info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Tower One Wireless Corp. |

Tower One Wireless erwirbt Unternehmen für Mobilfunkstandorte

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


TOWER ONE WIRELESS ERWIRBT UNTERNEHMEN FÜR MOBILFUNKSTANDORTE

VANCOUVER, BC, Kanada - 4. April 2017 - Tower One Wireless Corp (CSE: TO) (OTC: TOWTF) (Frankfurt: 1P3N) (Tower One oder das Unternehmen) gibt den Kauf einer 90%-Beteiligung an einem renommierten Dienstleister für Telekommunikation und Standorterwerb bekannt (Dienstleistungsfirma). Die Dienstleistungsfirma bietet derzeit Standorterwerb und Lizenzierung für die Telekommunikationsbranche in Kolumbien an. Seit ihrer Gründung im Jahr 2005 hat sie erfolgreich mehr als 300 Standorte für Mobilfunkmasten (Immobilien) geleast bzw. erworben und vertragliche Verbindungen zu allen großen Telekommunikationsbetreibern in Kolumbien aufgebaut. Durch diese strategische Übernahme kann Tower One auf zusätzliche und weitreichende Erfahrungswerte in einem Bereich zurückgreifen, der ausschlaggebend für sein Kerngeschäft ist.

Alex Ochoa, CEO von Tower One, sagt dazu: Die fachlichen Kenntnisse der Dienstleistungsfirma werden Tower One helfen, sein internationales Immobilien-Portfolio auszubauen. Die Dienstleistungsfirma hat wichtige Telekommunikationsbetreiber bei dem Erwerb von mehr als 300 Standorten unterstützt. Tower One ist auch froh über die fünf neuen aktuellen Build-to-Suit-Gelegenheiten in seiner Projektpipeline, während wir die Resonanz aussagekräftiger Angebote für Masten abwarten, die wir Anfang dieses Quartals abgegeben haben.

Standorterwerb ist ein grundlegender Faktor für jedes Build-to-Suit (BTS)-Vorhaben für Mobilfunkmasten. Dieser Schritt versetzt Tower One in die Lage, seine Geschäfte auf Landbesitz auszudehnen, der eine Erweiterung der vorhandenen Masten-Infrastruktur an Baustellen für Mobilfunkmasten darstellt. Die Vereinbarungen ähneln den Leasingverträgen für Masten dahingehend, dass das Grundstück, auf dem die Masten stehen, langfristig gemietet wird. Das Immobilien-Modell verspricht hohe Renditen im Verhältnis zu den Erwerbskosten und beschert Tower One eine weitere Ertragsquelle in dieser Branche. Auf die derzeitigen Mitbewerber fallen mehr als 10 % der Gewinne in diesem Segment des Geschäfts mit Mobilfunkmasten. Zur Errichtung der tragenden Strukturen für einen Mast werden in der Regel 15 m² oder eine individuell berechnete Fläche benötigt.

Die Dienstleistungsfirma kann derzeit mit den folgenden nennenswerten Vorzügen aufwarten:
- eine Pipeline von mehr als 500 potenziellen Übernahmen von Grundstücken, auf denen sich bereits Masten befinden
- ein aktuelles Portfolio von Suchringen (5), um Masten auf einer BTS-Basis realisieren zu können

Die Dienstleistungsfirma übernimmt keine Haftung.

Über Tower One Wireless Corp
Tower One baut, besitzt und vermietet ein Portfolio von Einrichtungen für die Drahtlosinfrastruktur auf Langzeitbasis an Mobilfunkbetreiber. Tower One ist das einzige, öffentlich gehandelte Small-Cap-Unternehmen im Bereich Mobilmasten und Drahtlosinfrastruktur. Es wird von einem Team von Telekommunikations- und Finanzfachleuten geleitet, die auf einen erfolgreichen Werdegang in dieser Branche zurückblicken können. Die Geschäftsleitung hat freiwillig 30 Millionen Aktien mit einer vollständigen Sperrfrist von drei Jahren abgegeben. Während diesem Zeitraum werden keine Aktien herausgegeben. Tower One Wireless konzentriert sich derzeit auf den Ausbau der 4G- und 5G-LTE-Infrastruktur in Lateinamerika.

