Akademie Prof. Heller entwickelt organisationale Resilienz
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Resilienz für Unternehmen |

Akademie Prof. Heller entwickelt organisationale Resilienz

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 3)


Organisationale Resilienzentwicklung ist hoch komplex. Einzelmaßnahmen wie Resilienz-Trainings für Führungskräfte, Teamentwicklungsmaßnahmen und mehrstufige Programme zu Unternehmens-Resilienz sollten passgenau eingesetzt werden.


Resiliente Organisationen nutzen Risikomanagement und Kulturentwicklung, um so Unternehmens-Krisen zu antizipieren, zu überleben und zu „gedeihen“. Resilienzförderung geht von Einzelmaßnahmen wie Resilienz-Trainings für Führungskräfte über Teamentwicklungsmaßnahmen zur Festigung der neuen Resilienz-Kultur bis zu umfangreichen Programmen für Unternehmens-Resilienz. Die Expertin für individuelle und organisationale Resilienz Prof. Dr. Jutta Heller bündelt in der neuen Akademie Prof. Heller Angebote für Führungskräfte, InahberInnen und GeschäftsführerInnen von KMU´s und TrainerInnen, Coaches, Organisations- und PersonalentwicklerInnen.

Organisationale Resilienz: ein lohnendes Ziel


Resilienz-Fitness für Unternehmen zu entwickeln ist komplex. Doch das Ergebnis - eine resiliente Organisation - ist ein lohnendes Ziel: eine resiliente Organisation reagiert nicht nur flexibler auf Krisen, sondern erholt sich schneller und verbessert sich im Optimalfall sogar im Vergleich zum Ausgangsniveau. Zudem nutzen resiliente Organisationen Risikomanagement und Kulturentwicklung, um Unternehmens-Krisen zu antizipieren.


Ansatzmöglichkeiten organisationaler Resilienzentwicklung


Die Entwicklung organisationaler Resilienz erfordert eine neue Haltung: Nicht nur einzelne Maßnahmen als Reaktion auf Krisen, sondern eine neue Kultur der Wertschätzung, die für Anzeichen von Risiken und Krisen sensibilisiert. Wege und Mittel zur Resilienzentwicklung erhalten Führungskräfte in einem Resilienztraining, so dass sie in kritischen Phasen leistungsstark, handlungsfähig und gesund bleiben und Ihr Team ebenso führen können. Je nach Zielsetzung wird das Resilienztraining unternehmensintern durchgeführt, oder Sie nehmen an einem unternehmens- und branchenübergreifenden offenen Angebot teil ( Akademie Prof. Heller)

Führungskräfte haben eine entscheidende Multiplikatorfunktion im Unternehmen: Wer feststellt, dass er/sie an sich selbst etwas ändern kann, kann auch im Team etwas ändern. Entscheidend ist, dass die Führungskräfte zusammen mit ihren Teams an der Resilienzentwicklung arbeiten - unterstützende Teamentwicklungsmaßnahmen geben wertvolle Impulse dazu.

Einen Schritt weiter gehen Sie mit dem mehrtätigen Seminar Unternehmens-Resilienz ( Akademie Prof. Heller). Sie setzen damit auf nachhaltige Organisationsentwicklung, um in Ihrem Unternehmen Veränderungen zu bewirken. Eine Resilienz-Diagnose identifiziert wichtige Stellschrauben für die Unternehmens-Resilienz. In Transfer-Workshops konkretisieren Sie Schritte zur Veränderung, Sie konzipieren und implementieren Programme zur Umsetzung der gewonnen Ergebnisse. Professor Heller begleitet Sie bei der Umsetzung der einzelnen Schritte und unterstützt Sie durch Transfer-Coachings.


Professionelle Unterstützung: Akademie Prof. Heller


Prof. Dr. Jutta Heller ist Expertin für individuelle und organisationale Resilienz. Ihr Ansatz beruht neben tiefen Kenntnissen des Themas auf eigenen biografischen Erfahrungen. Ihr fundiertes Wissen aus über 25 Jahren als Beraterin, Führungskraft und Coach bündelt sie in der neuen Akademie Prof. Heller. Hier finden Sie Antworten auf alle Bedarfe rund um Resilienz für Führungskräfte und Teams sowie zur Entwicklung von Unternehmens-Resilienz.

Wenn Sie...
...als InhaberIn/GeschäftsführerIn von KMU´s die Resilienz ihres Unternehmens stärken und entwickeln wollen
...als Führungskraft für sich und ihr Team sorgen wollen
...als TrainerIn, Coach, Organisations- oder PersonalentwicklerIn sich als ResilienzberaterIn qualifizieren wollen

...dann finden Sie in der Akademie Prof. Heller Impulse zur organisationalen und individuellen Resilienz-Entwicklung. Alle Informationen erhalten Sie auf http://juttaheller.de/akademie/ Kontakt
Resilienz für Unternehmen
Prof. Dr. Jutta Heller
Neuwerk 4
90547 Stein
091127861770
info@juttaheller.de
http://www.juttaheller.de


Web: http://www.juttaheller.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Prof. Dr. Jutta Heller (Tel.: 091127861770), verantwortlich.


Keywords: Unternehmens-Resilienz, Resilienz, organisationale Resilienz, Resilienztraining, Akademie

Pressemitteilungstext: 437 Wörter, 3844 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Resilienz für Unternehmen lesen:

Resilienz für Unternehmen | 30.05.2017

Als Team gemeinsam Resilienz stärken

Widerstandskraft, Flexibilität und Agilität als Team: Das ist der Fokus des Teamworkshops, den Prof. Heller heute durchführt. Das Team, Teil eines Automobilzulieferer-Unternehmens, arbeitet in einer anspruchsvollen Branche. Sehr stressig, hohe Kun...
Resilienz für Unternehmen | 26.04.2017

Neue Norm zu organisationaler Resilienz: ISO 22316

Ganz aktuell wurde im März 2017 von der Internationalen Organisation für Normung (ISO) eine Norm zu organisationaler Resilienz veröffentlicht. Die ISO 22316 "Security and resilience - Organizational resilience - Principles and attributes" gibt Unt...