten wird für die Erschließung der bestehenden oder erworbenen Mineralkonzessionen, zur Erfüllung der Anforderungen in Bezug auf das Betriebskapital, für die Finanzierung von negativem Cashflow aus den betrieblichen Aktivitäten in künftigen Perioden oder für allgemeine betriebliche Zwecke verwendet. Der Erlös aus dem Verkauf der Flow-Through-Einheiten wird von Golden Dawn zur Finanzierung von kanadischen Explorationsaktivitäten verwendet, die laut Definition des kanadischen Einkommensteuergesetzes als Flow-Through-Aufwendungen für den Bergbau gelten.

Golden Dawn hat dem Agenten eine Option gewährt (die Überzuteilungsoption), die nach Ermessen des Agenten jederzeit innerhalb von 30 Tagen ab dem Schlussdatum (einschließlich Schlussdatum) zur Gänze oder in Teilen ausgeübt werden kann und zum Kauf zusätzlicher Wertpapiere berechtigt (Überzuteilungseinheiten). Begeben werden in diesem Fall zusätzlich bis zu 15 % der Gesamtzahl an Einheiten und Flow-Through-Einheiten, die im Rahmen der Platzierung ausschließlich zur Deckung einer allfälligen Überzuteilung und zu Marktstabilisierungszwecken verkauft wurden. Die Überzuteilungsoption kann vom Agenten ausgeübt werden, um eine beliebige Kombination aus zusätzlichen Einheiten zum Einheitsplatzierungspreis sowie zusätzlichen Flow-Through-Einheiten zum Flow-Through-Platzierungspreis zu erwerben.

Für die Erbringung der vereinbarten Leistungen im Rahmen der Platzierung werden die Agenten ein Barhonorar in Höhe von 8 % des Bruttoerlöses aus der Platzierung erhalten. Darin enthalten sind auch allfällige Einnahmen aus der Ausübung der Überzuteilungsoption. Das Unternehmen hat sich außerdem bereit erklärt, den Agenten als zusätzliche Vergütung nicht übertragbare Stammaktienkaufwarrants zu gewähren, die zum Bezug einer Anzahl an Stammaktien berechtigen, die gleichwertig ist mit (i) 8 % der Gesamtzahl an Einheiten, die im Rahmen der Platzierung über Vermittlung der Agenten begeben und verkauft wurden (die Unit Agent Warrants), und (ii) 8 % der Gesamtzahl an FT-Einheiten, die im Rahmen der Platzierung über Vermittlung der Agenten begeben und verkauft wurden (die FT Agent Warrants und gemeinsam mit den Unit Agent Warrants, die Agent Warrants). Dazu zählen auch allfällige Überzuteilungswertpapiere, die im Rahmen der Ausübung der Überzuteilungsoption verkauft wurden. Jeder Unit Agent Warrant berechtigt dessen Inhaber, innerhalb von 24 Monaten nach dem Schlussdatum der Platzierung eine Stammaktie zum Preis von 0,40 $ pro Aktie, zwischen 24 und 36 Monate danach eine Stammaktie zum Preis von 0,44 $ und zwischen 36 und 48 Monate danach eine Stammaktie zum Preis von 0,48 $ zu erwerben. Jeder FT Agent Warrant berechtigt dessen Inhaber, innerhalb von 24 Monaten nach dem Schlussdatum der Platzierung eine Stammaktie zum Preis von 0,425 $ pro Aktie, zwischen 24 und 36 Monate danach eine Stammaktie zum Preis von 0,47 $ und zwischen 36 und 48 Monate danach eine Stammaktie zum Preis von 0,51 $ zu erwerben. Der Prospekt gilt auch für die Verteilung der Agent Warrants.

Eine Kopie des vorläufigen Kurzprospekts und der darin enthaltenen Unterlagen kann auf Wunsch schriftlich über das Sekretariat von Golden Dawn Minerals Inc. angefordert werden (Adresse: 318 - 1199 West Pender St., Vancouver, B.C., V6E 2R1 (Tel: (604) 221-8936)) und ist auch in elektronischer Form unter dem Emittentenprofil von Golden Dawn auf der SEDAR-Webseite www.sedar.com erhältlich.

Die angebotenen Wertpapiere wurden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung registriert. Sie dürfen daher in den Vereinigten Staaten ohne Registrierung bzw. ohne eine entsprechende Ausnahmegenehmigung von den Registrierungsbestimmungen weder angeboten noch verkauft werden.