Nähere Informationen erhalten Sie über:
Robert Nick Horsley, Director
nick@toweronewireless.com
+1 604 559 8051

We seek Safe Harbor.
The CSE has not reviewed, and does not accept responsibility for the adequacy or accuracy of the contents of this news release.

Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf der hier beschriebenen Wertpapiere in den Vereinigten Staaten dar. Die hier beschriebenen Wertpapiere wurden weder nach dem United States Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung noch nach den Wertpapiergesetzen einzelner US-Bundesstaaten registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten(laut Definition dieses Begriffes in der im U.S. Securities Act veröffentlichten Vorschrift S) nicht verkauft werden, außer es erfolgt eine Registrierung nach dem U.S. Securities Act und den geltenden einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen oder es besteht eine Ausnahmegenehmigung von deiner solchen Registrierungsverpflichtung.

ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN
Bestimmte Aussagen in dieser Pressemitteilung sind zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen (gemeinsam die zukunftsgerichteten Aussagen), zu denen auch solche zählen, die anhand von Begriffen wie prognostizieren, glauben, planen, schätzen erwarten, beabsichtigen, können, sollten und ähnlichen Ausdrücken - soweit sich diese auf das Unternehmen oder seine Unternehmensführung beziehen - zu erkennen sind. Die zukunftsgerichteten Aussagen sind keine historischen Tatsachen, sondern spiegeln die aktuellen Erwartungen im Hinblick auf zukünftige Ergebnisse oder Ereignisse wider. Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf aktuellen Erwartungen sowie verschiedenen Schätzungen, Faktoren und Annahmen und sind daher mit bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren verbunden.
Der Handel mit Wertpapieren des Unternehmens sollte als höchst spekulativ angesehen werden.

Sämtliche Informationen in dieser Pressemeldung, die sich auf T1 beziehen, wurden von T1 zur Einbindung in diese Pressemeldung bereitgestellt. Obwohl es nach Kenntnis des Unternehmens keine Hinweise dafür gibt, dass die hier enthaltenen Informationen über T1 unrichtig oder unvollständig sind, übernimmt das Unternehmen keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit solcher Informationen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Tower One Wireless Corp., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 800 Wörter, 6460 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Tower One Wireless Corp. lesen:

Tower One Wireless Corp. | 24.10.2017

Tower One unterzeichnet Kollokationsvereinbarung mit Claro

Tower One unterzeichnet Kollokationsvereinbarung mit Claro Vancouver, BC, Kanada - 24. Oktober 2017 - Tower One Wireless Corp (CSE: TO) (OTCQB: TOWTF) (Frankfurt: 1P3N) (Tower One oder das Unternehmen) gibt bekannt, dass eines seiner operativen Toch...
Tower One Wireless Corp. | 19.10.2017

Tower One erwirbt 15 Masten

Tower One erwirbt 15 Masten Vancouver (British Columbia, Kanada), 19. Oktober 2017. Tower One Wireless Corp. (CSE: TO, OTCQB: TOWTF, Frankfurt: 1P3N) freut sich bekannt zu geben, dass es eine Anzahlung in Höhe von 315.000 Dollar für den Erwerb von...
Tower One Wireless Corp. | 17.10.2017

Tower One übernimmt mexikanisches Mastenunternehmen mittels AT&T-Hauptpachtabkommen

Tower One übernimmt mexikanisches Mastenunternehmen mittels AT&T-Hauptpachtabkommen Vancouver (British Columbia, Kanada), 17. Oktober 2017. Tower One Wireless Corp. (CSE: TO, OTCQB: TOWTF, Frankfurt: 1P3N) meldete heute, dass es eine Absichtserklä...