info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
YDreams Global Interactive Technologies Inc. |

YDreams Global präsentiert den Concept Store des brasilianischen Fast-Food-Giganten Bob’s mithilfe von Virtual Reality- und Augmented Reality-Technologien

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


YDreams Global präsentiert den Concept Store des brasilianischen Fast-Food-Giganten Bobs mithilfe von Virtual Reality- und Augmented Reality-Technologien

YDreams Global Interactive Technologies Inc. (YDreams Global oder das Unternehmen) (TSXV: YD; YDRMF: USA; FWB: A2AP0L), 13. April 2017, ein Anbieter von kreativen und technischen Lösungen für Fortune-500-Markenunternehmen wie Cisco, Qualcomm, Intel und Coca-Cola, hat ein neues Projekt für Bobs, eine der traditionellsten Fast-Food-Ketten in Brasilien, entwickelt. Bobs feierte vor kurzem gemeinsam mit ihren Franchisenehmern das 65-jährige Bestehen der Kette und bot zu diesem Anlass einen tiefen Einblick in die virtuelle Realität. Der brasilianische Fast-Food-Gigant Bobs entwickelte einen Concept Store mithilfe von Virtual Reality- und Augmented Reality-Technologien. Restaurantbesitzer waren zur größten Veranstaltung der Kette in Brasilien eingeladen und konnten dort im Rahmen einer immersiven 3D-Ausstellung mehr über das Projekt erfahren.

Mit mehr als 1.000 Restaurants in drei Ländern ist Bobs die drittgrößte Fast-Food-Kette Brasiliens. Bobs ist Teil der BFFC-Gruppe, zu der auch KFC und Pizza Hut zählen. Zur Veranstaltung waren mehr als 1.000 Franchisenehmer und deren Familien eingeladen, um ihnen den neuen Concept Store von Bobs persönlich vorzustellen. Ydreams Global fungierte dabei als kreativer und technischer Partner von Bobs.

Das Publikum erhielt zunächst Virtual Reality-(VR)-Brillen, die ein tiefes Eintauchen in die Ausstellung ermöglichten. Mit einfachen Kopfbewegungen konnten die geladenen Gäste den neuen Concept Store in 3D erleben und bestimmte Punkte auswählen, zu denen sie mehr erfahren wollten.

Die 360º-Darstellung der VR-Umgebung erweckte das gesamte Konzept direkt vom Eingang aus zum Leben. An Hotspots konnten die Gäste auf interaktive Weise mehr über den neuen Concept Store und seine Besonderheiten erfahren. Die Idee bestand darin, das neue Restaurantkonzept auf kreative Weise vorzustellen, da sich die zukünftigen Restaurants der Bobs-Kette an diesem Modell orientieren werden, sagte Daniel Japiassu, CEO von YDreams Global. Die Bemühungen des Kunden um innovative Lösungen und unsere Erfahrung in der Umsetzung von kurzfristigen Projekten wie diesem waren ausschlagend für den Erfolg der Veranstaltung. Dieses Konzept könnte für YDreams in Zukunft ein kontinuierlicher Wachstumstreiber sein und hebt unsere Fähigkeit hervor, wiederholt mit Fortune-500-Unternehmen und Markenunternehmen mit hohem Wiedererkennungswert zusammenzuarbeiten.

Am Stand von YDreams konnte sich das Publikum auch den Grundriss des neuen Restaurants in einer Augmented Reality-(AR)-Anwendung ansehen. Der CEO von YDreams sagte dazu: VR- und AR-Erlebnisse eignen sich hervorragend, um das Sensorische Technologie-Standbein des Unternehmens auf ansprechendere Weise zu demonstrieren. Wir denken, dass eine gewöhnliche Präsentation die gewünschte Message dieses Projekts nicht vermittelt hätte. Das Publikum hatte durch die Präsentation des neuen Restaurants mithilfe der VR- und AR-Technologien einen wesentlich besseren Eindruck des Endergebnisses und aller Bemühungen von Bobs.

