info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Aktivbank AG |

AKTIVBANK AG positioniert sich als FinTech-Unternehmen

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Die AKTIVBANK AG ist seit 2009 eine hundertprozentige Tochter der DZB BANK GmbH und mit ihr Teil der ANWR GROUP eG.

Spezialbank digitalisiert die Zentralregulierung und schließt 2016 mit deutlichem Umsatzplus von 4,8 Prozent.

Pforzheim, den 29.03.2017. - Die Aktivbank AG hat im Jahr 2016 ihre Digitalisierungsstrategie konsequent fortgeführt. Der Vorstand wertet die Entwicklung als deutliches Signal. Das Anliegen der Bank, für die Kunden "das Beste aus zwei Welten" zu bieten, ist aufgegangen: Sie bietet den kompletten Service an digitalen Dienstleistungen in Zentralregulierung und Factoring genauso wie den persönlichen Kontakt zu kompetenten Mitarbeitern. Wachstumsmotor ist der Sektor Factoring, hier stieg der Umsatz um 78,8 Millionen Euro. Der Sektor Zentralregulierung erwirtschaftete ein Umsatz-Plus von 54,1 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahr.
Hauke Kahlcke, Vorstandsmitglied der AKTIVBANK AG, fasst zusammen: "Wir entwickeln unsere digitalen und persönlichen Dienstleistungen kontinuierlich weiter. Damit positionieren wir uns zunehmend als FinTech-Unternehmen. So entstehen digitale Lösungen, die unseren Kunden hohen Komfort bei gleichzeitiger Ersparnis von Zeit und Kosten bieten."
2016 gestaltete die Aktivbank AG eine Factoring-Lösung zur echten 100%-Auszahlung. Nach ausgiebigen und erfolgreichen Tests steht das neue Factoringangebot inzwischen allen Kunden über das Portal www.aktivbank-factoring.de zur Verfügung.
Hauke Kahlcke führt aus: "Auch das neue Produkt Factoring 100 PLUS, bei dem den Kunden keine Sicherheitseinbehalte mehr vorenthalten werden, ist digitalisiert. In der Zentralregulierung entstanden 2016 komplett digitale Prozesse für die Verarbeitung von Rechnungen - bis hin zur Archivierung für die Kunden."
Die Hauptversammlung stellte Mitte März den Jahresabschluss 2016 fest. Der Geschäftsbericht 2016 ist ab sofort unter www.aktivbank.de abrufbar.

Aktivbank Factoringkalkulator Kontakt
Aktivbank AG
Hauke Kahlcke
Stuttgarter Straße 20-22
75179 Pforzheim
07231-44360-0
info@aktivbank.de
http://www.aktivbank.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Hauke Kahlcke (Tel.: 07231-44360-0), verantwortlich.


Keywords: Aktivbank AG FinTech Zentralregulierung Factoring

Pressemitteilungstext: 267 Wörter, 2234 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren

Unternehmensprofil: Aktivbank AG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Aktivbank AG lesen:

AKTIVBANK AG | 30.01.2018

AKTIVBANK AG bietet mehr Service mit neuem Factoring Vermittler Portal

Die Finanzierung von mittelständischen Unternehmen ist heute besonders vielfältig. Neben einer Kreditanfrage über die Hausbank werden häufig auch andere Optionen für eine Erhöhung der Liquidität angefragt. Mit Factoring bietet die AKTIVBANK AG...
AKTIVBANK AG | 01.03.2017

Factoring 100 PLUS funktioniert schneller und einfacher als Kreditaufnahme

Pforzheim, 01.03.2017. - Mit "Factoring 100 PLUS" für mittelständische Unternehmen bietet der Factoring-Spezialist AKTIVBANK AG bundesweit ein Factoring mit 100 Prozent Auszahlung an. Neu ist der Verzicht der Bank auf den Sicherungseinbehalt oder e...
AKTIVBANK AG | 08.06.2016

AKTIVBANK-Factoring: Elf Prozent Rabatt zur EM

Pforzheim, den 08.06.2016. - Die Aktivbank AG bietet bis zum EM-Finale in Paris einen Rabatt von elf Prozent auf die Factoring-Gebühren an. Mit diesem Angebot stellt sich die Aktivbank AG als Factoring-Teampartner vor, der die Umsätze eines Unterne...