info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
tredition GmbH |

Deutsche Identität: Quo Vadis - Was bedeutet es heute deutsch zu sein?

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Michel G. setzt sich in "Deutsche Identität: Quo Vadis" mit verschiedenen gesellschaftlichen und politischen Daseinsfragen auseinander.

Die Menschen in der Welt sind immer unterwegs und in Europa ist das Thema Migration heutzutage besonders brennend. Doch nicht nur wegen der Zuwanderung der verschiedensten Kulturen stellen sich momentan viele Deutsche die Frage, was es eigentlich bedeutet deutsch zu sein und wie deutsch man in einer internationalen Welt eigentlich sein darf. Demokratische Parteien müssen sich Gedanken darüber machen, was das Erscheinen von immer mehr rechtspolitischen Parteien und Gruppen für sie bedeutet und in welche Richtung sie in der Zukunft gehen sollten. Es wird immer deutlicher, dass die Frage der nationalen Identität immer wichtiger wird und es dringend einer befriedigenden Antwort bedarf.



In "Deutsche Identität: Quo Vadis" setzt sich Michel G. mit genau diesen Themen und Fragen auseinander und zeigt anhand seiner eigenen Erfahrungen und Beobachtungen, wo die Probleme liegen und was getan werden kann, um zu verhindern, dass einige Dinge vollkommen außer Kontrolle geraten. Der Autor zeigt, dass die Deutschen, obwohl sie keineswegs Verlierer sind, wenn es um die Globalisierung geht, jede Menge Angst vor dem Einfluss fremder Kulturen haben, und dass das Ignorieren dieser Befürchtungen dazu führt, dass autokratische Bewegungen immer mehr Zulauf finden.



"Deutsche Identität: Quo Vadis" von Michel G. ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-0664-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.



Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau Nadine Otto (Tel.: 040.41 42 778.00), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 286 Wörter, 2286 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: tredition GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von tredition GmbH lesen:

tredition GmbH | 25.06.2018

A++ und systemnahe Programmiersprachen - Fachbuch über die Methodik der Programmierung

Es gibt keine Programmiersprache, die minimaler ist als A++. Der einzige Zweck dieser Sprache ist es, an der Programmierung Interessierten zu helfen, so schnell und effizient wie nur möglich das Wesentliche der Programmierung zu erfassen. Die Leser ...
tredition GmbH | 21.06.2018

Die Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) - Praktische Tipps für KMUs und Vereine

Es gibt bereits viel Literatur - in Buchform und online - rund um das Thema Datenschutz. Obwohl die Kommentare von Juristen, diverse Loseblattsammlungen, Veröffentlichungen der Aufsichtsbehörden für den Datenschutz, Zeitschriften, Bücher, Arbeit...
tredition GmbH | 21.06.2018

Beiträge zur Geschichte der Schultenhöfe in der westfälischen Grafschaft Mark - Historische Einblicke

Bauernhöfe waren im Mittelalter und bis ins 19. Jahrhundert ein zentraler Bestandteil der menschlichen Gesellschaft. Ohne Bauern ging nichts. Doch das alltägliche Leben auf einem Bauernhof aus der damaligen Zeit hat wenig mit einem modernen Bauernh...