Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Dimension Data Germany AG & Co. KG |

Dimension Data erweitert Angebot um europaweiten Support und Managed Services für Cisco Meraki

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Ab April bietet Dimension Data Kunden in ganz Europa Zugriff auf Wartungsdienstleistungen sowie Managed Services für Netzwerk- und Sicherheitsgeräte von Cisco Meraki


Der IT-Dienstleister Dimension Data hat sein aktuelles Angebot gemeinsam mit dem Netzwerkanbieter Cisco Meraki erweitert. Hierzu gehören der Support über den Uptime Support Service (Wartung) und Managed Services für die Netzwerk- und Sicherheitsgeräte...

Bad Homburg, 30.03.2017 - Der IT-Dienstleister Dimension Data hat sein aktuelles Angebot gemeinsam mit dem Netzwerkanbieter Cisco Meraki erweitert. Hierzu gehören der Support über den Uptime Support Service (Wartung) und Managed Services für die Netzwerk- und Sicherheitsgeräte von Cisco Meraki einschließlich der gesamten Wireless-, Switching-, Routing- und Sicherheitstechnologien.

Ab April 2017 haben Unternehmen mit Geräten von Cisco Meraki in ihrem Netzwerk europaweit Zugriff auf den weltweit führenden Uptime Support Service von Dimension Data. Kunden können aus unterschiedlichen Support- und Managed-Service-Angeboten mit unterschiedlichen, an den Bedarf angepassten Reaktionszeiten wählen.

„Dimension Data und Cisco sind seit 25 Jahren Partner und bieten Kunden auf der ganzen Welt fortschrittlichste Technologielösungen“, sagt Jörg Jakobi, Head of Network Architecture Group bei Dimension Data Deutschland. „Neu auf dem Markt ist die Plattform von Cisco Meraki – hier wir wollen sicherstellen, dass Dimension Data führender Anbieter der von unseren Kunden erwarteten Supportleistungen und Services ist. Wir sind in der Lage, europaweit allen Kunden – angefangen bei kleinen und mittleren bis hin zu Großunternehmen – die Netzwerk- und Sicherheitslösungen von Cisco Meraki anzubieten.“

Unternehmen können die Planungs-, Realisierungs- und Supportleistungen für ihre Cisco-Meraki-Plattform künftig direkt von Dimension Data beziehen. „Wir planen, die Cisco-Meraki-Dienstleistungen noch in diesem Jahr über den Bereich Netzwerke und Sicherheit hinaus auf programmierbare Netzwerke, Unified Communications und Video auszuweiten“, so Jakobi.

Carsten Heidbrink, Managing Director Mittelstandsvertrieb bei Cisco Deutschland ergänzt: „Dieser konsequente Schritt von Dimension Data stellt einen wichtigen Schritt für den Markteintritt von Meraki in Deutschland dar. Nur wenige unserer Partner decken eine vergleichbare Kundenbreite ab. Mit Meraki werden ganz neue Servicemodelle denkbar, die dem Zeitgeist, dem Kunden und den aktuellen Trends im Markt entsprechen. Dimension Data hat das erkannt und gewohnt professionell umgesetzt.“


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, PresseBox.de, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 275 Wörter, 2208 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Dimension Data Germany AG & Co. KG lesen:

Dimension Data Germany AG & Co. KG | 31.01.2017

E-world 2017: Dimension Data präsentiert IT-Sicherheitslösungen für den Energiesektor

Bad Homburg, 31.01.2017 - Dimension Data entwickelt, implementiert und betreibt agile und umfassende IT-Lösungen – insbesondere auch für Unternehmen aus dem Energiesektor, bei denen der Schutz kritischer Infrastrukturen besonders wichtig ist. Vom...
Dimension Data Germany AG & Co. KG | 25.01.2017

76% der Netzwerk-Geräte haben mindestens eine Schwachstelle

Bad Homburg, 25.01.2017 - Netzwerke werden immer moderner, aber gleichzeitig weniger sicher. Schuld daran ist vor allem die Vernachlässigung der Wartung, wie der Network Barometer Report von Dimension Data zeigt: Demnach haben rund 76 Prozent Netzwe...
Dimension Data Germany AG & Co. KG | 06.10.2014

45 Prozent der Unternehmen sehen ihre geschäftskritischen Daten in der Cloud

Bad Homburg, 06.10.2014 - Geschäftskritische Abläufe gehören für 45 Prozent der Unternehmen in die Cloud. Laut dem "2014 Future of Cloud Computing Survey", einer gemeinsamen Umfrage des Venture-Capital-Unternehmens North Bridge und des Marktforsc...