info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. |

Finanzielle Förderungen sichern

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. startet die nächsten finanziell geförderten IHK Lehrgänge

In den kommenden Monaten starten die nächsten Weiterbildungslehrgänge mit Schwerpunkt der Handels- und Personalwirtschaft bei der AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. Interessierte mit entsprechenden Vorkenntnissen und Zulassungsvoraussetzungen können sich ab sofort über die Homepage anmelden. Alle Lehrgänge laufen über einen Zeitraum von ca. zwölf Monaten und finden berufsbegleitend statt.



Der Vorbereitungslehrgang für den Abschluss zum Geprüften Handelsfachwirt startet am 10. Mai 2017. Jeden Mittwoch und Sonntag erwerben die Teilnehmer dabei Kenntnisse betriebswirtschaftlicher Problemstellungen von Unternehmen wie zum Beispiel Handels- und Dienstleistungsaufgaben, rechtliche Rahmenbedingungen, Marketing, Rechnungswesen, Mitarbeiter-Qualifizierung und Unternehmensführung sowie Qualitätsmanagement.



Der Lehrgang zum Geprüften Personalkaufmann bzw. zur Geprüften Personalfachkauffrau beginnt am 8. Juni 2017. Personalfachkaufleute (Geprüfter Personalfachkaufmann IHK / Geprüfte Personalfachkauffrau IHK) besetzen verantwortliche Funktionen in der Personalabteilung eines Unternehmens, in der Personalberatung sowie in Projekten der Personal- und Organisationsentwicklung. In dem achtmonatigen Fortbildungslehrgang werden unter anderem inhaltliche Schwerpunkte wie Personalplanung, -marketing, -controlling und die Organisation von Personalarbeit vermittelt. Der Unterricht umfasst insgesamt 404 Unterrichtsstunden, die an zwei Tagen in der Woche (Donnerstag, 18:00 - 21:15 Uhr und Sonntag 08:30 - 15:00 Uhr) stattfinden.



Da alle IHK-Fortbildungen der AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. mit einem Umfang von über 400 Unterrichtsstunden und berufsbegleitend über zwölf Monate stattfinden, können sie gemäß Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (Aufstiegs-BAFöG) finanziell gefördert werden. Hierbei werden bis zu 64 % der Kosten durch den Staat finanziert.



Für alle Interessierten bietet die AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen am 24. April 2017 in der Zeit von 17:00 bis 20:00 Uhr eine Informationsveranstaltung an. Anmeldungen werden erbeten. Gerne können auch individuelle Beratungstermine mit der Geschäftsführerin und IHK-Dozentin Frau Angelika Herl vereinbart werden.



Weitere Informationen zum Weiterbildungsverein, den Angeboten und zu Themen wie Fortbildung Weiterbildung, IHK Weiterbildung und vielem mehr sind auch auf http://www.akada-weiterbildung.de erhältlich.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Stefanie Figge (Tel.: 0214 43439), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 299 Wörter, 2805 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. lesen:

AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. | 22.11.2017

Im Bewerbungsverfahren die Nase vorn

Irgendwann steht jeder Schüler vor der Aufgabe, einen Praktikums- oder Ausbildungsplatz zu finden. Auf das Bewerbungsschreiben folgt im besten Fall ein Einstellungsgespräch und dann der Stellenantritt. Das Bewerbungstraining der AKADA Weiterbildung...
AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. | 18.09.2017

Bares Geld sparen: finanzielle Förderung für Weiterbildung

Weiterbildung für alle? Der Staat und das Land NRW fördern das berufliche Fortkommen und haben dazu die Instrumente Bildungsprämie und Bildungsscheck eingeführt. Die AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. informiert über die Bedingungen und ...
AKADA Weiterbildung Bayer Leverkusen e. V. | 17.07.2017

Karriereziele definieren und verwirklichen

Deutsche Unternehmen äußern sich zunehmend besorgt über den steigenden Fachkräftemangel. Für Arbeitnehmer stellt dies eine große Chance dar, sich durch eine fundierte berufliche Weiterbildung wertvolle Zusatzqualifikationen anzueignen und damit...