info@PortalDerWirtschaft.de | 02635/9224-11
Suchmaschinenoptimierung
mit Content-Marketing - Ihre News
Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V. |

Bundesverband "Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V." vergibt "Deutschen Wertepreis 2017"

Bewerten Sie hier diesen Artikel:
0 Bewertungen (Durchschnitt: 0)


Jetzt zum deutschen Wertepreis für Allgemeinwohl bewerben

10.5.17

Der Bundesverband "Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V" vergibt 2017 erstmals einen Preis an Unternehmen, die sich in besonderer Weise um gelebte Werte in ihren Unternehmen verdient gemacht haben. In diesem Jahr wird die Kategorie, Allgemeinwohl, von der Jury bewertet. Insbesondere der persönliche Einsatz der Unternehmerpersönlichkeit für das Allgemeinwohl steht hier im Vordergrund.

Die Preisträger werden in den verbandseigenen, sowie externen, Medien veröffentlicht und im Rahmen des Festaktes persönlich gewürdigt.

"Auch Unternehmen stehen in einer Verantwortung für das Gemeinwohl, daher bin ich sehr froh, dass es uns gelungen ist, diesen Preis auszuloben und Unternehmen zu würdigen, die Werte tagtäglich vorleben", so Verbandspräsident Marco Altinger.



Hier können Unternehmen ihre Bewerbung bis 15. Juni einreichen, die von einer unabhängigen Jury dann bewertet wird: http://wemid.de/wertepreis/



Der Deutsche Wertepreis wird im Rahmen der großen Festveranstaltung, dem Forum Mittelstand Grenzenlos, gemeinsam mit dem Zweiländerpreis verliehen. Auch für diesen Preis kann man sich bis zum 15. Juni bewerben: www.zweilaenderpreis.eu



Die Preisverleihung findet am 22.6.2017 im Augustiner Chorherrenstift St. Florin, A-4490 St. Florian statt. -



-



Für Rückfragen steht Ihnen unser Referent für Politik und Öffentlichkeitsarbeit Herr Dr. Georg Fichtner unter 0871/43074753 oder 0174/9742038 gerne zur Verfügung.


Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Marco Altinger (Tel.: 087143074753), verantwortlich.

Pressemitteilungstext: 215 Wörter, 1920 Zeichen. Als Spam melden

Unternehmensprofil: Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V.


Kommentare:

Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Thema abgegeben.



Ihr Kommentar zum Thema





Weitere Pressemitteilungen von Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V. lesen:

Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V. | 15.05.2017

Dr. Timo Gansel zum WEMID Landesvertreter von Berlin bestellt

In der vergangenen Woche wurde Dr. Timo Gansel aus Berlin zum neuen Landesvertreter für Berlin des Bundesverbandes "Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V." (WEMID) berufen. Das Präsidium berief den 49jährigen Rechtsanwalt und Inhaber der...
Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V. | 09.05.2017

Schluss mit der Neiddebatte um Selbständige

Der Präsident des Bundesverbands "Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V. (WEMID)", Marco Altinger, lehnt die von der SPD eingebrachte Zwangsmitgliedschaft in der gesetzlichen Rentenversicherung ab. "Die gesetzliche Rentenversicherung steht a...
Werteorientierter Mittelstand Deutschland e.V. | 27.04.2017

Schluss mit dem Akademisierungswahn

Verband Werteorientierter Mittelstand: "Wert des Handwerks in der Schule und auch im Studium stärken" Das Handwerk leidet seit Jahren schon unter einem Auszubildenden- und Fachkräftemangel, insbesondere auf dem Land, wo es - trotz aller Absichtse...