Ana Venâncio aus der Entwicklungsabteilung von Bobs sagte dazu: Die Veranstaltung war ein großer Erfolg und ich glaube, wir haben einen neuen Standard erreicht, wie wir unser Unternehmen präsentieren können.

Über YDreams Global

YDreams Global Interactive Technologies Inc. (www.ydreamsglobal.com) ist ein Technologieunternehmen mit Niederlassungen in Vancouver, São Paulo und Rio de Janeiro, das Augmented Reality- und Virtual Reality-Technologien, Design und Informationen miteinander kombiniert, um auf die Herausforderungen und Bedürfnisse der Benutzer und Konsumenten von heute zu reagieren.

YDreams Global unterstützt Unternehmen und Marken als Partner bei der Neugestaltung ihrer Strategien durch Projekte, bei denen der Mensch im Mittelpunkt steht, und vernetzt digitale Erfahrungen mit physischer Präsenz und physischen Standorten. YDreams Global nimmt zukünftige Herausforderungen vorweg und verbindet sie mit den Bedürfnissen des Marktes, erstellt innovative Konzepte und bringt sie mit internationaler Kompetenz zur Geltung.

YDreams Global hat bereits mehr als 1.000 Projekte für internationale Kunden wie Adidas, Cisco, Nokia, Nike, Mercedes Benz, Coca-Cola, Santander, AmBev, Qualcomm, Unilever, City of Rio und Fiat entwickelt.

YDreams kündigte am 15. März 2017 an, dass Herr Omar Halloum zu einem Berater des Unternehmens ernannt wurde. In dieser Funktion wird er als primärer Kontakt für die Länder im Nahen Osten und Südwestasien fungieren. Herr Halloum war bis dato maßgeblich an der Aushandlung von Verträgen im Wert von mehr als 350 Millionen $ beteiligt und arbeitete im Rahmen dieser Verträge unter anderem direkt mit Unternehmen wie Northrop Grumman, Honeywell, Saudi Aramco und vielen anderen Konzernen in der Nahostregion. Die Geschäftsführung von YDreams Global schloss kürzlich ebenfalls eine Reise nach Dubai ab, auf der es an zahlreichen Treffen hinsichtlich der Virtual Reality-Services und -Technologie des Unternehmens teilnahm.

YDreams kündigte am 22. Februar 2017 an, dass das Projekt Pixelated Camouflage, das in technologischer Zusammenarbeit mit YDreams entwickelt wurde, bei den iF Design Awards in Deutschland, einem der weltweit renommiertesten Designpreise, die höchste Auszeichnung in der Kategorie Architecture erhalten hat.

Am 26. Januar 2017 gab YDreams Global den Abschluss einer Absichtserklärung (MOU) mit CRTV hinsichtlich der Entwicklung von Unterhaltungsprojekten im Bereich Virtual Reality/Viewer Immersion für die Film- und Unterhaltungsindustrie bekannt. CRTV ist im Besitz von 76 Kinos und an 2.000 Theatern und Kinos in China beteiligt.

Herr Japiassu sagte: Wir freuen uns sehr über den Abschluss dieser MOU mit einem so renommierten chinesischen Staatsunternehmen wie CRTV. CRTV pflegt tiefgehende Beziehungen in der chinesischen Unterhaltungsbranche und wir sehen dem Aufbau einer Partnerschaft entgegen, die für beide Seiten von Nutzen sein wird.

YDreams Global gab am 20. Dezember 2016 bekannt, dass es die renommierte internationale Anwaltskanzlei Foley & Lardner LLP (Foley) beauftragt hat. YDreams Global wird direkt mit zwei Partnern von Foley zusammenarbeiten: Herrn Robert DuPuy und Herrn Peter Eccles. Herr DuPuy bietet seinen Kunden eine mehr als dreißigjährige breit gefächerte juristische Erfahrung; unter anderem war er als Chief Legal Counsel und als President und Chief Operating Officer des Verbandes Major League Baseball tätig. Er ist Mitglied des Sports Industry Team der Kanzlei. Herr Eccles widmete einen Großteil seiner beruflichen Laufbahn der Beratung von Kunden zu grenzüberschreitenden Geschäften mit Brasilien, wo er als Jugendlicher lebte. Er war sowohl als externer wie auch als interner Rechtsanwalt für US-amerikanische und internationale Kunden in einem breiten Spektrum von Themen tätig, etwa im Bereich Investment in Schwellenländern in ganz Lateinamerika, Asien und Afrika.

