info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Nexiga GmbH |

Nexiga & microm laden zum "Branchentag Versicherung 2017" nach Köln

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
1 Bewertung (Durchschnitt: 5)


Teilnehmer bekommen wertvolles Know-how von Branchenexperten vermittelt / GetTogether am Abend zuvor dient dem lockeren & entspannten Austausch über die Versicherungsbranche


Teilnehmer bekommen wertvolles Know-how von Branchenexperten vermittelt / GetTogether am Abend zuvor dient dem lockeren & entspannten Austausch über die VersicherungsbrancheBonn / Neuss, 27. April 2017_ Am 1. ...

Bonn / Neuss, 27. April 2017_ Am 1. Juni laden die beiden Spezialisten in Sachen Geomarketing, Nexiga GmbH und microm Micromarketing-Systeme und Consult GmbH, gemeinsam zum "Branchentag Versicherung 2017" nach Köln. Mit dem Event-Motto "Beste Vorsorge für die Kundenwertschöpfung" hat die Tagung ein klares Ziel: Branchen-News, Insider-Wissen und Trends zur effizienten Nutzung von Big Data und aktuellen Strategien in der Versicherungsbranche zu vermitteln.

In den denkmalgeschützten Räumen des Hotels im Wasserturm, im Herzen Kölns, transportieren hochkarätige Speaker in Vorträgen Best-Practice-Beispiele und geben hochwertige Tipps zur Individualisierung der Versicherungsleistung sowie zur innovativen Wertschöpfungssteigerung durch Geodaten. So erhalten Fachleute wertvolle Insights für ihre tägliche Arbeit. Bei der im Anschluss stattfindenden Diskussion können sich die Besucher gemeinsam mit den Experten über die neuen Erkenntnisse sowie über aktuelle Fragestellungen offen austauschen.

Neben Dirk Schneider, Geschäftsführer von Nexiga, und Rolf Küppers, Managing Director von microm, die einen Vortrag zum Thema Zielgruppenanalyse halten, sind Nils Hölting (LVM Versicherung), Stephan Vincent Nölke (Experte für auditive Kommunikation), Oliver Heimann (VdS Schadenverhütung GmbH), Dr. Tim Peters (Westfälische Provinzial Versicherung). Matthias Arnold (SINUS Institut) und David Vogelsänger (Digitalraum) mit dabei.

Zum zwanglosen Kennenlernen, besteht zusätzlich am Abend vor dem "Branchentag Versicherung 2017", am 31. Mai 2017 ab 19:30 Uhr im Brauhaus Früh am Dom, die Möglichkeit eines einführenden GetTogethers. Stilvolle Geselligkeit im Schatten des Doms lädt zu einem ersten Gespräch unter den Teilnehmern ein.

Weitere Informationen zur Tagung sowie die Anmeldung zur Veranstaltung finden Interessierte unter: www.branchenveranstaltung.de Firmenkontakt
Nexiga GmbH
Ina Wagner
Mozartstraße 4-10
53115 Bonn
+49 (0)228 8496-272
wagner@nexiga.com
http://www.nexiga.com


Pressekontakt
ELEMENT C GmbH
Christoph Hausel
Aberlestr. 18
81371 München
089 - 720 137 20
nexiga@elementc.de
http://www.elementc.de

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Ina Wagner (Tel.: +49 (0)228 8496-272), verantwortlich.


Keywords: Nexiga, microm, Branchentag Versicherung 2017, Versicherungsbranche, Versicherung, Versicherungsleistung, Tagung, Fachkonferenz, Geodaten, Geomarketing, Micromarketing, Kundenwertschöpfung

Pressemitteilungstext: 303 Wörter, 2609 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Nexiga GmbH


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Nexiga GmbH lesen:

Nexiga GmbH | 07.12.2017

Weihnachtseinkäufe im Shopping-Center: Wo haben Deutsche die Wahl zwischen mehreren Einkaufstempeln?

Bonn, 07. Dezember 2017_ Es gibt nicht viele Orte, die so sehr für den weihnachtlichen Shopping-Rausch stehen wie das Shopping-Center: Alles ist hier auf das Einkaufserlebnis ausgerichtet. Es ist warm und trocken, Parkplätze sind meist vorhanden, e...
Nexiga GmbH | 20.11.2017

Nexiga und microm setzen gemeinsame Hausdatenbank auf

Bonn / Neuss, 20. November 2017_ Straßenumbenennungen, Neubauten und Gebietsreformen: Deutschlands Gebäudebestand und die dazugehörigen Adresseninformationen sind im ständigen Wandel. Wer Geomarketing betreiben will, benötigt kontinuierlich aktu...
Nexiga GmbH | 10.11.2017

Deutschland deine Elektroautos - wo laden sie denn schon?

Bonn, 10. November 2017_ Elektroautos sollen in Deutschland ein wichtiger Teil der Mobilitätswende werden. Noch ist allerdings nicht in Sicht, wann sie die ungefähr 46 Millionen Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor auf deutschen Straßen ersetzen werden...