Echthaar tressen aus Berlin von olivhairsupply.de
info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Olivhairsupply Berlin |

Echthaar tressen aus Berlin von olivhairsupply.de

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Berlin 28.04.2017. Olivhairsupply.de garantiert 100% Echthaar und verzichtet auf chemische Behandlungen.

Die Haarteile sind einfach und unkompliziert online im Shopbereich erhältlich.



Bei olivhairsupply mit Sitz in Berlin erhalten Sie eine sehr große Auswahl an Echthaar tressen. Produziert werden die Tressen aus Rohhaar und unterlaufen keinerlei chemischer Behandlung. Die gerne genutzte Glanzversiegelung wird hier aufgrund der hohen Qualität nicht benötigt.

Die Farben schwarz bis dunkelbraun und hellblond sind in der Länge 35 cm bis 75 cm vorrätig. Das Gewicht einer Tresse beträgt 100 Gramm. Weitere Längen und Farben sind bestellbar.



Die Haarteile sind alle vielseitig verwendbar und verzichten vollkommen auf Silikon-Layer. Die Echthaarteile können eingenäht werden, mit Clipsen befestigt werden und sind ebenfalls fürs Bonding geeignet. Durch das Rohhaar und die Qualität sind diese Möglichkeiten alle umsetzbar.



Auf olivhairsupply.de können Sie sich weitere Informationen holen und sich die verschiedenen Haarteile anschauen. Es gibt verschiedene Modelle in Farbe, Länge und Struktur, um jedem Bedürfnis gerecht zu werden. Der Shop ist sehr übersichtlich gestaltet, und lässt es zu, dass Sie sich Ihr passendes Haarteil in Länge, Farbe und Form auswählen können. Des weiteren haben Sie die Möglichkeit, sich die Befestigungstechniken anzusehen.



Auf die Echthaar tressen aus 100% Rohhaar gibt olivihairsupply übrigens Garantie.



Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Frau O. Udeze (Tel.: 015786283439), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 218 Wörter, 1964 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Olivhairsupply Berlin


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema