info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
windata GmbH & Co.KG |

Zahlungsdienst windata konfipay für Unternehmen zählt zu den Besten

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Initiative Mittelstand verleiht dem Service konfipay zur Abwicklung unternehmerischer Zahlungen das Prädikat BEST OF 2017. Damit zählt windata konfipay zur Spitzengruppe des Innovationspreis-IT 2017.

Karlsruhe/Wangen, 30.03.2017 - Die neue Dienstleistung des Allgäuer Softwareherstellers windata GmbH & Co.KG - konfipay - erlaubt es Unternehmen den nationalen und internationalen Zahlungsverkehr sicher, einfach und ohne Medienbruch mit allen deutschen und zahlreichen europäischen Kreditinstituten abzuwickeln. Höchste Sicherheitsstandards werden durch das Kommunikations- und Legitimationsverfahren EBICS und einem Hosting des Service in einem Datacenter in Deutschland gewährleistet.



"konfipay bietet als Kommunikationsschnittstelle einen REST-konformen Webservice, welcher in vielen geschäftlich genutzten Softwareprogrammen wie z.B. Finanzbuchhaltung, Warenwirtschaft oder ERP-Systemen zur Automatisierung von Geschäftsprozessen eingebunden werden kann.", so Michael Rudhart, Geschäftsführer der windata GmbH & Co.KG.



Die empfangenen Zahlungsaufträge, in Form von SEPA-XML-Dateien, werden von konfipay vor der Annahme zuerst geprüft und danach gespeichert. Nach dem Einreichen werden die Zahlungsaufträge in regelmäßigen Zeitabständen an die jeweiligen Rechenzentren der Kreditinstitute übertragen. Außerdem wird der Datenbestand der Kontoinformationen von konfipay automatisch in regelmäßigen Zeitabständen aktualisiert. Anschließend können diese über den Webservice vom Client abgerufen werden. Hierbei werden die Daten von konfipay vorgehalten, d.h. Sie können diese bei Bedarf jederzeit erneut abrufen. Zusätzlich bietet konfipay die Möglichkeit, Transaktionsdaten von PayPal-Konten bereitzustellen.



Einfach zu implementierende Schnittstellen sorgen dafür, dass eine schnelle Einbindung von konfipay plattformunabhängig mit nahezu jeder Unternehmens- und Branchensoftware möglich ist. Da die Verteilung der Zahlungsdaten sowie die Bereitstellung der Kontoumsatzinformationen für beliebig viele Bankverbindungen zentral über den Dienst konfipay erfolgt, ist eine zusätzliche Software zur Durchführung der Bankgeschäfte nicht mehr erforderlich. konfipay kann damit zu einer Optimierung und Erhöhung der Sicherheit des Finanzmanagements innerhalb des Unternehmens beitragen. Effiziente Abläufe und Prozesse in der täglichen Zahlungsverkehrsabwicklung auch bei großem Transaktionsvolumen werden durch konfipay ohne Medienbruch möglich.



"Finanztransaktionsdaten sind sensible Informationen, die zuverlässig vor Manipulation gesichert werden müssen. Das Hosting des Webservice konfipay findet deshalb ausschließlich in Datacentern in Deutschland mit den höchsten Sicherheitsstandards statt.", ergänzt Michael Rudhart.



Auf der Webseite www.konfipay.de stehen weitere Informationen und Videos zum Dienst konfipay zur Verfügung.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Michael Rudhart (Tel.: +49 7522 9770110), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 340 Wörter, 3263 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: windata GmbH & Co.KG


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von windata GmbH & Co.KG lesen:

windata GmbH & Co.KG | 30.03.2017

windata konfipay zählt zu den Besten

Karlsruhe/Wangen, 30.03.2017 - Die neue Dienstleistung des Allgäuer Softwareherstellers windata GmbH & Co.KG - konfipay - erlaubt es Unternehmen den nationalen und internationalen Zahlungsverkehr sicher, einfach und ohne Medienbruch mit allen d...
windata GmbH & Co.KG | 03.09.2012

20 Jahre windata - Ein "Klassiker" ist zurück

Die Unternehmensgründer der windata GmbH & Co.KG, Josef Baumann und Stefan Balk, entschlossen sich im September 1992, eine Banking-Software für das damals neue Betriebssystem Microsoft Windows zu entwickeln: WIN-DATA 1.0 Datenträgeraustausch für ...