info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Globex Mining Enterprises Inc. |

Magnetische Flugvermessung von Globex lokalisiert Ilmenit-Ziel hoher Priorität

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)



Magnetische Flugvermessung von Globex lokalisiert Ilmenit-Ziel hoher Priorität

Rouyn-Noranda, Québec, Kanada. GLOBEX MINING ENTERPRISES INC. (GMX - Toronto Stock Exchange, G1MN - Frankfurt, Stuttgart, Berlin, München, Tradegate, Lang & Schwarz Stock Exchanges und GLBXF - OTCQX International) informiert die Aktionäre darüber, dass es eine hubschraubergestützte, hoch auflösende magnetische Flugvermessung auf dem zu 100% unternehmenseigenen Konzessionsgebiet Ontario Lake im Township Côte-de-Beaupré, Quebec, rund 90 km nordöstlich der Stadt Quebec, durchgeführt hat.

Die von Novatem Airborne Geophysics durchgeführte Vermessung deckte das gesamte Konzessionsgebiet Ontario Lake ab und hatte das Ziel, Areale mit stärkerer magnetischer Signatur zu finden, die auf eine mögliche Ilmenit-Konzentration hindeuten. Ilmenit ist ein Erz, aus dem Titandioxid gewonnen wird, welches dann für Farben, Stoffe, Plastik, Papier, Sonnenschutzmittel, Zahnpasta sowie bestimmte Nahrungsmittel und Kosmetika verwendet wird. In der Vergangenheit hat Globex einen Ausbiss von 15x7 Meter massiven Ilmenits lokalisiert und in seiner Pressemitteilung vom 11. Dezember 2013 über die folgenden hochgradigen Schlitzproben aus dem Ausbiss berichtet:

Probe # Von (m)bis (mBreite Fe2O3%TiO2% V2O5% Kommentare
) (m)

68951 0 1 1 41,98 27,95 0,16
68952 1 2 1 53,94 36,20 0,20
68953 2 3 1 57,98 38,84 0,22
68954 3 4 1 58,20 39,51 0,22
68955 4 5 1 59,81 39,81 0,22
68956 5 6 1 60,09 40,17 0,22
68957 6 6 0,7 59,63 39,90 0,22 Probe bei vertika
ler
Stirnfläche
68958 6 6,7 0,7 58,75 41,16 0,22
68959 6,7 6,7 1 59,36 39,71 0,22 Probe bei vertika
ler
Stirnfläche

Der aus massivem Ilmenit bestehende Ausbiss liegt nordöstlich der großen magnetischen Anomalie, die in der aktuellen Vermessung lokalisiert wurde. Es handelt sich dabei um eine separate magnetische Struktur.

Bei früheren Explorationstätigkeiten wurde eine große Menge ilmenithaltiger Gletscherschutt gefunden, welcher an die Südgrenze unseres Konzessionsgebiets angrenzt (siehe Karte auf der Website von Globex, Ontario Lake Property). Die neue magnetische Flugvermessung lokalisierte eine große magnetische Anomalie (circa 1200 m x 1000 m) direkt nördlich des Gletscherschutts. Dies könnte die Quelle für die ilmenithaltigen Gletscherfragmente sein. Ilmenit, das Erzmineral, nach dem gesucht wird, ist nicht magnetisch. Aber Proben, die aus dem massiven llmenit genommen wurden, waren leicht magnetisch, was wahrscheinlich vom Magnetit kommt, das sich mit dem Ilmenit ablagert.

Aufgrund der Stärke und Lage der magnetischen Anomalie im Verhältnis zu den nahegelegenen, durch Gletscher transportierten Ilmenit-Fragmenten, plant Globex ein umfassendes Programm aus Prospektion und Kartierung im Gebiet der magnetischen Anomalie und wird, abhängig von den Ergebnissen des Programms, Abtragungen und/oder Diamantbohrungen auf den vorrangigen Gebieten durchführen.

Diese Pressemeldung wurde von Jack Stoch, P. Geo., President und CEO von Globex, in seiner Eigenschaft als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift NI 43-101 erstellt.

Wir bemühen uns um das Safe-Harbour-Zertifikat. -
Ausländischer Emittent 12g3 - 2(b)
-
Wertpapierkennziffer: 379900 50 9
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartner:
Jack Stoch, P.Geo., Acc.Dir. -
President & CEO

Globex Mining Enterprises Inc.
86, 14th Street
Rouyn-Noranda, Quebec, Kanada J9X 2J1-
Tel.: 819.797.5242
Fax: 819.797.1470
info@globexmining.com
www.globexmining.com

Zukunftsgerichtete Aussagen

Abgesehen von historischen Informationen kann diese Pressemitteilung auch zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Diese Aussagen können eine Reihe von bekannten und unbekannten Risiken und Ungewissheiten sowie andere Faktoren beinhalten, welche möglicherweise dazu führen, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse, Aktivitäten und Leistungen erheblich von jenen unterscheiden, die von Globex Mining Enterprises Inc. (Globex) erwartet und geplant wurden. Es kann nicht garantiert werden, dass Ereignisse, die in den zukunftsgerichteten Informationen erwartet werden, tatsächlich eintreten bzw. kann bei deren Eintreten nicht abgeleitet werden, welche Vorteile sich für Globex daraus ergeben. Eine ausführlichere Beschreibung der Risiken ist im Jahresbericht von Globex ersichtlich, welcher auf SEDAR unter www.sedar.com veröffentlicht wurde.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Globex Mining Enterprises Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 979 Wörter, 5413 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Globex Mining Enterprises Inc. lesen:

Globex Mining Enterprises Inc. | 12.04.2017

Globex erwirbt das Kupfer-, Nickel-, Platin-, Palladium-, Kobalt-, Rhodium-Projekt Kelly Lake in Quebec

Globex erwirbt das Kupfer-, Nickel-, Platin-, Palladium-, Kobalt-, Rhodium-Projekt Kelly Lake in Quebec Rouyn-Noranda, Québec, Kanada. GLOBEX MINING ENTERPRISES INC. (GMX - Toronto Stock Exchange, G1MN - Frankfurt, Stuttgart, Berlin, München, Trad...
Globex Mining Enterprises Inc. | 25.01.2017

Globex durchteuft mächtiges, oberflächennahes, potenzielles Gold-Tagebauziel

Globex durchteuft mächtiges, oberflächennahes, potenzielles Gold-Tagebauziel Rouyn-Noranda, Quebec, Kanada. GLOBEX MINING ENTERPRISES INC. (GMX - Toronto Stock Exchange, G1MN - Frankfurt, Stuttgart, Berlin, München, Tradegate, Lang & Schwarz Sto...
Globex Mining Enterprises Inc. | 18.01.2017

Globex durchteuft neue Goldzone bei Francoeur Mine

Globex durchteuft neue Goldzone bei Francoeur Mine Rouyn-Noranda, Québec, Kanada. GLOBEX MINING ENTERPRISES INC. (GMX - Toronto Stock Exchange, G1M - Frankfurt, Stuttgart, Berlin, München, Tradegate, Lang & Schwarz Stock Exchanges und GLBXF - OT...