Über Golden Dawn Minerals
Golden Dawn Minerals Inc. ist nun im Besitz einer der größten Liegenschaften im Bergbaudistrikt Greenwood im südzentralen Bereich von British Columbia. Im vergangenen Jahr schloss Golden Dawn Minerals den strategischen Erwerb eines genehmigten Abbau- und Verarbeitungskomplexes, des Goldprojekts Greenwood, und die Übernahme von Kettle River Resources Ltd. ab, das im Besitz einer weitläufigen Liegenschaft mit zahlreichen Minerallagerstätten ist.

Der Schlüsselbestandteil dieses Erwerbs ist der moderne auf 200 Tonnen pro Tag (auf 400 Tonnen ausbaubar) ausgelegte Gravitations-Flotations-Verarbeitungs- und Bergeentsorgungsbetrieb. Der Verarbeitungsbetrieb wurde 2007 errichtet und produzierte 2008 Gold- und Gold-Kupfer-Konzentrat aus dem Material aus den Minen Lexington und Golden Crown, die ebenfalls Gegenstand des Erwerbs waren. Im vergangenen Jahr wurde eine wirtschaftliche Erstbewertung (Preliminary Economic Analysis) für dieses Projekt erstellt.

Die Übernahme von Kettle River Resources beinhaltet Mineralclaims mit 11.000 ha Grundfläche, die sich über 32 historische Minen und 46 Mineralvorkommen - allesamt im Umkreis von 15 km des Verarbeitungsbetriebs - erstrecken. Dazu gehört auch die historische Mine Phoenix, aus der in den Jahren 1900-1919 und 1956-1978 knapp 1 Million Unzen Gold und 235.700 Tonnen Kupfer gefördert wurden.

In der zu 100 % unternehmenseigenen Mine May Mac, die 15 km westlich des Verarbeitungsbetriebs des Untenrehmens liegt, wird derzeit ein intensives unter- und oberirdisches Bohrprogramm mit dem Ziel durchgeführt, die bekannten Silber-Gold-Erzgänge zu explorieren. Das Unternehmen ist zuversichlich, dass es bei anhaltenden positiven Bohrergebnissen im Umfeld der sieben historischen Schächte eine Mineralressource für diese Mine abgrenzen wird. Das Unternehmen ist demnach nun im Besitz zahlreicherer Minerallagerstätten unweit des unternehmenseigenen Verarbeitungsbetriebs Greenwood, die bei anhaltendem Explorationserfolg das Potenzial haben, neues Material für den Verarbeitungsbetrieb zu liefern, nachdem die abgegrenzten Ressourcen erschöpft sind.

Der fachliche Inhalt dieser Pressemeldung wurde von Dr. Mathew Ball, P.Geo, Chief Operating Officer des Unternehmens, in seiner Eigenschaft als qualifizierter Sachverständiger gemäß Vorschrift NI 43-101 genehmigt.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemitteilung beinhaltet bestimmte zukunftsgerichtete Informationen im Sinne der geltenden kanadischen Wertpapiergesetze.

Zukunftsgerichtete Informationen basieren auf begründeten Annahmen von Golden Dawn zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Informationen und unterliegen einer Reihe von Risiken, Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge von Golden Dawn erheblich von jenen unterscheiden, die in den zukunftsgerichteten Informationen direkt bzw. indirekt zum Ausdruck gebracht wurden. Dazu zählen unter anderem: Auswirkungen der allgemeinen Geschäfts- und Wirtschaftssituation; Risiken in Verbindung mit Regierungs- und Umweltregulierungsagenden; Probleme, die sich naturgemäß aus der Vermarktung von Grund- und Edelmetallen ergeben; die Branchensituation, einschließlich Schwankungen bei den Grund- und Edelmetallpreisen; Zinsschwankungen; Regierungsbehörden, die entweder neue Steuergesetze umsetzen oder bestehende Steuergesetze in einer Form interpretieren, die sich auf Golden Dawn nachteilig auswirkt; die Volatilität an den Aktienmärkten; der Mitbewerb; Risikofaktoren, die in den aktuellen Stellungnahmen und Analysen des Managements und im aktuellen Jahresbericht von Golden Dawn (in elektronischer Form erhältlich auf der SEDAR-Webseite) veröffentlicht wurden; sowie andere Faktoren, die hier an anderer Stelle beschrieben oder angesprochen werden, wie z.B. unvorhersehbare und/oder ungewöhnliche Ereignisse. Viele dieser Faktoren können von Golden Dawn nicht beeinflusst oder vorhergesagt werden.

Golden Dawn hat sich bemüht, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich abweichen. Es können aber auch andere Faktoren dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Informationen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse könnten unter Umständen erheblich von solchen zukunftsgerichteten Informationen abweichen.

