Diese Webseite verwendet Cookies. Mehr Infos
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Huerzeler Bicycle Holidays |

Über die Berge Andalusiens: Radreise durch herrliche Landschaften um die Sierra Nevada

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Über die wilden Berge Andalusiens führt die eindrucksvolle Radreise "Rund um die Sierra Nevada" im goldenen Herbst vom 1. bis 10 Oktober 2017.

Der Radreiseveranstalter Huerzeler Bicycle Holidays hat eine abwechslungsreiche Route durch herrliche Landschaften zusammengestellt. Zum Auftakt fahren die sportlichen Urlauber ab Malaga ostwärts entlang der Mittelmeerküste. Danach geht's weiter zu den Alpujarras mit den zauberhaften Pueblos Blancos. Rund um die Sierra Nevada radeln die Gäste auf und ab nach Granada mit seiner weltberühmten Alhambra.



Zu den Etappenzielen der Radrundreise zählen das in der Provinz Granada gelegene Motril, Lanjarón in den Alpujarras und Laujar de Andarax in der Provinz Almeria. Am Ruhetag in Granada wartet die Festung Alhambra darauf, entdeckt zu werden: eine großartige Ansammlung von Palästen, die im 13. und 14. Jahrhundert als Residenz der muslimischen Könige der Naṣriden-Dynastie errichtet wurde. Die Alhambra vereint die bedeutendsten Bauten aus der islamisch-arabischen Zeit.



Von Granada führt die Radreise in die 3482 Meter hohe Sierra Nevada, das höchste Gebirge der iberischen Halbinsel. Die Strecke ist wahlweise 70 oder 100 Kilometer lang. Dabei sind 1.800 oder 2.700 Höhenmeter zu bezwingen. Das Kerngebiet der Sierra Nevada ist seit 1999 als Nationalpark geschützt. Aus der Sierra Nevade geht es zurück nach Granada und von dort über Nerja Nerja nach Malaga, wo die beeindruckende Radrundfahrt endet.



Um die 45 bis 125 Kilometer langen Tagesetappen zu bewältigen, ist eine gute Kondition erforderlich Gefahren wird in den Stärkeklassen Fun, Hobby und Touren, für Einsteiger ist die Rundfahrt nicht geeignet.



Mit neun Übernachtungen, überwiegend mit Halbpension, Hauswein und Kaffee, Mietrad Alu Ultegra, Abschlussparty in Malaga, Radsportpaket, Trikot und erstklassiger Betreuung durch das Team von Huerzeler Bicycle Holidays kostet die Radfernfahrt 1.590 Euro pro Person im Doppelzimmer oder 1.890 Euro im Einzelzimmer. Information und Buchung: Mallorca-Aktiv, Tel.: 07033/692830 Fax: 07033/6928328, Internet: www.mallorca-aktiv.de, E-Mail: info@mallorca-aktiv.de.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Tom Jolas (Tel.: 07033/692830), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 302 Wörter, 2454 Zeichen. Pressemitteilung reklamieren


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Huerzeler Bicycle Holidays lesen:

Huerzeler Bicycle Holidays | 09.06.2017

Abenteuer Russland 2018: Mit dem Rad in zwei Etappen von St. Petersburg ans Japanische Meer

Pulsierende Großstädte, die Weite Sibiriens, der Baikalsee und das Japanische Meer versprechen auf dieser außergewöhnlichen Radfernfahrt durch Russland einzigartige Kontraste. Die 95 Tage dauernde und 10.000 Kilometer lange Radreise unter der Reg...
Huerzeler Bicycle Holidays | 30.03.2017

Mit dem Rad durch das Zentralmassiv zum Giganten der Provence

Der Asphalt unter dem Rennrad glüht. Mont Ventoux bedeutet so viel wie windiger Berg. Eine frische Brise tut gut während der Fahrt über den 1909 Meter hohen "weißen Riesen der Provence", der zu den bekanntesten Gipfeln der Tour de France zählt ...
Huerzeler Bicycle Holidays | 30.03.2017

Auf den Spuren der Tour de France: Spektakuläre Radrundfahrt über die Pyrenäen

Der Radreiseveranstalter Huerzeler Bicycle Holidays hat für die "Pedalritter" eine attraktive Route zusammengestellt, die vom bekannten ehemaligen Schweizer Radrennfahrer Tony Rominger geleitet wird. Dabei sind neun Pyrenäenpässe zu bezwingen: der...