Wir nutzen Cookies, um Ihren Besuch auf unserer Website und unseren Service zu optimieren.
Wir betrachten die weitere Nutzung unserer Website als Zustimmung zu der Verwendung von Cookies.
PortalDerWirtschaft.de



Suchmaschinenoptimierung mit PdW
mit Content-Marketing - Ihre News
English

Winston Resources Inc. ernennt Michael Young zum Board-Mitglied

Von Winston Resources

Winston Resources Inc. ernennt Michael Young zum Board-Mitglied DIESE PRESSEMELDUNG IST NICHT ZUR VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN ODER ÜBER US-NACHRICHTENDIENSTE BESTIMMT Winston Resources Inc. (Winston oder das Unternehmen) (CSE: WRW; FWB:WNT) 30. März 2017 freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen Herrn Michael Young in das Board von Winston berufen hat. Herr Young ersetzt Herr Sean Bromley, der seine beiden Funktionen als Direktor und CEO des Unternehmens zurückgelegt hat. Quinn Field-Dyte, der bereits im Board von Winston vertreten ist, wird Herrn Bromleys Rolle als CEO des Unternehmens übernehmen. Das Unternehmen bedankt sich bei Herrn Bromley und wünscht ihm für seine zukünftigen Aufgaben alles Gute. Herr Young ist ein erfahrener Experte, der Unternehmen mit Dienstleistungen im Bereich Unternehmensführung auf unterschiedlichen Leistungsniveaus unterstützt und daneben in den Vorständen mehrerer börsennotierter Unternehmen vertreten ist. Mit über 20 Jahren Berufserfahrung in privaten und börsennotierten Unternehmen kann er umfassende Kenntnisse in sämtlichen Bereichen der Betriebsführung, Finanzierung, Unternehmensentwicklung, Verkauf und Marketing vorweisen. Während seiner beruflichen Karriere konnte er über ein Netzwerk von Investoren im In- und Ausland insgesamt mehr als 50 Millionen $ an Betriebskapital aufbringen, um in verschiedenen Firmen Wachstumsstrategien umzusetzen. Neben der Erstellung von Finanzberichten, Betriebsunterlagen für Einreichungen sowie Quartals- und Jahresbudgets hatte er auch die Aufsicht über die Unternehmensführung und war für die Umsetzung betrieblicher Ziele und interner Kostenlenkungsmaßnahmen zuständig. Herr Young absolvierte im Jahr 2004 das Certified Financial Planning (CFP) Program und ist derzeit Chief Financial Officer und ein Director der Green 2 Blue Energy Corp., einer auf erneuerbare Energien spezialisierten Gesellschaft, die sich vor allem der kostengünstigen Herstellung von Holzpellets unter Einsatz der Biomassevergasung widmet. Zwischen 2008 und 2010 war Herr Young als Chief Executive Officer und Director bei MicroCoal Technologies Inc., vormals Carbon Friendly Solutions Inc. (CFS), tätig. Dieses an der TSX.V gelistete Unternehmen entwickelt Projekte im Hinblick auf die Generierung und den Verkauf von Emissionszertifikaten zur Senkung bzw. zum Ausgleich von CO2-Emissionen. Während seiner Zeit bei CFS konnte das Unternehmen mehr als 6 Millionen CAD für Aufforstungsprojekte und andere Emissionskompensationsmaßnahmen in Kanada und Europa aufbringen. Davor war Herr Young als Director für die Unternehmensentwicklung von Stream Communications Network & Media Inc., einer osteuropäischen Kabel- und Internetfirma, verantwortlich. Während seiner Tätigkeit im Unternehmen entwickelte sich dieses von einem Startup-Unternehmen zu einem Betrieb mit bis zu 60.000 Kunden, das einen Jahresumsatz von über 7 Millionen USD erwirtschaftete und die Umsetzung seiner Wachstumsstrategie über die Beschaffung von Krediten und Aktienplatzierungen im Wert von insgesamt mehr als 12 Millionen USD finanzierte. FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS: Quinn Field-Dyte Quinn Field-Dyte Chief Executive Officer Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen Die zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemeldung entsprechen dem Stand der Dinge zum Zeitpunkt, als diese Pressemitteilung erstellt wurde. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, seine zukunftsgerichteten Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu korrigieren, weder aufgrund neuer Informationen bzw. zukünftiger Ereignisse noch aus sonstigen Gründen, außer das Unternehmen ist gesetzlich dazu verpflichtet. Das Unternehmen ist aufgrund der Beschaffenheit solcher zukunftsgerichteten Informationen gezwungen, Annahmen zu tätigen, die sich möglicherweise nicht realisieren lassen. Diese zukunftsgerichteten Informationen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten sowie anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Erfolge erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder implizit wurden. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!
30. Mrz 2017

Bewerten Sie diesen Artikel

Noch nicht bewertet

Teilen Sie diesen Artikel

Keywords

Hinweis

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Winston Resources, verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 610 Wörter, 4911 Zeichen. Artikel reklamieren

Über Winston Resources


Kommentar hinzufügen

Name*
E-Mail*
Institution
Website
Ihr Kommentar*
Bitte lösen Sie 6 + 3

Weitere Pressemeldungen von Winston Resources


25.04.2017: Winston kündigt Finanzierungstransaktion mit Platzierungsvolumen von bis zu 2.000.000 $ an Vancouver, B.C. - April 25, 2017 - Winston Resources Inc. (CSE: WRW) (das Unternehmen oder Winston) kündigt eine Privatplatzierung ohne Brokerbeteiligung (die Privatplatzierung) an, bei der bis zu 2.857.143 Einheiten (Einheiten) zum Preis von 0,70 $ pro Einheit begeben werden, um einen Gesamtbruttoerlös von 2.000.000 $ zu generieren. Jede Einheit setzt sich aus einer Stammaktie des Emittenten (eine Aktie) und einem Stammaktienkaufwarrant des Emittenten (jeder ganze Stammaktienkaufwarrant ist ein Warr... | Weiterlesen

10.04.2017: GT THERAPUTICS expandiert Produktlinie und lanciert 2 neue Verdampfer DIESE NEUE PRESSEMITTEILUNG IST NICHT FÜR DIE WEITERGABE AN DIE U.S.-NACHRICHTENAGENTUR UND DIE VERBREITUNG IN DEN VEREINIGTEN STAATEN BESTIMMT Winston Resources Inc. (Winston oder das Unternehmen") (CSE: WRW; FSE:WNT) freut sich, die erfolgreiche Expansion der Produktlinie von GT Therapeutics - eine zielorientierte Akquisition von Winston Resources Inc. - bekanntgeben zu können. Das Unternehmen führte außerdem zwei neue Verdampfer, den Slim Vape und den Variable Vape in den Cannabismarkt ein. Beim Slim Vape hande... | Weiterlesen

28.03.2017: GT THERAPEUTICS FÜGT 35 NEUE EINZELHÄNDLER HINZU UND VERZEICHNET ERSTE BESTELLUNG IM WERT VON 250.000 $ Vancouver (British Columbia), 28. März 2017. Winston Resources Inc. (CSE: WRW) (Winston oder das Unternehmen) freut sich bekannt zu geben, dass GT Therapeutics einen Verkauf zur Belieferung einer Kette von 35 Marihuana-Einzelhandelsgeschäften im Wert von insgesamt etwa 250.000,00 Dollar abgeschlossen hat. Diese Bestellung entspricht unserer Strategie, eine Regalfläche zu bekommen, um eine Vielzahl an neuen Vertriebswegen/ -kanälen hinzuzufügen und die Loyalität der Kunden gegenübe... | Weiterlesen