Diese vorsorglichen Hinweise gelten für alle zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung und den Lesern wird empfohlen, zukunftsgerichtete Informationen nicht überzubewerten, da sie naturgemäß mit Unsicherheiten behaftet sind. Sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, schließt Golden Dawn jegliche Absicht oder Verpflichtung zur Aktualisierung zukunftsgerichteter Informationen aufgrund einer neuen Sachlage, künftiger Ereignisse oder Ergebnisse bzw. aus sonstigen Gründen aus. Bei diesen zukunftsgerichteten Informationen darf nicht davon ausgegangen werden, dass sie die Ansichten des Unternehmens zu einem beliebigen Zeitpunkt nach dem Datum dieser Meldung darstellen.

Besuchen Sie auch die Website des Unternehmens unter www.goldendawnminerals.com.


Für das Board of Directors:
GOLDEN DAWN MINERALS INC.
Wolf Wiese
Wolf Wiese
Chief Executive Officer


Weitere Informationen erhalten Sie über:
Corporate Communications
604-221-8936
allinfo@goldendawnminerals.com

DIESE PRESSEMITTEILUNG WURDE VOM MANAGEMENT ERSTELLT, WELCHES AUCH DIE GESAMTE VERANTWORTUNG FÜR DEN INHALT ÜBERNIMMT. DIE TSX VENTURE EXCHANGE UND DEREN REGULIERUNGSORGANE (IN DEN STATUTEN DER TSX VENTURE EXCHANGE ALS REGULATION SERVICES PROVIDER BEZEICHNET) ÜBERNEHMEN KEINERLEI VERANTWORTUNG FÜR DIE ANGEMESSENHEIT ODER GENAUIGKEIT DIESER MELDUNG. DIESES DOKUMENT ENTHÄLT BESTIMMTE ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN, DIE BEKANNTE UND UNBEKANNTE RISIKEN, VERZÖGERUNGEN UND UNGEWISSHEITEN IN SICH BERGEN, DIE NICHT VOM UNTERNEHMEN BEEINFLUSST WERDEN UND DAZU FÜHREN KÖNNEN, DASS SICH TATSÄCHLICHE ERGEBNISSE, LEISTUNGEN ODER ERFOLGE DES UNTERNEHMENS ERHEBLICH VON DEN ERGEBNISSEN, LEISTUNGEN ODER ERWARTUNGEN UNTERSCHEIDEN, DIE IN DIESEN ZUKUNFTSGERICHTETEN AUSSAGEN ZUM AUSDRUCK GEBRACHT WURDEN. WIR BEMÜHEN UNS UM DAS SAFE-HARBOUR-ZERTIFIKAT.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

-


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Golden Dawn Minerals, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1767 Wörter, 13693 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Golden Dawn Minerals lesen:

Golden Dawn Minerals | 19.10.2017

Golden Dawn Reports Rock Chip Sample Results, up to 1700 g/t Silver and up to 85 g/t Gold from Phoenix Acquisition

Golden Dawn meldet die Ergebnisse der Gesteinssplitterproben aus dem Konzessionsgebiet Phoenix: bis zu 1.700 g/t Silber und 85 g/t Gold Vancouver, 18. Oktober 2017, Golden Dawn Minerals Inc., (TSX-V: GOM; FRANKFURT: 3G8A; OTC: GDMRF) (das Unternehme...
Golden Dawn Minerals | 19.10.2017

Korrektur: Golden Dawn meldet die Ergebnisse der Gesteinssplitterproben aus dem Konzessionsgebiet Phoenix: bis zu 1.700 g/t Silber und 85 g/t Gold

Golden Dawn meldet die Ergebnisse der Gesteinssplitterproben aus dem Konzessionsgebiet Phoenix: bis zu 1.700 g/t Silber und 85 g/t Gold Vancouver, 18. Oktober 2017, Golden Dawn Minerals Inc., (TSX-V: GOM; FRANKFURT: 3G8A; OTC: GDMRF) (das Unternehme...
Golden Dawn Minerals | 18.10.2017

Marc Davis berichtet: Golden Dawn Minerals wird kanadischer Goldproduzent…

Marc Davis berichtet: Golden Dawn Minerals wird kanadischer Goldproduzent Golden Dawn Minerals Inc., (TSX-V: GOM; FRANKFURT: 3G8A) (das Unternehmen oder Golden Dawn) freut sich heute bekanntzugeben, das Marc Davis einen weiteren Artikel über das Un...