YDreams Global führt weiterhin Gespräche mit professionellen Sportmannschaften. Das Unternehmen hat die Absicht, im Laufe des Jahres 2017 in den Major-League-Sportsektor vorzudringen. In diesem Stadium wurde noch keine endgültige Vereinbarung abgeschlossen.

Am 8. Dezember 2016 kündigte YDreams Global an, dass das Unternehmen mit dem Einsatz seiner Virtual-Reality-Technologie in den Vereinigten Staaten beauftragt wurde. Das erste in den Vereinigten Staaten verkaufte Projekt wurde im Dezember in New York City freigegeben.

Das Unternehmen hat am 1. Dezember 2016 einen Plan für die Entwicklung einer Virtual-Reality-(VR)-Plattform angekündigt, die von den militärischen Einsatzkräften sowie anderen Regierungsstellen wie Polizeidienststellen, Feuerwehrzentralen und medizinischen Notdiensten für Trainingszwecke verwendet werden kann. Militär, Polizei und Feuerwehr wären durch die Nutzung dieser Technologie für Trainingszwecke in der Lage, reale Situationen so exakt nachzustellen, wie es im Rahmen physischer Übungen nicht möglich wäre.

Nähere Informationen erhalten Sie über:

Daniel Japiassu
Director und Chief Executive Officer
Tel: 604-646-6910

hey@ydreamsglobal.com | www.ydreamsglobal.com | www.youtube.com/ydreamsglobal


YDreams Global Technologies Inc.
# 1470 - 701 West Georgia Street
Vancouver, British Columbia
V7Y 1C6

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, YDreams Global Interactive Technologies Inc., verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 1217 Wörter, 9375 Zeichen. Als Spam melden


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von YDreams Global Interactive Technologies Inc. lesen:

YDreams Global Interactive Technologies Inc. | 05.10.2017

Qualcomm betraut YDreams Global mit neuem Projekt

Qualcomm betraut YDreams Global mit neuem Projekt 5. Oktober 2017 - YDreams Global Interactive Technologies Inc. (TSXV: YD) OTC Pink: YDRMF) (FWB: A2AP0L) (YDreams Global oder das Unternehmen) wurde von Qualcomm mit der Entwicklung und Gestaltung e...
YDreams Global Interactive Technologies Inc. | 03.10.2017

YDreams Global entwickelt neue Plattform mit Blockchain-Infrastruktur, um Konsum und Vertrieb von VR-Inhalten, digitale Rechteverwaltung, Abwicklung von Umsatzbeteiligungen und Kundenidentitätsmanagement zu verwalten

YDreams Global entwickelt neue Plattform mit Blockchain-Infrastruktur, um Konsum und Vertrieb von VR-Inhalten, digitale Rechteverwaltung, Abwicklung von Umsatzbeteiligungen und Kundenidentitätsmanagement zu verwalten YDreams Global Interactive Tech...
YDreams Global Interactive Technologies Inc. | 28.09.2017

YDreams Global unterzeichnet ersten Vertrag hinsichtlich Arkave-VR-Spielhalle mit einem der größten Einkaufszentren Lateinamerikas

YDreams Global unterzeichnet ersten Vertrag hinsichtlich Arkave-VR-Spielhalle mit einem der größten Einkaufszentren Lateinamerikas YDreams Global Interactive Technologies Inc. (TSX-V: YD, OTC Pink: YDRMF, FSE: A2AP0L) (YDreams Global oder das Unt...